wie spiele ich country roads von John Denver??

von Rudösius, 15.06.08.

  1. Rudösius

    Rudösius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.08   #1
    Hallo zusammen!
    Kann mir mal jemand weiter helfen?
    Ich habe mir neulich Country Roads von John Denver ausgedruckt.
    http://www.cowboylyrics.com/tabs/denver-john/take-me-home-country-roads-6636.html

    Nun kann ich die Akkorde schön greifen, aber mit der Anschlagtechnik komme ich nicht klar. Gibt es da vielleicht mal ein Video dazu??:confused:
    Ich muß dazu sagen, ich bin
    Anfänger
    42
    krumme Finger
    lerne nach Peter Bursch Methode
    und suche noch meinen Stil, allerdings die Country-Schiene gefällt mir ganz gut!!!
    Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.
     
  2. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 15.06.08   #2
    High Rudösius,

    wenn Du nach Bursch lernst, kannst Du das Western-Picking oder das Folk-Picking benutzen - das klingt besser als schrummeln . . .

    Die Akkorde sind ja auch ziemlich easy, mit ein bischen Übung klappt das !

    Habe übrigens auch mit Bursch und Country/Folk angefangen :great:

    Bei weiteren Fragen einfach nochmal melden . . .

    Viel Spass & Gruß

    Robert

    P.S. hier gibts ganz viele Videos:

    http://www.youtube.com/results?search_query=country+roads&search_type=&aq=f

    Doppelgruß

    Robert
     
  3. Rudösius

    Rudösius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.08   #3
    Danke Robert!
    Werd mal ackern.
    Kommst Du aus Reichenbach/Vogtland, oder das bei Görlitz?
    Gruß Rudösius
     
  4. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 15.06.08   #4
    High Rudösius,

    weder noch . . .

    Mein (!) :D Reichenbach liegt zwischen Stuttgart und Göppingen.

    Viel Spass bei Spielen

    Gruß

    Robert

    P.S. Du kannst Dir die YouTube-Videos übrigens auch runterladen als avi oder MPEG4 - ganz geschickt . . . :great:
     
  5. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.800
    Zustimmungen:
    3.576
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 15.06.08   #5
  6. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 15.06.08   #6
    High GEH,

    danke für den link . . . :great: konnte endlich mal was über meine Stadt lernen . . . :D (komme ja nicht aus dem Haus, weil ich immer hier im Board bin - und natürlich (!) Musik mache :D )

    Gruß

    Robert
     
  7. Rudösius

    Rudösius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.08   #7
    P.S. Du kannst Dir die YouTube-Videos übrigens auch runterladen als avi oder MPEG4 - ganz geschickt . . . :great:[/QUOTE]


    Aah ja Danke.
    Bin immer scharf auf diverse Lehrvideos. Ich schau mich da mal um.
    Schönen Sonntag!
    Gruß Rudösius
     
  8. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.800
    Zustimmungen:
    3.576
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 15.06.08   #8
    Auf den Youtube-Viedos mit John Denver hört sich das nach einem ziemlich gängigen und einfachen Folkpicking an.
    Ich bin mir sicher, dass Du so etwas ähnliches auch bei Peter Bursch im Buch findest.
    Vergleich doch zur Übung die Pickings, die Du dort schon gelernt hast, vielleicht kommst Du selber drauf. ;)

    Und, ich hab zwar nicht gesucht, bin mir aber ziemlich sicher, dass Du eine Tabulatur für das Picking irgenwo mit Hilfe von Google findest.
    Aber probier erstmal mit bekannten Pickings und nach Gehör aus, das bringt Dir mehr.
     
  9. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    1.464
    Kekse:
    15.083
    Erstellt: 15.06.08   #9
    Hast Du eigentlich schon probiert, ob Du es in der angegebenen Tonart (G-Dur) auch singen kannst? Falls nicht, wäre es evtl. leichter, vor dem Erlernen von Zupfmustern o.ä. die richtige Tonart zu finden...
     
  10. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 16.06.08   #10
  11. Rudösius

    Rudösius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.08   #11
    Danke Euch.
    Ich wusel mich mal hier durch, aber immerhin hab ich jetzt ganz nützliche Hinweise.
    Das "Problemchen" mit dem googeln: Ich bin anschließend total verwirrt, es gibt ja tausende von Seiten zu diesem Thema und hier gibt es halt Leute wie ihr, die dann das Ganze ein wenig eingrenzen.
    In diesem Sinne danke ich Euch und ich werde mich dann mal schlau machen ...
    Schöne Woche noch Euch allen!
    Rudösius
     
Die Seite wird geladen...

mapping