Wie spiele ich eine MIDI Datei von meinem PC mit den Sounds vom Korg Triton ab?

  • Ersteller LegatoMan
  • Erstellt am
L
LegatoMan
Guest
Hallo zusammen,

das hier ist mein erster Beitrag! Hoffentlich könnt ihr mir helfen: Ich habe auf meinem PC eine MIDI Datei erstellt, aber mir gefallen die Standard MIDI Sounds natürlich nicht. Ich habe aber ein Korg Triton LE, mit dessen Sounds ich gerne meine MIDI Datei hören würde.

Ich benutze Cubase LE, und habe dort die (8-spurige) MIDI Datei geöffnet. Mein PC ist per USB and ein Interface angeschlossen; aus dem "MIDI Out" vom Interface get dann ein MIDI Kabel ins "MIDI In" vom Korg Triton. Der Sound vom Triton läuft dann über Lautsprecher. Wenn ich aber in Cubase die Datei abspiele, passiert natürlich gar nichts im Triton. Offenbar muss ich dort erst einmal was einstellen... aber was?! Ich kenne mich leider nicht so gut mit MIDI aus, als bin ich erstmal ratlos. :(

Vielen Dank im Voraus!
 
Eigenschaft
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Sind die Midi-Outputs der einzelnen Spuren in Cubase auf das Midi-Interface geroutet?
Befindet sich der Triton im multitimbralen Mode?
 
TritonFreak
TritonFreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
20.12.05
Beiträge
834
Kekse
858
Ort
Wuppertal
Servus,

check mal wohin die Midi-Signale geroutet werden. I.d.R. kann man im Sequenzer-Programm wählen zwischen OnBoard-Soundkarte und den angeschlossen Interfaces.

In welchem Modus läuft der LE ?? Combi oder Sequenzer ?? Ist in dem Midi-File hinterlegt welche Sounds im Triton angewählt werden ? Hier musst du ggfls. noch was einstellen ...
guck aber erstmal ob im Triton ein Midi-Signal ankommt

Grooves,

Mig


EDIT @Jacky: 2min schneller, ich tippe wohl zu langsam ;)
 
TritonFreak
TritonFreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
20.12.05
Beiträge
834
Kekse
858
Ort
Wuppertal
Glaube ich nicht. Ich habe wahrscheinlich nur 10 Minuten eher angefangen zu schreiben. :D

8 Minuten für 2 Zeilen ????
respekt.gif

:D
 
L
LegatoMan
Guest
////////Sind die Midi-Outputs der einzelnen Spuren in Cubase auf das Midi-Interface geroutet?
Befindet sich der Triton im multitimbralen Mode?///////

Also ich habe in Cubase unter "MIDI Geräte Verwaltung"->"Gerät Installieren" eine Option namens "Korg Triton" aus einer Liste von vordefinierten Geräten ausgewählt. Ich denke, das meintest du, oder?

Was ist der multitimrale Mode?

////////////In welchem Modus läuft der LE ?? Combi oder Sequenzer ?? Ist in dem Midi-File hinterlegt welche Sounds im Triton angewählt werden ? Hier musst du ggfls. noch was einstellen ...
guck aber erstmal ob im Triton ein Midi-Signal ankommt ///////

Ich weiß ja nicht, in welchem Modus der Triton sein muss. Wie erkenne ich überhaupt, dass MIDI Information im Triton ankommt?

Danke für eure zügigen Antworten.
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Also ich habe in Cubase unter "MIDI Geräte Verwaltung"->"Gerät Installieren" eine Option namens "Korg Triton" aus einer Liste von vordefinierten Geräten ausgewählt. Ich denke, das meintest du, oder
Jaein...., ich meine die einzelnen Midi-Spuren des Midifiles in Cubase. Man kann jede einzelne Midi-Spur routen.

in deinem Fall muss die Spur, welche über das Midi-Interface vom Korg gespielt werden soll, im Midiausgang auf das Midi-Interface, bzw auf den Triton geroutet werden.

Was ist der multitimrale Mode?
Das ist der Mode, bei dem man bis zu 16 Part´s (Voices), auf bis zu 16 Midikanälen spielen kann.
Ich vermute mal, beim Triton ist das der Sequenzer-, oder auch Combi-Mode.
Das kann dir ein Triton-User sicher besser beantworten.
 
TritonFreak
TritonFreak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.22
Registriert
20.12.05
Beiträge
834
Kekse
858
Ort
Wuppertal
Also ich habe in Cubase unter "MIDI Geräte Verwaltung"->"Gerät Installieren" eine Option namens "Korg Triton" aus einer Liste von vordefinierten Geräten ausgewählt. Ich denke, das meintest du, oder?
Nein, das meinen wir nicht. Das was du meinst ist lediglich die Cubase-Instrumentenbezeichnung in der hinterlegt ist auf welchem Triton-Programmplatz welcher Sound liegt.

Hast du die Treiber für dein Interface installiert ?? Erkennt Cubase das Interface ??

Was ist der multitimrale Mode?
"multitimbral" bezeichnet die Möglichkeit mehrere Sounds übereinander zulegen (layern) auf der Tastatur zu verteilen (splitten) oder über mehrere Midi-Kanäle zu verteilen.

Der LE besitzt zwei multitimbrale Modi. Einmal den Combi-Modus in dem du genau das beschriebene mit 8 Sounds/Kanälen machen kannst und den Sequenzer-Modus mit 16.
In einem dieser beiden Modi solltest du dich dann befinden damit du deine 8 Spuren auf dem LE überhaupt zum klinen bekommst. Wie innerhalb der Combi/des Sequenzers die Sounds zusammenlegst, steht im Handbuch erklärt. ;)

Wie erkenne ich überhaupt, dass MIDI Information im Triton ankommt?
daran dass er einen Ton von sich gibt :D

Danke für eure zügigen Antworten.
.... hier werden Sie geholfen ....:great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben