Wie spielt man dieses Standard-Metal-Lick (Joey Jordison Vid)

von Irsmaier, 23.02.07.

  1. Irsmaier

    Irsmaier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 23.02.07   #1
    Tach.

    Das Video dürfte bekannt sein.......
    YouTube - Joey Jordison drum solo

    Mich interessiert eigentlich nur diese kurze Passage (das mit den 2 Toms und jeweils einem Snare-Schlag) unmittelbar nach der Double-Bass-Passage; wie spielt man das???
    Ich weiß, es ist ein Standart-Lick, weiß aber trotzdem nicht, wie man das spielt ;).

    Gruß
    Irsmaier
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 23.02.07   #2
    gib am besten mal ne sekunden Zahl an...

    Edit: meinste das bei selunkunde 41-42?
     
  3. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 23.02.07   #3
    hoi irsmaier

    da das doch recht fix ist kann ich nur vermutungen anstellen, jedoch geh ich davon aus (wenn wir davon ausgehn dass die db passage in 16tel war) er weiterhin db 16tel spielt und darüber 16tel mit den händen - hierbei kommt aber ab dem ersten dann wieder jeder 12 schlag auf die snare!
    vielleicht macht er es aber ein wenig komplizierter und spielt (immernoch durchgängige db drunter):
    6 16tel wobei 1 auf snare und danach nur 6 schläge mit auf der bassdrum...
    dann wieder von vorne...

    muss aber nit stimmen :/
     
  4. Irsmaier

    Irsmaier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 23.02.07   #4
    Also ich mein diesen Part ab Sekunde 41.
    @schmuggla: meinst du echt, er spielt da 16tel db durch? Wenn dann kommts für mich eh nich in Frage :o ^^
     
  5. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 23.02.07   #5
    also er hat definitiv da doublebass drunter!
    und wenn ich mir das weiter anhöre tendiere ich zu meinem 2. vorschlag...
    also wie gesagt: is echt fix!

    aber im ernst: gibt schönere "metalfills":]
     
  6. GRollo

    GRollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.07   #6
    kann ich gar net zustimmen ^^
    soweit ich hören kann ist das einfach: (S=Snare, 1=Tom1, 2=Tom2, B=Bassdrum, Lehrzeichen nur zur optischen Gliederung, Einheit würd ich schon als 32-tel bezeichnen, /=Pause)

    S 1 2 1 B B S 1 2 1 B B S 1 2 1 B B S 1 2 1 B B S / S / B / S

    Is ja eigentlich einer der Standard-Fills überhaupt, klingt glaub ich nur nach DBass weil die Toms ja ziemlich nach bassig gestimmt sind.
     
  7. De-loused

    De-loused Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.839
    Erstellt: 24.02.07   #7
    Ich würde dies nicht sagen, weil er die Bassdrum zwischen Schlägen auf den Toms spielt (achte mal auf sein linkes Bein...), damit er Zeit hat um neu auszuholen. Das rechte Bein bewegt sich gar nicht, wie soll er da 16tel spielen. Er spielt aber auch nur einen Schlag, weshalb auch GRollos Vorschlag meiner Meinung nach nicht ganz richtig währe.
     
  8. GRollo

    GRollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #8
    Soweit ich sehe bewegt sich das rechte Bein! Sieht man aber vllt nicht so genau; zu sehen ist nur das er mit den Händen in der Figur nicht mehr als 4 Schläge hintereinander macht. Da sich das insgesam ziemlich rund anhört, und jj weder für Quintolen-Verschiebungen(?) noch für doubles mit einem Fuß bekannt ist, lässt sich einfach drauf schließen, dass er zwei Schläge, also links-rechts mit den füßen macht. das Video irritiert sowieso ungeheuer weil es out-of-sync ist, am besten kann man so einen fill hören wenn man bei machine head oder Arch Enemy einfach die Geschwindigkeit runterdreht. Oder Einfach Mike Terranas "Double Bass Mechanics" angucken, da werden solche fills auch ausführlich behandelt.
     
  9. Irsmaier

    Irsmaier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 25.02.07   #9
    Hm, keiner mehr ne Idee??? Hat mal jemand die genannten Methoden ausprobiert, ich kanns grad nämlich leider nich, weil meine DB im Arsch ist?
     
  10. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 25.02.07   #10
    also diese "standart tom roller" (whatever:er_what:) spiel ich immer snare tom tom bass bass bass

    hab somit 6 schläge und kommt vom sound her aufs gleiche raus...

    edit: ich sehe, dass das rechte bein 2 schläge macht^^ aber what ever, hm?!
     
  11. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 25.02.07   #11
    Ich bin auch ziemlich der Meinung das das 4 "Handschläge" und 2 "Bassschläge" sind.

    Gibts auch hier ein schönes Video zu
    Intermediate Drum Fils :)

    Wenn man fix ist braucht man dazu auch keine Db. :D
    Sowie der nette Herr im oben genannten Video :D
     
  12. schmuggla

    schmuggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.104
    Erstellt: 25.02.07   #12
    doppelschläge gehn ja bei sowas noch ohne weiteres (wobei sich das bei dem video sehr abgenommen anhört) aber wenn dann mehr als 2 schläge kommen, wirds ohne db echt haarig!
     
  13. GRollo

    GRollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #13
    Genau das meinte ich! (Bis auf den miesen Sound der hohen Tom bei dem video ;) )

    Sry, OT: Gabs eigentlich schon einen Fred für Youtube-Education-Videos?

    Edit: das mit den mehr als 2-BD-Schlägen (sry, war zu spät) geht leichter wenn man gleich 2 mal Hände und 4 mal BD macht - Anstatt von 3 und 3, was ja dann von sticking (oder footing :confused: ) her ziemlich komplizirt werden würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping