wie spielt man richtig mit einem Left Handed Tremolo, und für was ist es gut?!?

Veeti
Veeti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Registriert
22.04.04
Beiträge
2.162
Kekse
109
hallo musikerfreunde!!

wie spielt man richtig mit einem Left Handed Tremolo, und für was ist es gut?!? ich meine damit, warum haben es einige stars links statt rechts? ich habe es auf meiner strat auch links, aber es stört mich, weil ich jetzt nur zwischen neck und mitte anschlagen kann, weil hinten schon das tremolo rausgeht...

mache ich was falsch? wie spielt man mit den teil richtig?

thx!!
 
Eigenschaft
 
Haubi#
Haubi#
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.10
Registriert
16.12.04
Beiträge
327
Kekse
47
:confused::confused:
kann mich ma einer aufklären was er meint ? :redface:
 
B
black-skull
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.07.17
Registriert
21.12.03
Beiträge
1.454
Kekse
146
meinst du den tremolo-hebel????????????eher nicht oder?

würd auch gern wissen was du meinst!
 
Veeti
Veeti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Registriert
22.04.04
Beiträge
2.162
Kekse
109
ein tremolo kennst ja oder?
das ist ja normalerweise auf der rechten seite der gitarre, aber es gibt sie auch auf der linken, so wie bei meiner strat...!
 
C
chapter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.13
Registriert
11.08.04
Beiträge
174
Kekse
7
jimi hendris benutzte ja eine rechtshänder gitarre als linkshänder, und "fans" seiner benutzten nun um an sein vibrato nahe heranzukommen eine rechtshänderstrat jedoch mit verkehrtem vibratohebel. siehe SRV
 
Veeti
Veeti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Registriert
22.04.04
Beiträge
2.162
Kekse
109
ja sicher mein ich den hebel! was gibts da nicht zum verstehen?
 
Veeti
Veeti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Registriert
22.04.04
Beiträge
2.162
Kekse
109
genau SRV hatte das auch so! nur was soll das für einen sinn haben? okay weil er fan war, aber zb vom sound her ist kein unterschied ob jetzt rechts oder links oder??

aber meine frage war ja eigentlich auch, wie lerne ich richtig damit zuspielen, ohne das es mich stört!? da ich meine hand dort eigentlich abstütze wo jetzt der hebel drinn steckt, wirds ein bissl schwierig für mich....!?!
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
was hast du denn für eine strat ?
 
V
VullePulle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.07
Registriert
05.06.05
Beiträge
26
Kekse
0
Befindet sich in diesem Beispiel der Vibratoarm oberhalb des Tremolo? Oder was ist mit links gemeint??? Ist doch eine Rechtshänder, oder nicht?? Links ist dann der Hals :D
 
Darthie
Darthie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.14
Registriert
03.12.04
Beiträge
575
Kekse
494
Ort
Berlin
Veeti schrieb:
genau SRV hatte das auch so! nur was soll das für einen sinn haben? okay weil er fan war, aber zb vom sound her ist kein unterschied ob jetzt rechts oder links oder??

aber meine frage war ja eigentlich auch, wie lerne ich richtig damit zuspielen, ohne das es mich stört!? da ich meine hand dort eigentlich abstütze wo jetzt der hebel drinn steckt, wirds ein bissl schwierig für mich....!?!

Hi, unabhängig davon, dass ich deine Ursprungsfrage auch etwas merkwürdig fand (links und rechts, wo Du doch offensichtlich eher oben und unten meintest), und mich gefragt habe, was Du eigentlich meinst, finde ich "wie lerne ich richtig damit zuspielen, ohne das es mich stört!?" eine eigenartige Frage.
Du bist Rechtshänder und hast eine Linkshändergitarre? Oder andersrum?

Dann kaufe Dir doch die richtige Gitarre für Dein Händertum.
;)
Oder falls dafür das Geld nicht reicht, kauft Dir eine DVD von SRV und schau Dir an, wie der das macht...

Wenn Du Deine Hand dort abstützt, wo der Hebel ist, und Dich das stört, gibt es noch eine weitere Möglichkeit: Stütz die Hand da einfach nicht mehr ab.

Sorry, ich verstehe Dein Problem nicht, kannst Du es nochmal etwas deutlicher schildern?
 
Schwedenshredder
Schwedenshredder
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.14
Registriert
07.12.04
Beiträge
1.266
Kekse
1.003
Ort
Köln
Veeti schrieb:
aber meine frage war ja eigentlich auch, wie lerne ich richtig damit zuspielen, ohne das es mich stört!? da ich meine hand dort eigentlich abstütze wo jetzt der hebel drinn steckt, wirds ein bissl schwierig für mich....!?!

Abgesehen davon, dass ich nicht verstehe was du willst, hast du dir bereits die Antwort gegeben.Wenn du nicht weisst wie es geht musst du halt solange üben und verschiedene Armstellungen probieren bis es geht.
 
sleepwalker361
sleepwalker361
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.08
Registriert
27.06.05
Beiträge
123
Kekse
15
Ort
Fritzlar
Naja, das Problem verstehe ich. Bei Deiner Gitarre ist der Tremoloarm oberhalb vom Tremolo, und Du kannst damit nicht umgehen.

1. Schritt: Frage Dich was ein Tremoloarm über dem Tremolo für DICH !!!!! bringen könnte ?
2. Schritt: Wenn Du feststellst, dass er keine Vorteile bringt, sondern nur Nachteile (Was ich für sehr warscheinlich halte), kaufe Dir ne Gitarre, mit dem Tremoloarm auf der richtigen (unten) Seite. Falls Du einen Vorteil in Deinem jetzigen Setup erkennst (Den würde ich dann gerne mal von Dir hören), musst Du lernen damit zu spielen. Dabei können dann allerdings nur, wie oben schon gepostet, DVDs von entsprechenden Nutzern der gleichen Technik weiterhelfen.
 
clemens
clemens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.08
Registriert
01.02.04
Beiträge
2.296
Kekse
658
Ort
Austria
Entschuldige die Frage, aber warum hast du dir eigentlich so eine Gitarre gekauft, wenn du damit nicht zurechtkommst?
 
Veeti
Veeti
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.20
Registriert
22.04.04
Beiträge
2.162
Kekse
109
sorry ich dürfte mich wirklich falsch ausgedrückt haben!!!

also ich meine natürlich das tremolo was meistens unten ist, ist bei meiner git. oben!!

warum ich mir so eine git gekauft habe? weil es eine geile strat ist, nur wie gesagt sie hat das "handicap" mit dem tremolo oben, statt unten!

eigentlich möchte ich ja auch lernen mit so einem lefthand tremolo umzugehen!

mein problem ist, das ich dort wo ich immer die hand abstütze, jetzt das tremolo ist, und ich daher nicht weiß wie ich jetzt am besten damit spiele... wenn ich die hand nicht abstütze, dann kann ich nicht wirklich gut spielen...!

hoffe ihr kennt euch aus, thx!!
 
LongLostHope
LongLostHope
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.18
Registriert
05.04.05
Beiträge
3.420
Kekse
8.971
Ort
Bodensee
Wie lange spielst du denn schon?

Wenn schon länger, da wirds mit dem Umgewöhnen der Handhaltung wohl nix mehr. Dann musst die Gitarre wohl ohne Tremolo spielen, oder dir ein anderes Tremolo kaufen (wenn die Gitarre mehr als 500€ wert ist sonst lohnt es sich kaum)
 
Kapuzineräffchen
Kapuzineräffchen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.11.07
Registriert
15.10.04
Beiträge
135
Kekse
0
Bei SRV ist es doch nichtig, wo er den Hebel hatte, er hatte den doch immer so aretiert, dass er in die Falsche Richtung gezeigt hat, von der Kopfplatte weg.
 
Darthie
Darthie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.14
Registriert
03.12.04
Beiträge
575
Kekse
494
Ort
Berlin
Kapuzineräffchen schrieb:
Bei SRV ist es doch nichtig, wo er den Hebel hatte, er hatte den doch immer so aretiert, dass er in die Falsche Richtung gezeigt hat, von der Kopfplatte weg.

Nö, das stimmt so nicht. Ich habe nur eine DVD von/mit SRV, die "Live at the Mokambo" und da werkelt er ganz heftig mit dem Jammerhaken herum, und der hängt auch oft bei Nichtgebrauch über die Saiten nach unten.
Ich gehe mal davon aus, dass er das sonst auch so gehandhabt hat.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben