wie verstärke ich am besten ne drummachine?

von lionelbuttmole, 26.10.09.

Sponsored by
QSC
  1. lionelbuttmole

    lionelbuttmole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.09
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.09   #1
    hi, vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein und mir einen rat geben. ich habe keinen drummer, sondern eine drummachine und würde gerne boxen kaufen (aktiv, oder passiv + verstärker???) um auftreten zu können. das ganze soll ungefähr so laut werden wie ein echtes schlagzeug (also ziemlich laut). wieviel watt oder dB brauche ich da ungefähr?
    ich spiele gitarre über eine 4X12 box mit entsprechendem amp, das ganze bringt dann 150 watt rms und im proberaum ist das schon ziemlich laut. wenn die drummachine genauso laut wäre, wärs am besten. das ganze hat sich als komplizierter rausgestellt, als ich gedacht hatte. ich habe mir eine endstufe gekauft mit 2 mal 200 watt auf 8 ohm und dann noch 2 speaker die jeweils 200 watt auf 8 ohm haben. somit hätte die drummachine eine leistung von 400 watt und das müsste ja mehr als genug sein dachte ich. als ich das ganze dann aber im proberaum aufgebaut habe, war die drummachine dennoch ziemlich leise und die 400 watt waren nicht mal ansatzweise so laut wie die gitarre mit 150 watt. bin dann zum händler hin mit boxen und verstärker, haben dort das ganze aufgebaut und ausprobiert und er meinte das das eben so ist. lauter wirds eben nicht.
    kann mir vielleicht jemand sagen was ich mir am besten kaufen sollte?
     
  2. phil199516

    phil199516 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    6.01.17
    Beiträge:
    1.448
    Ort:
    Bad Salzungen
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.276
    Erstellt: 26.10.09   #2
    Hallo und willkommen on Board,
    bei Drumverstärkung kommst du um einen Sub nicht drumherum. Das beste wäre so eine Kombi:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-RCF-ART-310-A-prx395751709de.aspx
    +
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-RCF-ART-705-AS-prx395749850de.aspx
    von beiden einen und das Ding ist genauso laut, wie ein normales Schlagzeug. Du kaannst über diese Anlage noch die anderen Instrumente + Gesang drüber jagen. Außerdem kannst du mit 2 Tops ganze Veranstaltungen bis 100 Mann bestreiten.

    Bitte merke dir eins: Watt ist NICHT gleich Lautstärke. Ein Gitarrenverstärker hat einen ganz anderen Wirkungsgrad (?) als eine PA-Box.
    Die Einheit für Lautstärke ist dB und wird im SPL-Wert angegeben.
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.527
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    2.149
    Kekse:
    49.230
    Erstellt: 27.10.09   #3
  4. lionelbuttmole

    lionelbuttmole Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.09
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.09   #4
    erstmal vielen dank für eure tipps und vorschläge. habe mich jetzt im netz ein wenig umgesehen. was haltet ihr eigentlich davon???

    https://www.thomann.de/de/mackie_srm_450_bundle.htm

    findet ihr dass es ein gutes angebot ist? das sollte doch von der lautstärke her einiges hergeben oder???

    was meint ihr?
     
Die Seite wird geladen...

mapping