Wie viel ist mein Marshall DSL 401 noch wert?

von Crate, 23.12.04.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 23.12.04   #1
    hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken, meinen Marshall JCM2000 DSL 401 zu verkaufen, da er mir als Röhrenamp zu viele Nachteile hat, aber das ist eine anderes Problem.

    Der amp ist 4 Monate alt, hat keine Gebrauchsspuren und hat 879€ gekostet.
    Kann jemand mal einschätzen, wie viel der amp noch wert ist und wo man noch am meisten Geld dafür bekommt?

    Danke im Vorraus....
     
  2. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 23.12.04   #2
    kannst ja mal bei e-bay reinstellen, dort musst du aber mit verlusten rechnen...

    die frage ist ja eher für wieviel dein herz nicht gebrochen wäre wenn du ihn verkaufst :D
     
  3. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.12.04   #3
    wenn ich ihn bei ebay reinstelle, muss ich ihn ja auch verkaufen...
    hmmm das kann ich überhaut nicht sagen... dazu müsste mir erstmal einer den ungefairen wert nennen...
     
  4. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 24.12.04   #4
    Schätze 700 - 750 Euro kannst Du bekommen. Der ist eigentlich recht gefragt
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.12.04   #5
    Nachdem hier jede Woche einer einen kaufen will, sollte es kein Problem sein ihn an ein Forenmitglied zu verhökern.
     
  6. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 24.12.04   #6
    Richtig ! Ich möche das Teil wohl haben. Aber 700€ ist mir zu viel für 500 nehm ich ihn wohl. Warum willst du ihn denn nicht mehr haben? Das Teil ist doch total geil. Tja mir soll es egal sein.
     
  7. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 24.12.04   #7
    Bei ebay gabs ihn gestern NEU mit Garantie für 699€ SofortKauf.

    Für 500 wirst du ihn wohl wegbekommen.
     
  8. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.12.04   #8
    mit dem sound bin ich auch wunderbar zufrieden

    Aber ich habe festgestellt, dass er für mich ziemlich unpraktisch ist. Da ich mit der band so einmal in der Woche probe, steht der amp hauptsächlich bei mir zu Hause zum üben - dazu ist er nen bisschen schlecht geeignet. Ich müsste den also jede Woche zum Proberaum tragen. Denk mal das wird dem amp auf dauer nicht so gut tun.
    Außerdem wollte ich auch demnächst mal Effekte benutzen. Da ich nur Modulation und Rever/DelayEffekt bräuchte, käme eigentlich nur nen rack effektgerät in Frage. Hab mir das alles ausgerechnet, was das mit Effekten kosten würde, und das wird extrem teuer. Und trotzdem das mit den Umschalten noch umständlich.

    Ich hab mir gedacht stattdessen den Valvetronix AD120VT zu holen. Ist glaub ich flexibler - zum Üben, zum Transportieren, für Effekte, für Probe.

    Also der amp ist in einwandfreien zustand, nur 4 Monate alt - so gut wie neu, außerdem verkaufe zum amp noch den reverbfußschalter, den man sich eigentlich nachkaufen müsste. 700-749 würd ich schon dafür haben wollen....
     
  9. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.12.04   #9
    das wären ja dann 379€ verlust in vier monaten... das finde ich total unrealistisch und das kann ich mir auch nicht leisten...
     
  10. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 24.12.04   #10
    Wenn das stimmt dass er bei ebay für 700 neu im Sofortkauf zu7 haben ist/war, dann sind 500 Taler schon recht realistisch. So ist das leider nun mal. Das ist auch der Grund warum ich eigendlich kein neues Equipment kaufe. Der Wertverfall ist einfach riesig im Vergleich zu anderen Sachen.
    Die einzige Möglichkeit die ich sehe ist halt über Kleinanzeigen und Freunde zu versuchen ihn loszuwerden. Ob das klappt halte ich aber für fraglich.
    Ich wüsste ehrlich gesagt nicht was es dem Amp ausmachen sollte hin und her gefahren zu werden. Es sein denn du legst dich regelmäßig mit dem Ding betrunken auf den Bart.
    An deiner Stelle würde ich ihn behalten und ihn im Proberaum lassen und für zu Hause einen Übungsam kaufen. Das mache ich auch so. Das hat dann noch den Vorteil dass man weniger schleppen muss und evtl. auch mal nicht mit dem Auto kommen muss und sich schamlos betrinken kann... :)
     
  11. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.12.04   #11
    Für 500 Euro wirst du ihn ca los, mehr darfst du dir nicht erwarten. Denn hin und wieder gibts welche um 700 Euro die sind neu, mit 2 Jahre Garantie und per Sofortkauf, da kann man als Privatperson nicht mithalten. Für meinen hab ich auch einen Neupreis von 770 Euro (+2 Jahre Garantie, Versand und 10 Satz D'Addario Strings) gezahlt. Daher wirst du dir nicht mehr als 500 Euro erwarten können, da deiner nunmal schon gebraucht ist (gebraucht ist gebraucht, auch wenns nur 4 Monate sind) und du keine Garantie geben kannst. Deshalb sollte man sich einen Amp(neu)kauf immer gut überlegen.
     
  12. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 24.12.04   #12
    Die Herstellergarantie gilt ja wohl noch.

    Ich würde ihn nicht so günstig hergeben. Dafür ist der Amp zu gut. Bei dem Verlust, kannst Du Dir in der Tat noch für zu Hause einen billigen Übungsamp kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping