Wie viel Watt bringt das ding

von Rise-up, 26.06.07.

  1. Rise-up

    Rise-up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 26.06.07   #1
    Erstmal seas

    Wir in der Band brauchen jetzt nen neue anlage zum jodeln. Die alte war zu leise. Da hab ich jetzt mal bisschen rumgeschaut und hab das gefunden
    https://www.thomann.de/de/tmix_pm600_powered_mixer.htm
    Jetzt weiß ich nicht wieviel Watt das ding wirklich bringt weil da nur steht mit den 4 ohm. Nicht welche Leistung es bei 8 ohm bringt. Wäre nett wenn mir dajemand helfen könnte

    Also danke fürs lesen
    Aufwiederlesen
    Hias
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 26.06.07   #2
    du kannst davon ausgehen ca. die Hälfte (75W)
    ist also zum richtigen Musikmachen ziemlich ungeeignet - eher für Karaoke-Beschallung im Partykeller
     
  3. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 26.06.07   #3
    Das wird ungefähr 95W sein, wenn die angaben stimmen...
    Ausserdem kann man nur 95W bei 1 x 8 Ohm haben, weil es ein monoverstärker ist, also bei 2 angeschlossen 8 Ohm lautsprecher bekommt man ja 2x 75W (weil 2x 8 Ohm parallel auf einem kanal 4 Ohm machen).
    LG
    NightflY
     
  4. Rise-up

    Rise-up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 26.06.07   #4
    Muss mal schon mal sagen hier bekommt man schnell ne antwort. Hier die leute verstehen was davon finde ich sau geil.

    Also hab ich mir schon gedacht. Das es zu leise sein wird. Besonders für uns(Punk/Hardcore). Ja dann müssen paar Watt mehr her.
    https://www.thomann.de/de/behringer_pmh1000.htm
    Das hatt doch dann genügend Watt? So wie ich es lesen kann auf 2x8 Ohm 150 Watt
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 26.06.07   #5
    Was habt ihr denn an Boxen dran?

    Topo :cool:
     
  6. Scully

    Scully Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.234
    Erstellt: 26.06.07   #6
    Moinmoin,

    Watt ist immer relativ... 2x150Watt sind sicher genug um ne Tasse Kaffee warm zu halten... :-) Was genau habt ihr denn damit vor? Wollt ihr was für den Gesang beim Proben, sollen da noch Inatrumente drüber, wollt ihr damit auftreten? Wenn ja, eher vor 50 oder vor 500 Leuten? Wie bereits erwähnt, was für Lautsprecher solln da dran? Dann kann man da mit Sicherheit auch nen brauchbares Statement zu abgeben...

    MfG, Scully
     
  7. Rise-up

    Rise-up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 26.06.07   #7
    Also hab jetzt mal das abgeschrieben was auf den Boxen steht.

    OMNITRONIC
    3 way speaker systhem 400 Watt
    TX-1220
    Output:400
    Woofer:12`
    Loodspeaker: 4x 10"middle, 4tweeter
    Connenstions: 2xSpeaker 2x 1/4 sockets
    Max Sound pressure 96 dB
    Impedance 8 Ohm
    Frequence response: 40-18,000hz

    In erster Linie ist sie für den Proberaum gedacht und für 2 A-Gitarren. Wenn man mehr machen kann ist es ja toll. Aber nicht zwingend.

    Danke fürs lesen
    Aufwiederlesen
    Hias
     
  8. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 26.06.07   #8
    Sind das 2 unterschiedliche Boxen?

    Topo :cool:
     
  9. Rise-up

    Rise-up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 26.06.07   #9
    Ne es sind zwei gleiche
     
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 26.06.07   #10
    Das Problem ist, dass diese Boxen ganz wenig taugen, sobald man es etwas lauter machen möchte. Sie fangen ganz leicht an zu verzerren, sobald man etwas "Bumms" drauf gibt.
    Die Hochtöner sind dafür bekannt, dass sie ganz stark anfangen zu kreischen/klirren.

    Ich glaube, wenn ihr mehr wollt, dann kommt ihr um eine komplett neue Anlage nicht herum.

    Die Frage ist, ob ihr dafür Budget habt??????


    Topo :cool:
     
  11. Rise-up

    Rise-up Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 26.06.07   #11
    Was würdest du uns empfehlen. Wir sind ne Band die Punk-Rock spielt. Und der Preis. Je billiger desto besser
     
  12. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 26.06.07   #12
    Wie topo schon schrubte: Komplette Gesangsanlage anschaffen. Die Omnischrottig Boxen haben laut Beschreibung 96dB Maximalschalldruckpegel - kein Wunder, daß da nix is mit laut. Vom Klang mal ganz zu schweigen.

    Was mich an dieser Stelle wundert, ist die Tatsache, daß sich sowas überhaupt verkaufen lässt. Hamsterkäfige bekommt man im Zoohandel billiger und spart sich den Umbau... :D


    der onk mit Gruß
     
  13. Scully

    Scully Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.234
    Erstellt: 26.06.07   #13
    Moinmoin,

    ich denke auch, dass du aus den Omnitronic Dosen mit nem kleinen Powermixer, entgegen der Behringer Firmenphilosophie "Zauberei und gelegentliche (Ver)Wunder(ung) in den Geräten inbegriffen", nicht viel erreichen wirst. Vllt wirklich mal überlegen, was so an Knete über wäre, da findet sich häufiger ne praktikable Lösung als man meinen sollte...

    MfG, Scully
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.06.07   #14
    basic 200/400+kleines yamaha mischpult, oder zur not behringer
     
  15. Shorty84

    Shorty84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 02.07.07   #15
    Dann ne Basic 400,

    die 200er könnte ein wenig zu klein sein. Oder ein paar Teuros mehr und ne Opera Live von db nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping