Wie/was lernt ihr?

von STRAT, 08.01.04.

  1. STRAT

    STRAT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Herne (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #1
    Hi

    Also folgende Frage:

    Wie und was lernt ihr? Lasst ihr euch vom lehrer was geben, oder sucht ihr euch stücke aus, die ihr nachspielen wollt? Schreibt ihr hauptsächlich selber (ok das is ja nun dann schon eher für die fortgeschrittenen :) ) Lernt ihr also mehr songs die ihr spielen wollt, oder wollt ihr lieber eure Technik perfektionieren, sodass ihr mehr technikübungen macht?




    STRAT
     
  2. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 08.01.04   #2
    Technikübungen hab ich vorher fast nie gemacht meistens nur kleine Riffs von LIedern gelernt die ich geil finde. Aber mittlerweile mache ich auch Technikübungen und will mal ein paar Lieder ganz lernen...
    Die einzigetsen LIeder die ich wirklich ganz kann sind Seek And Destroy und Creeping Death von Metalllica allerdings beide ohne solo. Ansonsten kann ich extrem viele einzelne Riffs von verschiedenen LIedern da könnte ich jetzt genug aufzählen.
    Und bei meinem Gitarrenlehrer ist es so dass er mit meistens das beibringt was ich auch spielen will oder ich sag ihm einen Stil und er bringt ein Lied mit, wir spielen jedenfalls keine Sachen die ich nicht spielen möchte. Aber Technikübungen zeigt er mir jetzt eigentlich keine die such ich mir selber irgendwo raus oder mach mir selber ein paar.
    Und Lieder hab noch kein wikrliches ganz geschrieben auch hier immer nur ein paar geile Riffs die ich mal improvisiert hab und dann geil fand und dann auch aufgeschrieben hab. Ich hab aber vor nem Jahr mal ein LIed ziemlich weit geschrieben aber so hört es sich auch an ;-) habs im Guitar Pro geschrieben, hört sich halt ziemlich komisch an, is im stil von Thrash Metal...
     
  3. heretik

    heretik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #3
    Ich fahre da irgendwie zweigleisig...

    Im normalfall mach ich täglich 0,5 bis 1 Stunde Spieltechnikübung (mit Metronom und allem Pipapo)

    Wenn ich mal mehr Zeit hab, spiel ich meist Riffs aus Liedern die ich gut finde, ansonsten schreibe ich nur eigene sachen.


    mfg

    da heri
     
  4. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 08.01.04   #4
    man spielt halt oft irgendwelche "parts" aus bestimmten songs nach - seien es soloauszüge oder melodien ... und alles was mir technikmässig lernenswert vorkommt das wird mal ein bisken geübt :) im moment wären da ziemlich viele sachen von radiohead zB ... das solo ovn paranoid android (oh den song hör ich grad zufällig :) oder solche sachen

    und songs selber schreiben hat ja nich direkt was mit lernen zu tun :) ja in gewisser hinsicht shocn - und dass das nur was für die "fortgeschrittenen" ist stimmt auch nich so ganz ...
     
  5. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 09.01.04   #5
    Ich lerne nie komplette Sachen...nur einzelne Riffs, die mich interessieren. Wenn ich übe, dann improvisiere ich etwas über einen Song...oder ich schreibe irgendetwas eigenes.
     
  6. FragMaster

    FragMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #6
    Tja, ich lern auch mehr einzelne Riffs und Melodien aus Songs die ich im Moment geil finde. Im Moment Master OF Puppets, Creeping Death, das Intro Riff von Rage - Down...

    Weil ganze Songs üben ohne Band... irgendwie langweilig.

    Deshalb kann ich auch recht wenig Songs am Stück spielen...

    Naja, im Mom übe ich Whiskey in the Jar. Das kann ich sogar fast schon komplett :D
     
  7. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 09.01.04   #7
    im moment bin ich an folgenden sachen:

    - crossroads (erst auf halber geschwinigkeit)
    - hotel-california solo (unterricht, mal n bisschen wat langsames)
    - erwachen(so n` 10-finger tapping teil, ich gebs glaub auf :rolleyes: :evil: )
    - evil eye von malmsteen ( nur einzelne riffs davon)

    und noch ein paar sachen des neuen ärzte-albums :twisted: :twisted: :twisted:

    an diesen sachen übe ich mim monment mehr oder weniger regelmässig, sonst spiel ich auch riff und songs, welche mir gefallen.
    dazu bin ich noch ein bisschen am improvisieren über jam-tracks, zum üben von dur/moll/harmonische scales

    und noch andere sachen, je nach dem wie ich lust/zeit habe.

    mfg kusi
     
  8. HammettRG

    HammettRG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Ei im Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #8
    Also bei mir siehts eigentlich so aus:

    Of geb ich leider die ich gut finde, meinem Gitarrenmeister. Dann übe ich dass komplette Lied. Dies ist aber nur so, wenn wir das Lied in unser Archiv aufnehmen wollen ( in der Band ).
    Ansonste spiele gerne ein Paar Riffs oder einzelne Soli. Das kommt jetzt öfter for als früher.
    Aber am liebsten und häufigsten, spiele ich Riffs von mir bezw. uns.
    Oder ich verbessere meine Soli. Das ist einfach am Geilsten
     
  9. TheSleeper

    TheSleeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    26.04.05
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #9
    Ab und zu lerne ich mal etwas ausm Buch oder ein paar Riffs von Liedern, aber die meiste Zeit improviersiere ich selbst und schreib auch öfters mal was eigenes, naja hab bisher 11 sachen geschrieben, wird langsam immer besser. Allerdings sind davon manche, für einen Anfänger wie mich etwas zu schwer, sodass ich sie nur auf halber Geschwindigkeit spielen kann. Aber irgendwann bekomme ich sie auch richtig hin.
     
  10. MatthiasB

    MatthiasB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gütersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #10
    Ich spiele meist am Anfang verschiede Übungslick für alle möglichen Techniken. Zwischendurch spiele ich dann oft zu irgendwelchen Jamtracks. Und dann schreibe ich mal ein paar Melodien.
    Naja, komplette Lieder spiele ich eigentlich nie, wenn dann nur Parts die ich besonders gut finde.
     
  11. STRAT

    STRAT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Herne (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #11

    Vom neuen ä album kann ich nur "nichts in der welt" :) Ist aber auch mein fav auf dem album ;)


    STRAT
     
  12. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 09.01.04   #12


    genaugenommen beides, je nach laune. eigentlich in letzter zeit fast nur noch techniksachen, weil das lieder spielen an sich kann ich mir mitlerweile auch selber aneignen bzw. den entsprechenden kram raushören.
    und jammen nicht vergessen... das ist eigentlich das was mir am unterricht am meisten spaß macht, "spiel einfach irgendwas" *g* das macht richtig laune=)
     
  13. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 09.01.04   #13
    ich improvisier meist ueber irgendwelche lieder, schau mir licks von anderen gitarristen ab, probier se zu verstehen^^
    dann spiel ich noch viel mit akkorden rum..so eigene sachen machen und bisi melodie zeug dazu. so lieder gescheit lernen tu ich eigentlich nur fuer die band oder wenns mich wirklich juckt nachzuspielen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping