RHCP-Otherside und Technik-trainings-lieder ;)

von Phoe, 19.05.06.

  1. Phoe

    Phoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.05.06   #1
    Hy erstma ...

    ich spiel mittlerweile n paar wochen e gitarre und hab mich da als erstes mal an Otherside rangewagt (sah nich zu schwierig aus ... und meine meinung is, dass man an liedern die einem gefallen besser lernt als an irgendwelchen kleinen stücken die extra dazu gemacht wurden) und hab da ein paar kleine probleme :)

    wie greift man das:

    3
    3
    4
    5
    5
    3


    und wie spielt man z.b das:

    8
    -
    -
    -
    -
    5


    soll man da fingerpicken? bzw soll man das ganze lied eigentlich picken?
    ich habs immer mit plek gespielt und bei den stellen bei denen man den 5. und 12. auf der tiefen E saite spielen soll hab ichs weggelassen und nur das auf der hohen e saite und h seite gespielt

    aber irgendwie sollte das ja richtig gehen :D

    und mit welchen fingern picked ihr dann? und wie? also mit dem fingernagel oder mit der fingerkuppe? und zieht ihr dann mit der kuppe/nagel an der seite und lasst sie dann los"schnalzen" oder wie macht ihr das? :)

    jo wie gesagt, das war das erste lied (ich behaupt mal ohne grosse technische ansprüche) ...


    ich hab jetzt mal angefangen von The Offspring - Have you ever einzustudieren um n bisschen mehr in richtung powerchords und so zu machen und von RHCP parallel universum um mehr taktgefühl für 16tel zu bekommen und n bisschen flotter zu werden und wechselschlag zu üben...
    da haett ich noch ne frage: bei have you ever: würdet ihr die griffe mit wechselschlag spielen oder nur mit downstrokes?

    und ich wollt jetzt dann mal californication bisschen üben um n bisschen um n bisschen flotter bei saitenwechsel zu werden

    jetzt wollt ich fragen, kennt wer noch lieder in der art? also wo bestimmte techniken besonders oft gebraucht werden


    was mir noch abgehen würde (wo ich noch probleme hab) wäre z.b. Hammer Ons und Pull Offs und Bendings etc.

    jo also wenn jemand (einfache) lieder kennt die sich erstklassik dafür eignen so techniken zu üben, immer her damit ;)
     
  2. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 19.05.06   #2
    Das ist ein Baree Akkord. Finger über den ganzen 3 Bund legen, Ringfinger und kleiner Finger an die A und D Saite und Mittelfinger auf die G Saite.

    Ja da musste wohl oder übel Fingerpicking machen. Das greifste halt am besten wie es am angenehmsten is.
     
  3. Martuen

    Martuen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 21.05.06   #3
    Uhm, im Grunde brauchst da bloß die hohe C zu spielen, weil das tiefe A sowieso der Bass übernimmt
    John spielt des wohl auch eher so; d.h. ich weiß es nich, kann auch sein, dasser die mittleren Saiten abdämpft, aber des passt nich zum Song:


    ----------------8-------------------------
    -----------------------------------------
    -----------------------------------------
    -----------------------------------------
    -----------------------------------------
    -----5----5----------5---5------------- usw
    d.h. kannst ruhig Plek benutzen und is wohl auch ne gute Übung für die Koordination ôo
     
Die Seite wird geladen...

mapping