lernmethoden

von vert, 11.10.04.

  1. vert

    vert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    1.11.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 11.10.04   #1
    Hi, ich hoffe ich poste das nich unter das falsche sub-forum :)
    sry das mein erster post hier .
    Ich hab ein wenig hier im forum geschnuppert und anscheinend sind auch einigie recht erfahrene gitarristen hier, anwelche ich auch gleich einige fragen hätte.
    Es geht darum wie ich weiterverfahren soll, an was ich mich orientieren soll um mein gitarren spiel weiter auszufalten zu verbessern stil finden etc.
    ich spiel nun seit 3 jahren gitarre und bin 17,
    akkustik sowie e, ich bin extrem lernfähig doch hatte nie einen guten lehrer
    nur so abzocker bei denen ich nich wirklich gefordert war oder so.
    technisch finde ich bin ich noch etwas *unsauber* bin aber sicher kein noob...
    gebe sogar n bischen gitarren unterricht da ich aber bis jetzt noch keinen GUTEN lehrer gefunden hab (*das is wirklich schwer finde ich*) bin ich dabei mir immer alles selbst beizubringen, nebenbei spiel ich noch in ner band, was zur folge hat das ich mich nicht 100% auf technik und theorie usw konzentrieren kann da ich mich da sau reinhänge ...
    ich wollte fragen wie eurer meinung nach mein "lernstoff" am besten aufbauen soll, z.b mit was anfangen ich hab mich in letzter zeit ein wenig mit modis beschäftigt und kann sie ohne probleme auf dem ganzen griffbrett hoch und runterdudeln dennoch ist es schwer für mich von ionisch und aeolisch abgesehen irgendwie andere skalen anzuwenden usw aber skalen sind nicht das wichtigste das sind mehr die basics.
    eig. wollt ich einfach erstmal ein paar tipps die mir helfen solln mein individuelles gitaarrenn spiel zu perfektionieren usw...
    ich möchte mich vorallem auf zusammenspiel mit anderen instrumenten auslegen und nicht darauf alle aufmerksammkeit auf meine tollen solis zu legen da ich finde das musik nicht nur 5 minuten solos sind sondern mehr die perfekte harmonie zwischen den einzelnen instrumenten
    ich hoffe ihr könnt mir helfen cu vert.
     
  2. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 11.10.04   #2
    hmm evtl einfach ma techniken lernen, um das ganze spiel abzurunden oder zu "verschnörkeln". sweeps, pinch harmonics und co.


    schau mal auf www.cyberfret.com

    da findste so ziemlich alles was mit der gitarre zu tun aht

    gruß,
    christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping