Wie weit sollte man Musiktheorie beherrschen?

von paul_the_bassplayer, 02.07.04.

  1. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.07.04   #1
    Hi,
    jetzt wirft sich mal wieder ein frage auf, die mich ernsthaft beschäftigt:
    Wie weit sollte man Noten können d.h. dur tonleiter bilden ist bei mir kein Problem, ne bassline zu spielen auch nicht, aber wie siehts so mit skalen und akkorden aus?
    Ich spiele evtl. mit dem gedanken, anch dem Abi bzw. Zivi ein Studium zum Dipl. Toningeniuer zu machen, würde man dort evtl. alles weitere noch lernen?
     
  2. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 02.07.04   #2
    Hi,
    soweit ich weiss braucht ein Toningeneur keine Kenntnisse in Harmonielehre.
    Der setzt sich mit Akustischen Problemen auseinander oder bedient das Mischpult im Tonstudio usw. Als Musiker ist es sicher von Vorteil wenn Du wenigstens Grundkenntnisse drauf hast. Also das Prinzip der Kirchentonleitern solltest du Dir draufschaffen. Damit kann man ja schon fast alles machen :)
     
  3. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.07.04   #3
    meinst du jetzt sowas wie eine dur tonleiter zu bilden mit Hilfe von z.b. Tetrachorden?
     
  4. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 02.07.04   #4
    ...das und auch die Unterschiede der verschiedenen Moll- und Durskalen.
    Also Moll Dorisch, Phrygisch, Äolisch, Lokrisch
    bzw. Dur Ionisch, Lydisch, Mixolydisch.
    Wenn du die lernst dann bilde zu jeder Tonart den passenden Vierklangakkord
    (1,3,5,7) um die unterschiedlichen Klangfarben zu hören.
    Also z.B. vom D ausgehend alle Molltonarten und alle Durtonarten. Du kannst natürlich auch jeden anderen Ton als Ausgangspunkt nehmen.
     
  5. sproedel

    sproedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    2.06.06
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.04   #5
    Wenn's in Deutschland nur so wäre...:D

    Ich hatte vor einiger Zeit auch mit dem Gedanken gespielt auf Toningeneur zu studieren. Problem dabei ist allerdings, dass nur eine Uni (in Düsseldorf) in Deutschland den Studiengang anbietet und dies auch nur in Kombination mit einer Musik-Hochschule. Und was man beherrschen muss um dort angenommen zu werden, kann man sich ja ausmalen... leider.
     
  6. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 03.07.04   #6
    Echt? Was'n Blödsinn, hätte ich nicht gedacht.
     
  7. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.07.04   #7
    aber man lernt doch erst harmonielehre an der musikhochschule, wenn man eine ausbiludung zum dipl. toningenieur machen möchte, oder?

    aber ich muss mir die harmonielehre sowieso nochmal richtig reinziehen, denn immerhin möchte ich musik als mündliches prüfungsfachg im abi nehmen... :cool:
     
  8. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.07.04   #8
    glaubt ihr, dass die jungs von KoRn, Metallica oder so den totalen durchblick in noten haben?
     
  9. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 03.07.04   #9
    Wenn Du auf die Musikhochschule gehen willst dann musst Du schon gewisse Grundkenntnisse mitbringen und ein Instrument spielen können.
    Ob die Jungs von Metallica und co den "totalen" Durchblick haben kann ich nicht sagen aber ganz ahnungslos sind die sicher nicht ;)
     
  10. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.07.04   #10
    ahnungslos bin ich hoffenntlich auch nicht, soweit "ahnungslosigkeit" definiere...
     
  11. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 03.07.04   #11
    Man hört öfters mal von großen Rockmusikern, dass sie nicht richtig Noten lesen können und so. Man muss halt seine Tonleitern und Griffe beherrschen - und das tun sie alle denke ich.
     
  12. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.07.04   #12
  13. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.07.04   #13
    Gibtst da nicht die School of Audio engineering in München?
     
  14. HeyHeyHeinz

    HeyHeyHeinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 03.07.04   #14
    Das stimmt nicht ganz, http://www.udk-berlin.de/studium/stutonmeister.htm.
    Ich war beim Berufsberater und der hat mir das gegeben, ist totaler mist :o.
    Ansonsten gabs noch irgendwelche schulen, danach bist du staatlich geprüfter audiengeener oder sowas, das kostet abern paar tausend euro, dass blatt hab ich gleich weggeschmissen.
     
  15. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.07.04   #15
    Also das ist eigentlich musikalisches Grundwissen ;)
    Das sollte man schon alles können
     
  16. k.go

    k.go Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    9.07.08
    Beiträge:
    351
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #16
    Ich weiß z.B., dass James Hetfield keine Noten lesen kann... :confused:
     
  17. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 03.07.04   #17
    flea genausowenig...weder noten lesen noch schreiben
     
  18. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.07.04   #18
    Stimmt kann man auf seiner DVD sehen...da sagt er es :D
     
  19. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.07.04   #19
    cool... ;)

    wie heißt die DvD? Kriegtm man die noch überall?
     
  20. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 04.07.04   #20
    Flea DVD

    Wenn Du ne Kreditkarte hast, dann würde ich die aber lieber in England oder den USA bestellen, da ist die wesentlich günstiger.

    schau mal bei www.dvdsoon.com
    www.amazon.com
    Oder diversen anderen Amiversendern nach.
     
Die Seite wird geladen...

mapping