Wieselburger, Security locks

von schredder, 18.03.06.

  1. schredder

    schredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    26.10.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #1
    ich hätt mal ne frage. wie sicher sind die billig security locks^^, gemeint damit sind diese gummiringe von bügelflaschen.

    so geht der Gurt nicht runter, oder?

    aber wie sioehts aus mit posen? n guitar spin is ja schon was feines, ich traus mich abe rned mit meiner 1400€ Paula, wenn die zerschellt, is gaga.

    wie sicher sind die also?
     
  2. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 18.03.06   #2
    bei ner 1400€ paula sollteste dir wohl besser gescheite security locks kaufen...
    mit den flaschenringen klappts zwar ganz gut, aber vertrauen würd ich nicht drauf...
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 18.03.06   #3
    1.400,00 EUR für eine Gitarre bezahlen und bei 10,00 EUR für SL jammern...:screwy:
     
  4. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 18.03.06   #4
    Man muss halt am richtigen Ende sparen....
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 18.03.06   #5
    eben!
     
  6. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 18.03.06   #6
    neue bierstöpselgummis halten bei mir super. nur auf weiches gummi achten!

    habe sogar letztens grüne gefunden :-)
     
  7. koerbsn

    koerbsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #7
    die Gummiringe kann man sogar kaufen, bei rockinger zB.
    Ich hatte mal die Schaller Securitylocks aber die waren mir zu fett und haben geklappert. deswegen hab ich jetzt wieder gummis :D
     
  8. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 18.03.06   #8
    Solche Gummis sollte ich mir auch mal zulegen.
    Wo gibts die ? :D
     
  9. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 18.03.06   #9
    flensburger, peters kölsch, hollandische grolsch oder monschauer zwickelbier (grüne!) oder ander Ploppbierflasche deiner wahl.

    also augen auf beim saufen ;-)
     
  10. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 18.03.06   #10
    Halten die wirklich richtig gut? Bis jetzt habe ich immer 30cm Draht fest um jeden Pin gewickelt. Das hält zwar auch bombenfest, aber es fehlt irgendwie der Style...

    Greets.
    Ced
     
  11. BÖSER_metaller

    BÖSER_metaller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.12
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 18.03.06   #11
    also ich benutze die auch ander paula vom agent orange halten supa mir sin schon einigemale gitarren abgestürtzt mit den gummis ab noch nie .... die SL´s an meiner rg halten aba auch supa .......... von daher ... wie du es besser findest ........ SL´s sin halt irgendiwe nobler find ich un man kann auch mit einem gurt mehrere gitarren bespielen :cool:


    p.s.: hab hier noch so ca 20 gummis rummfahren von der letzten 1€ hardrock sauf aktion .........:great:
     
  12. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 19.03.06   #12
    und DU gehst zur nächsten jam mit ins session *g* frag mal n agent...
    *sorry für offtopic* *ins-eck-verzieh*
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 20.03.06   #13
    Security locks sind doof, die lösen sich nämlich auch manchma und v.a. klappern die immer :D


    Bin überzeugter verfechter der Plopp-verschlüsse :D
     
  14. schredder

    schredder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    26.10.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.06   #14
    tjopp am falschen ende sparen?
    stimmt irgendwie^^

    naja die gummis halten ja perfekt und reißen nicht (sorry^^)
    wenn man normal spielt.

    ich glaub ich versuch den guitarspin mal bei meiner billig-strat um ~60 öcken
     
  15. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 22.03.06   #15
    tja, halten tun sie schon (meist).
    Aber mal eben den Gurt oder Gitarre wechseln geht damit nicht so einfach.
     
  16. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 22.03.06   #16
    Zweifelsohne korrekt, aber das sehe ich persönlich überhaupt nicht als Nachteil der Flensgummis.

    Die allermeisten Gitarristen, die ich kenne (ich selbst übrigens auch), tragen zum Beispiel ihre Paulas immer ein Stück tiefer als den Rest ihrer Gitarren.

    Mit den Flensgummis kann man so letztendlich besser um eventuelle Gurtverlängkürzungen herum manövrieren.

    gruß
    -yosh
     
Die Seite wird geladen...

mapping