wieviel leistung für monitore?

von neXXus, 25.02.04.

  1. neXXus

    neXXus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 25.02.04   #1
    Hi
    wieviel leistung brauch ich für die monitore, wenn die PA 500Watt (bridged) 2x250 an 4 Ohm bringt?
    Gibt es eine Regel?
    Beschallt werden sollen bis 150 Leute.

    Danke für die Hilfe
    mfg Aläx
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 26.02.04   #2
    ich würde so grob in etwa sagen 3:1, zumindest komme ich damit gut zurecht. Bei mittelgroßen Sachen läuft die Front mit 4,8 kW, die Monitore mit 1,6 kW.
    Aber man kann das wohl nicht pauschalisieren, viele Faktoren spielen eine Rolle, so z.B. der Wirkungsgrad der Lautsprecher, die Beschaffenheit der Bühne, die Art der Musik und nicht zuletzt die Lautstärke der Instrumentenverstärker.

    Gruß, Jürgen
     
  3. neXXus

    neXXus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.03.04   #3
    würden dann also 100Watt für die Monitore ausreichen?
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 02.03.04   #4
    Unabhängig von der groben Regel 3:1 solltest du den Monitorboxen schon min. die Leistung anbieten auf die sie ausgelegt sind, eher etwas mehr.
    Wieviele und welche Monitore willst du verwenden ?

    Gruß, Jürgen
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 02.03.04   #5
    Um 150 Leute zu beschallen sollte die Ampleistung für die PA ca. bei 1500Watt/8Ohm liegen.
    Für die Monitore sollten min. 300W/8Ohm (je Monitor) zur Verfügung stehen, weniger ist am falschen Ende gespart, zumal Ampleistung heutzutage so gut wie nichts mehr kostet.
     
  6. neXXus

    neXXus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 03.03.04   #6
    danke für die tips,
    also monitor wenn, dann aktive, aber ausgeguckt hab ich mir noch keine.
    wie ist das eigentlich, wenn man 4 Monitore hat (drums, gesang, git, bass/keyboard) braucht man da auch 2 Endstufen oder kann man auch 4 Monitore über einen Verstärker laufen lassen?
    Danke für die Hilfe
    mfg
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.03.04   #7
    kannst du auch über eine endstufe laufen lassen, dann aber nur 2 verschiedene monitorsignale.

    Da musst du auf die impedanz achten. am besten 4 stk 8ohm boxen kaufen , da 2stk 8 öhmer parallel betrieben 4 ohm wiederstand haben.
    Da musst du nur eine etwas kräftigere endstufe wählen
     
  8. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #8
    wie wärs mal mit ner schlichten db angabe? das würde vielen glaub ich sehr helfen
     
Die Seite wird geladen...

mapping