Wieviel Ohm Topteil an wieviel Ohm Box?

  • Ersteller Psychologic
  • Erstellt am
Psychologic

Psychologic

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.15
Mitglied seit
25.02.09
Beiträge
19
Kekse
0
Ort
Hessen
Hi,
da ich mir jetzt für die Band zu meinem bisherigen Halfstack eine weitere Box kaufen möchte, habe ich da mal eine Frage.
Nun isses so, dass ich ein Line 6 Topteil (Transistor) mit 4 Ohm habe und eine Ibanez Box, die ebenfalls 4 bzw 16 Ohm hat. Nun gibts da ja z.B. noch 8 Ohm.

Da ich mir die Box gebraucht kaufen werde, wird meine Auswahl an Boxen, die ebenfalls 4 Ohm haben, relativ gering sein.
Kann ich denn auch eine 8 / 16 Ohm Box an mein 4 Ohm Topteil Anschließen?!

Solange die Box mehr Widerstand als das Topteil hat, müsste es doch in Ordnung sein, oder nicht?! 4 Ohm am Topteil heißt doch nur, dass es nicht weniger als 4 Ohm sein sollte.

Habe ich das so richtig verstanden? Welche Boxen kann ich anschließen?

mfg und dankeschön
 
VilleVallo

VilleVallo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Mitglied seit
21.01.06
Beiträge
793
Kekse
2.832
Hi,
da ich mir jetzt für die Band zu meinem bisherigen Halfstack eine weitere Box kaufen möchte, habe ich da mal eine Frage.
Nun isses so, dass ich ein Line 6 Topteil (Transistor) mit 4 Ohm habe und eine Ibanez Box, die ebenfalls 4 bzw 16 Ohm hat. Nun gibts da ja z.B. noch 8 Ohm.

Da ich mir die Box gebraucht kaufen werde, wird meine Auswahl an Boxen, die ebenfalls 4 Ohm haben, relativ gering sein.
Kann ich denn auch eine 8 / 16 Ohm Box an mein 4 Ohm Topteil Anschließen?!

Solange die Box mehr Widerstand als das Topteil hat, müsste es doch in Ordnung sein, oder nicht?! 4 Ohm am Topteil heißt doch nur, dass es nicht weniger als 4 Ohm sein sollte.

Habe ich das so richtig verstanden? Welche Boxen kann ich anschließen?

mfg und dankeschön


Hallo,

Irgendwie versteh ich deine Frage noch nicht richtig. Willst du beide Boxen gleichzeitig anschließen oder die Boxen seperat von einander benutzen? Was für eine Box wirst du denn kaufen? Wenn wir mehr wissen kann man mal über Verdrahtung nachdenken,

Aber so wie ich das gerade herauslese, kaufst du eine Box, die komplett andere Ohm Vorgaben braucht als dein Topteil liefern kann. Wenn ich mich recht erinnere, ist es bei Transistoren wichtig, die Ohmzahl so niedrig wie möglich zu halten um das Maximum an Leistung aus dem Top zu bekommen (keine Gewähr). Daher: Vergess die Box (ausser man kann sie umlöten) und kauf dir eine 4 Ohm Box!


Gruß

VV

Edit: Deutsche Sprache, schwere Sprache
 
klaatu

klaatu

E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
05.11.06
Beiträge
10.536
Kekse
111.600
Ort
München
Falls du beide Boxen gleichzeitig anschließen willst, musst du bedenken, dass sich die Gesamtimpedanz aus einer Parallelschaltung beider Boxen ergibt (also bei 2 Boxen mit jeweils 8 Ohm ergibt sich eine Last von 4 Ohm). Ist diese resultierende Impedanz (bei einem Transitoramp) höher als oder gleich dessen angegebener Anschlussimpedanz, ist das kein Problem (nur die Ausgangsleistung des Amps wird niedriger).
 
G

Garfonso

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.05.11
Mitglied seit
08.01.08
Beiträge
201
Kekse
130
Warum willst du dir eigentlich eine zweite Box kaufen? Einfach so, weils protziger aussieht oder aus klanglichen Gründen?

Wenn du mit dem Sound unzufrieden bist und du etwa dein Halfstack auf dem Boden stehen hast, würde ich es an deiner Stelle etwas höher stellen, so 2x2 Bierkästen drunter mindestens, du hast ja deine Ohren am Kopf und nich an den Knien. Da höhere Frequenzen (wie bei der Gitarre üblich) nur gerichtet von Lautsprechern abgestrahlt werden, wirst du (mit Box aufm Fußboden) nur Mulm hören und du hast den Drang, den Amp mehr aufzureisen ...
Vielleicht liegt es auch daran, dass dein Line 6 Top (Spider nehme ich an) generell etwas undurchsetzungsfähig in der Band ist und du nach mehr Lautstärke schreist ...

Generell bin ich der Meinung, dass Fullstacks für den allgemeinen Gebrauch überflüssig sind und den meisten nur als Schwanzverlängerung dienen. Eine 4x12, eigentlich auch nur eine 2x12 Box reicht aus, wenn man sie richtig positioniert. Bei Konzerten wird dir dann sowieso nur einer (bei Stereo auch mal zwei) von deinen ACHT Speakern abgenommen. Wenn du den Turm dann auch noch schön ungünstig positionierst, nämlich Richtung Publikum, dann hörst du nur, was aus den oberen Speakern kommt, drehst lauter und die Zuschauer bekommen das volle Brett ab, was sie garnicht sollen ...

Also, überleg dir das nochmal ... wenn du mit dem Sound nicht zufrieden bist, liegts vielleicht auch Amp ...
 
H

Hans_3

High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
09.11.03
Beiträge
16.525
Kekse
56.977
Welche Boxen kann ich anschließen?

Hier mal 'n Plan (für übliches parallel):

2 x 4 Ohm = 2 Ohm gesamt
2 x 8 Ohm = 4 Ohm gesamt
2 x 16 Ohm = 8 Ohm gesamt
16 + 8 Ohm = 5,33 Ohm gesamt
4 + 8 Ohm = 2,66 Ohm gesamt
4 + 16 Ohmn = 3,2 Ohm gesamt
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben