Wieviel Oktaven ist ein Bass im Gegesatz zur Gitarre tiefer?

von DemonCleaner, 23.12.03.

  1. DemonCleaner

    DemonCleaner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    2.03.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.03   #1
    Weiß des zufällig jemand?
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 23.12.03   #2
    4-saiter: eine. e a d g

    5 saiter.....auch eine, da fängt der tonumfang aber noch tiefer an. ich glaub auf nem h, oder?? also h e a d g
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.12.03   #3
    es gibt zwei ausführungen von 5-saitern die einen haben eine zusätzliche tiefe b-saite, die anderen eine zusätzliche hohe c saite ;)
     
  4. DemonCleaner

    DemonCleaner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    2.03.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.03   #4
    oha nur eine?! :shock:

    Jetzt bin ich aber überrascht irgendwie :D.

    Will nämlich mit meim Effektgerät mal bissl Bass auf der Giatrre spielen und ich war mir nicht sicher wie tief ich das Teil einstelle muss.
     
  5. DemonCleaner

    DemonCleaner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    2.03.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.03   #5
    Hm was sag ich da eigentlich NUR eine Oktave tiefer *g*?

    Jetzt hab ich grad gemerkt, dass des ja verdammt viel tiefer isch :D .
     
  6. stringsurfer

    stringsurfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.05
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.03   #6
    Oha, ich stell mir das grad mal vor: N Bass, der um zwei Oktaven tiefer gestimmt ist...
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.12.03   #7
    n bass zwei oktaven? da hörst nix mehr ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping