Wieviel Oktaven ist ein Bass im Gegesatz zur Gitarre tiefer?

  • Ersteller DemonCleaner
  • Erstellt am
D
DemonCleaner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.10
Registriert
21.09.03
Beiträge
51
Kekse
0
Weiß des zufällig jemand?
 
Eigenschaft
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.354
Kekse
22.712
4-saiter: eine. e a d g

5 saiter.....auch eine, da fängt der tonumfang aber noch tiefer an. ich glaub auf nem h, oder?? also h e a d g
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
es gibt zwei ausführungen von 5-saitern die einen haben eine zusätzliche tiefe b-saite, die anderen eine zusätzliche hohe c saite ;)
 
D
DemonCleaner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.10
Registriert
21.09.03
Beiträge
51
Kekse
0
oha nur eine?! :shock:

Jetzt bin ich aber überrascht irgendwie :D.

Will nämlich mit meim Effektgerät mal bissl Bass auf der Giatrre spielen und ich war mir nicht sicher wie tief ich das Teil einstelle muss.
 
D
DemonCleaner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.10
Registriert
21.09.03
Beiträge
51
Kekse
0
Hm was sag ich da eigentlich NUR eine Oktave tiefer *g*?

Jetzt hab ich grad gemerkt, dass des ja verdammt viel tiefer isch :D .
 
stringsurfer
stringsurfer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.05
Registriert
19.08.03
Beiträge
140
Kekse
0
Oha, ich stell mir das grad mal vor: N Bass, der um zwei Oktaven tiefer gestimmt ist...
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
n bass zwei oktaven? da hörst nix mehr ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben