Eine Oktave tiefer?

von Inhuman91, 09.12.06.

  1. Inhuman91

    Inhuman91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    22.09.11
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 09.12.06   #1
    Hab nur ne kurze Frage! Gibt es Bodentreter die zum normalen Ton den gleichen Ton eine Oktave tiefer spielen?`Wenn ja wie heissen die und welches wäre das beste!

    MFG:great:
     
  2. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 09.12.06   #2
    Die heissen Oktaver. Da gibts von Boss ganz gute wie das OC2 oder das OC3 (bei dem man auch ganze Akkorde greifen kann)
     
  3. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 10.12.06   #3
    afaik kann's das Digitech Whammy auch
     
  4. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 11.12.06   #4
    sollte auch jedes "besser" multieffektgerät dabei haben ... obwohl es da doch große qualitätsunterschiede gibt ...

    ich hab zb ein RP50 von digitech, das spielt 1 oder 2 octaven tiefer oder höher und kann auch 2 übereinanderlegen ... recht praktisch für "besondere" solos^^

    also für sletenen gebrauch und zum recorden würd ich niht allzuviel geld dafür ausgeben!

    willst du es aber häufig und viel einsetzten würd ich zum digitech whammy tendieren (hör dir doch mal tom morello (rageagainstthemachine) an^^)

    lg stoney
     
  5. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 12.12.06   #5
    mit dem wh4 whammy von digitech kannst du sogar divebombs simulieren. sprich den effekt von einem bis zum korpus gedrückten tremolo und dass is ein seeeeehr tiefer ton :D
     
  6. sam_fisher

    sam_fisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    20.02.10
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  7. Schlafie

    Schlafie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.12.06   #7
  8. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 14.12.06   #8
  9. blackcloud

    blackcloud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Zuletzt hier:
    21.04.11
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #9
    Kann das Digitech Whammy auch zwei Oktaven übereinanderlegen? Also "normal" und eine tiefer?

    Was gibt es für Effekte, die sowas können (außer das RP50 ;) )?
     
  10. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 14.12.06   #10
    natürlich kann das das wammy wh1 von digitech ... hör dir doch mal von rage-against-the-machine "killing in the name" (nur das solo) und "know your enemy" (intro und solo) an ...

    also - mit dem wammy ist man gut beraten - nur ist das teil etwas teuer (um die 180lappen) und wenn man es nicht oft benutzt ... naja ...

    bezüglich anderer multis: keine ahnung - aber digitech scheint es bei allen multis standartmäßig dabei zu haben ... normaler weise sind aber in den gebrauchsinfos und beschreibungen alle effekte aufgelistet ... such einfach nah wammy oder octaver ...

    lg stone
     
  11. kite

    kite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.06
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    101
    Erstellt: 14.12.06   #11
    inho kommt der Dive-Bomb-Effekt des Whammys aber bei weitem nicht an ein durchgedrücktes Floyd Rose. ;)
     
  12. sam_fisher

    sam_fisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    20.02.10
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.06   #12
    und das ohne qualitätsverlust!
    aber schon klar, das kaufen nur freaks ;)
     
  13. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 15.12.06   #13
    :D Ich will's mal so sagen, wenn du soweit bist, daß andere Leute davon leben können, dein Rack zu transportieren, aufzustellen und anzuschließen, um dir anschließend deine gestimmte und geputzte Klampfe in die Hand zu drücken, dann ist das schon die richtige Wahl im Rack!;)
     
  14. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 15.12.06   #14
    ...nur bis es so weit ist, kommt man mit dem whammy auch gut zurecht^^
     
  15. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 15.12.06   #15
    das whammy ist echt top
     
Die Seite wird geladen...

mapping