Wieviele Versionen des Pods gibt es inzwischend?

von JohannKönig, 19.11.05.

  1. JohannKönig

    JohannKönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 19.11.05   #1
    Kennt sich da jemand aus? Speziell was den Pod Pro angeht also diese 19" Version.
     
  2. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 19.11.05   #2
    Den POD I den POD II und den POD XT in Bohnenform
    Dann noch den POD Pro und den POD Pro XT fürs Rack.
     
  3. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.11.05   #3
    Hi,

    und es gibt den POD XT Live, die Bodenversion des POD mit integriertem Floorboard.

    Zu den 19": da gibts halt das POD Pro und das POD XT Pro, wie "der vogel" schon sagte. Wobei es das POD Pro soviel ich weiß in zwei verschiedenen Versionen gab, die zweite mit aktualisierter Software, allerdings weiß ich die Unterschiede leider nicht.

    Grüße
    heritag(e)user
     
  4. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.05   #4
    und natürlich gibts auch software updates beim pod xt pro.. kannst aber per usb auf den pod laden :)
     
  5. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 20.11.05   #5
    mal angenommen ich kaufe den pod pro I als 19" version, kann ich diese dann problemlos updaten und habe dann die allerneueste version also den podII??? oder muß ich den podII käuflich erwerben um auf dem neuesten stand zu sein?

    gruß
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 20.11.05   #6
    Um auf den allerneustem Stand zu sein brauchs du den Pod XT und keinen POD II ;)

    mfg röhre
     
  7. heritaguser

    heritaguser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.11.05   #7
    Hi,

    Also genau weiß ichs net aber die erste Version des POD hatte 16 Ampmodels, die erste Version des POD Pro 32. Ab dem POD II hatte dann auch die Bohne 32 Ampmodels. Ich meine aber zu wissen dass es auch beim POD Pro zwei Versionen gab, wobei allerdings im Line6-Forum viele User lieber auf die erste Version des Pro schwörten... Ich kann dir im Moment nichtmal sagen welche Version ich da besitze.
    Um auf dem allerneusten Stand zu sein solltest du aber besser zum XT greifen... die Crunch-Sounds sind da schon um einiges authentischer als beim non-XT.

    Gruß
    Heritag(e)user
     
  8. JohannKönig

    JohannKönig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    157
    Erstellt: 22.11.05   #8
    das sind ja schon ziemlich brauchbare infos, kann mir vielleicht jemand ein paar samples von selbst aufgenommenen songs mit direct recording online stellen? damit ich mal nen vergleich habe.
    crunch, highgain, normalgain, vielleicht auch etwas cleanes mit nem chorus drin???
    wär echt nett...
     
Die Seite wird geladen...

mapping