Will Klampfe kaufen Preisklasse 500 €

von Scuibo, 22.11.06.

  1. Scuibo

    Scuibo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    12.09.11
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.06   #1
    Hallo,

    will mir eine schöne E-Gite kaufen. Der Preis soll so um die 500€ liegen. Formen: Strat, Paula, SG...
    Wie ist qualitativ eine Fender made in Asien?
    Also spielen will ich mit ihr Rock, Blues, Jazz kein Metal.

    Könnt ihr was zu der Hausmarke vom Store, Fame sagen. Sind die Klampfen gut?
     
  2. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.11.06   #2
    welche art von musik willst du denn spielen? eine fender strat mit single coils (egal wo sie hergestellt wird) klingt völlig anders als eine epi les paul...
     
  3. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 22.11.06   #3
    ich weiß ja nicht, ich hab mal fender 450€ gitarren durchgespielt und im preisleistungsverhältniss fand ich sie zu meiner 230€ yamaha nicht sehr toll. vielleicht hab ich auch nur die falschen angespielt aber ne yamaha 500€ gitarre sollte besser als ne fender 500€ gitarre sein. meine erfahrung. aber sag erstmal in welche richtung du spielen willst. wenn dus noch nicht genau weißt empfehle ich dir nochmehr yamaha, weil die sehr vielseitig sind:great:
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 22.11.06   #4
    bei dieser frage kann dir niemand helfen - außer du dir selbst.
    epiphone ist keine alternative sondern etwas komplett anderes!
    du musst unbedingt beide gitarrenarten anspielen, ansonsten können wird dir hier noch so tolle gitarren empfehlen und du kommst trotzdem nicht damit zurrecht.

    vielen leute mögen strats und viele les pauls, aber es sind nicht so viele die mit beidem wirklich zurrecht kommen.
    finde heraus was du willst bzw. lieber magst!
    sonst kann es nachher sein, dass du 500€ praktisch zum fenster rauswirfst, weil du mit deiner alten viel besser zurrecht kommst als mit der neuen.

    ALSO: einfach ins nächste musikhaus gehen und testen, testen, testen!
     
  5. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 22.11.06   #5
    Hi, eine sehr schwierige, weil schwammig gestellte Frage:screwy:
    Trotzdem versuche ich Dir zu helfen;)
    Meines Wissens werden in Asien von Fender keine Gitarren hergestellt.
    Die fallen unter das Squier Label und sind doch deutlich unter den 500€uros.

    Auch zu deinen favorisierten Formen lässt sich nicht wirklich etwas sagen, umfasst der Querschnitt beinahe 80% der groben Formen:D

    Zu Fame kann ich nix sagen, kenne die auch nur ausm Prospekt, haben aber anscheinend keinen schlechten Ruf.

    Meine (ganz ganz wage) Empfehlungen:
    Strat:
    Es gibt (und ich habe) von Fender aus der Mexiko-Serie wirklich sehr gute Instrumente, da kannst Du sicher fündig werden.....
    Alternativ dazu gibt es von Rockinger oder Diego Klasse Instrumente in dieser groben Preiskategorie, die kann ich nur wärmstens empfehlen (hier gibts einige threads dazu die sehr informativ sind, wenn du die Suche bemühst...)
    Les Paul:
    Es gibt schöne LPs von epiphone, die sind aber von der Verarbeitungsqualität echt streuend, aussuchen ist da echt empfehlenswert, alternativ gäbe es vielleicht die eine oder andere pre lawsuit Kopie von Pearl, Fenix...... Gebraucht zum selber steigern beim bekannten Auktionshaus????
    SG:
    Da ich selbst eine SG (sh. Profil) habe und die geilst finde...... wäre das sicherlich auch was. Es muss jetzt nicht unbedingt sone Ltd. maestro 400er sein (hat mir halt gefallen), günstiger und vielleicht vom Sound offener ist die 400er von epi im worn finish.
    Gerade die in worn brown hatte ich angetestet und war echt begeistert.....
    Mit viel Glück lässt sich auch hier eine Gibson SG finden, naja sagen wir mal besser so 650€ - das müsste drin sein.

    Das ist nur ein kurzer??? Anriss, es gibt ja massig Klampfen in der Preislage, genauso könnten auch die Empfehlungen sein, ich rate Dir auch von Ibanez die SA Serie zu testen, das sind (in 500€Klasse) schon recht gierige Teile, die gut klingen, vielseitig sind und fast ausnahmslos sehr gut verarbeitet sind.

    Ich würde jetzt mal hier ein bisschen recherchieren und dann mal in nen Store gehen und einfach mal durchtesten.
    Dann kristaliesieren sich sicher ein paar Modelle raus, und Du kannst Deine Auswahl schon mal einschränken.
    Bis jetzt scheint es ja so, dass Du konkret ja kaum Vorstellungen hast.......:rolleyes:

    Hoffe ich konnte zumindest ein wenig Licht ins Dunkel bringen, schönen Abend und viel Spass bei den weiteren Überlegungen... bzw. der Vorfreude:great:
     
  6. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.11.06   #6
    die fender lite ash kommen aus korea, vielleicht sind die gemeint. hab ich noch nicht in der hand gehabt, hier im forum hab ich schon gutes über sie gelesen.
     
  7. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 22.11.06   #7
    Ich rate dir zu ner schönen Schecter - sind einige Formen bei, die zwar untypisch sind, wovon dir aber mindestens eine zusagen dürfte! Bei Schecer bekommst du wirklich verdammt viel für dein Geld! Einfach mal unter www.schecter-guitars.com gucken oder gleich bei PPC-Music (dem einzigen Vertrieb in Deutschland).

    MfG Czebo
     
  8. SèRj

    SèRj Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #8
    Hi!

    Da kann ich mich mal wieder nur anschließen und werfe (wie so oft ;)) meine Tipp's, im Bezug auf Ibanez, in die Runde:
    Du solltest unbedingt mal die Ibanez SZ 320:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-SZ-320-BK-prx395740418de.aspx
    oder die Ibanez SZ 520:
    http://www.musik-service.de/ibanez-sz-520-fmdas-prx395754443de.aspx
    anspielen gehen.
    Ich besitze selbst die 320 und sie ist einfach nur genial - schöner Hals (gutes Mittelding zwischen einer Fender und einer Paula), toller Sound (egal ob Metal - auch wenn Du es nicht spielen willst -, Rock, Blues oder Jazz; meiner Meinung nach (!) ist das ALLES ohne Probleme mit ihr zu spielen), etc.
    Letztendlich ist es sowieso Geschmackssache, also kann ich mich hier den anderen auch nur anschließen und Dir raten so viele Gitarre, wie nur möglich anzuspielen.

    Viel Spaß & Erfolg! :)
     
  9. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 23.11.06   #9
  10. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 24.11.06   #10
    Ja: wirklich komplett 500 Euro investieren, ne schöne Yamaha Pacifica 612 kaufen und lange, lange, lange, lange, lange...... damit glücklich sein.

    Nee, ernsthaft: allein die Ausstattung ist um Welten besser als bei jeder Fender Mex in der Preisklasse, wenn du noch wartest und 150 Euro mehr ansparst, kannst du dir mit der 812 schon ein richtiges Topmodell besorgen!
     
  11. Eintopfman

    Eintopfman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #11
    dito, rein von der Ausstattung her hauen die jede Fender in der Preisklasse ma locker weg... warte derzeit auf meine 812 .. :great:
     
  12. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 24.11.06   #12
    Erstmal danke für den Tip! Muss mir die Yamaha's mal in Realität anschaun, jetzt so vom Bild her gefallen die mir von der Form und der Farbe irgendwie nicht so...ich probier sie aber auf jeden Fall mal aus!
     
  13. Eintopfman

    Eintopfman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.06   #13
    hab meine 812er heut abgeholt, bin ganz hin und weg ^^ kann se nur empfehlen... die 612er is ja soweit ich weiß recht ähnlich
     
  14. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 25.11.06   #14


    Dito......

    Mit der Gitarre wirst du Freude haben, auch auf lange sicht.....Und Yamaha baut echt super gitarren fürs Geld ;) (Meiner Meinung nach viel zu unbekannt, die Marke als Gitarrenhersteller)



    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping