Wish you were here - Pink Floyd

von PsiAgent, 20.06.06.

  1. PsiAgent

    PsiAgent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    22.04.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #1
    Hallo,

    ich versuch gerade das Akkustik-Solo am Anfang von Pink Floyd's 'Wish you were here' einzustudieren. Weiß jemand mit welcher Gitarre das gespielt ist. Ich kann die Saiten ziehen wie ich will, aber bekomme diesen coolen Sound nicht hin. Sind da Effekte dabei, oder liegt es an meiner Gitarre (ist nur ne billige Western) ?

    Gruß

    Psi
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 20.06.06   #2
    ist auf ner westerngitarre gespielt.

    das wird auch nicht gezogen, sondern geslidet (mit den fingern)

    so weit ich das höre n bisschen hall, wenn du willst ganz dezenten chorus, muss aber nich sein
     
  3. PsiAgent

    PsiAgent Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    22.04.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.06   #3
    Ok, dank dir. Trotzdem hört sich das bei mir lange nicht so an. Spiele auch unverstärkt ! Das ist wahrscheinlich das Problem !!!
     
  4. Russtroll

    Russtroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.05
    Zuletzt hier:
    14.02.08
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.06   #4
    Was genau hört sich denn bei dir so anders an? Mit meiner Western hört sich das Intro fast exakt so an wie im Stück.
     
  5. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 24.06.06   #5
    Das Intro ist doch mit einer 12saitigen gespielt, vielleicht liegts daran ;)
     
  6. ebbe

    ebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    128
    Erstellt: 24.06.06   #6
    oder du hast die falschen tabs ( falls du nach tabs spielest )
     
  7. nightstalker

    nightstalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    8.08.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.06   #7
    Zeig uns dochmal ein Soundbeispiel oder ein Video. Beim Pulse Konzert ist mir außerdem noch aufgefallen, dass David Gilmour ein bisschen Vibrato benutzt. Bei mir hat sich das am Anfang auch nicht richtig angehört und inzwischen hört sich das schon recht gut an, obwohl ich auf ner E-Gitarre das spiele.
     
  8. DerArzt

    DerArzt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Gescher
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    132
    Erstellt: 24.06.06   #8
    Hmm...also wir haben das Stück mal auf einem Kulturabend gespielt. Und beim Solo hab ich gebendet^^ www.lagerfeuerlieder.de Da ist das gut dargestellt. So schön wie im Original hört es sich bei mir auch nich an, dazu müsste man erstmal über Gilmours Technik verfügen ;)
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.06.06   #9
    Das Solo ist aber ein 6-saiter.

    Vielleicht liegts einfach daran, dass der 12-saiter im Hintergrund völlig fehlt? :D
     
  10. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 28.06.06   #10
    Logisch. Wenn du so klingen würdest, wie Gilmour, dann würdest hier nicht in der Anfänger-Abteilung posten. ;)

    Die Tabulatur für das Intro der ersten Gitarre auf der Lagerfeuersongs-Seite kommt mir nicht korrekt vor, zumindest was die Stelle mit dem A7sus betrifft. Ich spiele da ein ganz normales A-Dur. Also kein Am und auch kein Asus und glaube dass die dadurch entstehende Reibung ganz wesentlich ist. Im Song selbst ist es dann schon A-Moll.
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 28.06.06   #11
    Da sind mehrere Fehler drin, auch im Solo.

    Aber da wo A7sus steht, gehört auch ein A7sus4 hin. Allerdings glaube ich, dass zumindest auf den Live Alben die g-saite nicht leer, sondern am 2ten Bund gegriffen wird.

    Also

    -3
    -3
    -2
    -2
    -0
    -x

    statt

    -3
    -3
    -0
    -2
    -0
    -x


    Beim Solo stimmt das hier nicht

    Code:
    
    |-3/5--3/5---------------------------|-------------|
    |-3/5--3/5--3/5--5/3-p0--3/5---------|-------------|
    |-----------2/4--4/2-p0--2/4--4/2-p0-|--4-----x\---|
    |-----------------------------4/2-p0-|--5-----x\---|
    |------------------------------------|-------------|
    |------------------------------------|-------------|
    
    Eher so:

    Code:
    |-3/5--5/3---------------------------|-------------|
    |-3/5--5/3--3/5--5/3-p0--3/5--5/3----|-------------|
    |-----------2/4--4/2-p0--2/4--4/2-p0-|--4-----x\---|
    |------------------------------------|--5-----x\---|
    |------------------------------------|-------------|
    |------------------------------------|-------------|
    
     
  12. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 29.06.06   #12

    jup :great:

    Das Songbook sagt dasselbe. Allerdings ist das mit den Leersaiten nicht so genau, die kann man anschlagen auch, wie's halt besser klingt :)
     
  13. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.461
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.985
    Erstellt: 30.06.06   #13
    Stimmt, ich habe es mir noch einmal angehört. Die alleine gespielte leere A-Saite steht für den A-Dur Akkord, der dann nach sus4 geht. Im Mittelteil spielt dann der Synth den A-Dur bevor die Gitarre den A7sus4 macht. Ich werde trotzdem in meiner Darbietung auch im Intro nicht nur die A-Saite sondern den A-Dur anreißen und dann aber doch wie es sich gehört auf A7sus gehen, weils einfach besser klingt. :D
     
  14. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.06.06   #14
    Man kann eh machen, was man will. Das ist das schöne an Musik (oder Kunst allgemein). :)

    Das machen die Komponisten ja sogar selber. Gilmour variiert live auch immer, da hört sich nix gleich an. Hier ein Trillerchen, da ein Vorschlag, da ein Slide, mal ein anderer Ton....
     
Die Seite wird geladen...

mapping