Wo gibt es Jackson Necks/Hälse???

von pedren, 03.02.05.

  1. pedren

    pedren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.02.05   #1
    Hab bei eBay den Korpus von einer Jackson King-V Standard ersteigert,
    und suche jetzt einen passenden Jackson Hals für diese Gitarre.

    Wisst ihr wo es Jackson Hälse zu kaufen gibt, und vor allem welche Hälse zu
    dem Jackson King-V Standard Body passen?
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 03.02.05   #2
    es gibt eventuell möglichkeiten über einen jackson-vertragshändler an ersatz-necks zu kommen. einfach so per mailorder bekommt man die zumindest in deutschland meines wissens nach nicht. hatte schonmal selbst gesucht aber nichts gefunden. es gibt gitarrenbauer die einem so einen neck nachbauen wenn man den body hat, aber das ist nicht billig.
    welchen jackson-neck du nun genau bräuchtest kann ich dir so aus dem stehgreif auch nicht sagen, da es sowohl king v modelle mit 22- wie auch mit 24 bünden gibt/gab. die mensur dürfte allerdings immer normale strat-mensur gewesen sein, sprich ~65,5 cm. daraus folgt, wenn zwischen halsansatz (etwaiger letzter bund) und ungefährer position der brücke etwa 17cm platz sind, war das mal eine 24-bündige gitarre. ist da mehr platz vorhanden, war es eine mit 22 bünden.
     
  3. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.02.05   #3
    Hab grad mal nachgemessen!

    Also zwischen dem Anfang der Ausfräsung für den Floyd Rose Tremolo
    und dem Anfang der Ausfräsung für den Hals sind ca 16,5cm

    Da kann ich mir also sicher sein dass das ein 24bündiger Hals war, oder?

    Was wär denn mit anderen 24bündigen Hälsen, also z.B. von ESP oder so?
     
  4. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 03.02.05   #4
    nochmal grad überlegen ob ich keinen schmu schreibe: bei einer 65,5 cm mensur, liegt der 12te bund genau auf der hälfte, sprich: 32,75 cm. der 22ste bund wäre bei 47,12 cm bzw. der 24ste bei 49,12 cm. bei einem 24-bünder wäre demnach etwa die genannten etwa 16,4cm platz, bei einem 22-bünder wären es 18,4cm.

    an so einen ESP-hals kommt man soweit ich weiß genausoschwer dran wie an einen jackson-hals und dann stimmen eventuell die maße der halsausfräsung nicht. ich würde einfach mal bei einem händler direkt nachfragen, der jackson gitarren führt. ansonsten gäbs halt nur die möglichkeit einen zu bauen bzw. bauen zu lassen. such dir evtl. mal den thread über RAN guitars raus, da gabs ein paar leute die sich hälse haben bauen lassen.
     
  5. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 03.02.05   #5
    Aber die Saiten sind doch nochmal einen cm von der Bridge Fräsung weiter entfernt weil die doch am Floyd Rose angeklemmt werden?
    Und der 24te Bund liegt doch auch nicht genau über der Halsfräsung, oder?
    Das heißt wir wären doch wieder bei ca. 18 cm? :confused:

    Oder check ich da irgendwas net?

    finde nur posts über komplette custom gitarren:( nicht über einzelteile. mal sehen ob ich da noch was finde...
     
  6. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 04.02.05   #6
    mit den zentimeter-angaben meine ich den abstand zwischen position des letzten bundes (22. oder 24.) und auflagepunkt an den saitenreitern des floyd.
    hast du den link zur auktion noch oder kannst ihn über "mein ebay" rausfinden, dann könnte man das eventuell auch auf dem bild sehen, bei der king v mit 22 bünden ist das tremolo näher an der V-innen-kante als bei der 24-bündigen.
     
  7. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.05   #7
  8. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 04.02.05   #8
    der user buzzdriver wird mich hoffentlich korrigieren wenn ich jetzt was falsches schreibe, aber das müsste der korpus eines 22-bündigen modells aus dem zeitraum 1993-95 sein (ie. jackson king v standard aus der in japan produzierten professional-serie). charakteristisch ist hier, daß nur ein kleines e-fach mit 1-poti- und 1-toggle-switch-loch, sowie ein klinkenbuchsenanschluß am unteren horn vom V ist. die tremolo-ausfräsung ist sehr nah an der kante, was die vermutung zum 22-bünder noch unterstreicht.
     
  9. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.05   #9
    cool, danke erstmal!

    ich warte jetzt mal noch ein paar Tage, vielleicht meldet sich ja noch der ominöse buzzdriver ;)

    wenn ich nen passenden neck finde poste ich nochmal ein paar bilder und facts bevor ich den kaufe, will deine/eure meinung hören!

    MfG
    ped
     
  10. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.05   #10
  11. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 04.02.05   #11
    Na hör' mal... ! :D

    Sehe ich auch so.

    Nein, diese Möglichkeit gibt's leider nicht. Man kann von Jackson keinen einzelnen Hals bekommen. Vor einigen Jahren ging das noch, mittlerweile ist es aber unmöglich... d.h. folgende Möglichkeit gäbe es doch noch:

    Man schickt den Korpus zu Jackson (das muss über einen Jackson Händler passieren) und die bauen einen neuen Hals an die Gitarre. Die Sache wird aber nicht ganz billig, allein die Transportkosten sind schon sehr hoch.

    Eigentlich müsste jeder Jackson Hals aus japanischer Produktion passen, sofern er 22 Bünde hat und die Mensur die richtige ist (648 mm in diesem Fall). Evtl. könnte es minimale Differenzen bei der Breite der Halstasche geben.

    Edit: Habe mal ein Bild angehängt wie die Gitarre mal aussah - also definitiv nur 22 Bünde, 24 würde auch gar nicht passen.
     

    Anhänge:

  12. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 04.02.05   #12
    Bei ebay USA gibts oft Jackson Necks
     
  13. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.05   #13
    @buzzdriver:
    Was meinst du denn wie teuer die Sache wird wenn man den Hals einschickt?
    Was hälst du denn von dem Jackson FB Hals den Rossi anbietet?
    (falls der Hals noch nicht verkauft ist)

    @beast of prey:
    Ja, man muss aber Glück haben das man einen in gutem Zustand erwischt...
    Momentan ist leider nix bei eBay. Guck jetzt schon seit ein paar Wochen,
    vorgestern ist ne Auktion von einem Maple Hals ausgelaufen, auch mit nem Maple-Griffbrett.
    Das sah mir aber zu hell aus :rolleyes: will auf jeden Fall ein Rosewood-, Palisander- oder Ebony-Griffbrett haben.
     
  14. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 04.02.05   #14
    Weiss ich nicht, aber meiner Meinung lohnt es sich nicht. Das fängt schon mit ca. 150 Euro (mindestens) an Porto an und dann hast Du noch nicht den Hals und die Arbeit bezahlt. Und der Jackson Händler wird auch noch etwas daran verdienen wollen... vielleicht ist Warmoth eine Alternative http://www.warmoth.com. Die haben passende Hälse fuer Jackson Gitarren, aber unter $200 wirst Du dort auch nichts kriegen.

    Der Hals, den Rossi anbietet, passt nur auf eine Firebird. Dort ist die Halsbefestigung nämlich an einer anderen Stelle als bei einer King V.
     
  15. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.05   #15
    Aah ok, danke! Das mit dem Einschicken streich ich dann mal ganz schnell ;)

    Aber Warmoth ist doch in den USA, da bezahlt man dann hohe Zoll- und Steuergebühren.
    Das werd ich glaub ich auch net machen...

    Muss dann wohl warten bis was bei eBay auftaucht :(
     
  16. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
    Erstellt: 04.02.05   #16
    Wenn Du den Korpus einschickst fällt auch Zoll und Steuer an, aber Warmoth wird im Endeffekt wohl billiger sein, wenn nicht unbedingt "Jackson" draufstehen muss.
     
  17. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.05   #17
    Ist mir aber glaub ich zu teuer; da warte ich lieber bis sich hier in good ol' germany was tut.:rolleyes:

    Trotzdem danke! :great:
     
  18. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.05   #18
    hey, hab grad ne antwort von dem verkäufer bekommen.
    du hast recht, der sagt das da ein 22er neck drauf war! :)

    so, jetzt heißts nur noch warten und tee trinken bis der richtige hals kommt!
     
  19. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 06.02.05   #19
  20. pedren

    pedren Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 07.02.05   #20
Die Seite wird geladen...

mapping