Wo gibts diese Cubase Try and buy Version?

von Feel the Blues!, 21.10.07.

  1. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.10.07   #1
    Tachle!
    Joa, im Titel stehts ja schon. Werde aus der Forensuche und Google nich schlau..
    Auch auf der Steinberg Homepage steht nix davon.

    Danke schonmal,
    Jan
     
  2. ralek

    ralek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 21.10.07   #2
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.10.07   #3
    Jop, lass lieber die Finger davon und such dir Alternativen die legal sind.

    Kristal
     
  4. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.10.07   #4
    oh okay^^ Wusst ich nich, dass die illegal is. Kristal hab ich schon aufm Rechner, aber danke für den Tipp :great: Dann is das Thema ja wohl abgeschlossen:rolleyes:
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.052
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 21.10.07   #5
    Es gibt Demo Versionen von Cubase und anderen Produkten von Steinberg.

    Aber die sind selten. Wenn man z.B. eine Software Version von dem Groove Agent kauft, könnte es sein, dass hier eine Demo dabei liegt.

    Ich würde einfach mal Steinberg in HH anschreiben bzw. anrufen und fragen.


    Topo :cool:
     
  6. Feel the Blues!

    Feel the Blues! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 22.10.07   #6
    keine schlechte Idee. Werd mal schaun, was sich machen lässt
     
  7. ---Martin---

    ---Martin--- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    27
    Erstellt: 22.10.07   #7
    Ich hoffe, du meinst nicht diese illegalen H2o Versionen (Try before buy). Lass lieber die Finger davon.

    Selbst wenn du Cubase als illegale Version hast, erstens ist es nicht sicher ob es richtig läuft, zweitens machst du dich strafbar und drittens gibt es doch Cubase LE kostenlos wenn du dir ein gutes Audio Interface kaufst (was du ohnehin tun musst, wenn du saubere Aufnahmen machen willst). Es gibt verschiedene Hersteller, die Cubase LE und ne ganze Menge weiterer legaler Software kostenlos mitliefern.

    Die Frage ist ja auch: Selbst wenn du Cubase 4 als Raubkopie bekommst, nutzt du wirklich die ganzen Möglichkeiten, die das Programm liefert, oder nutzt du nur die Möglichkeiten, die du auch bei einer legalen Version (wie Cubase LE) gehabt hättest?
     
  8. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 22.10.07   #8
    Diese Frage wird (soweit ich das bei meinen Mitmenschen mitbekomme) in der Regel nicht vom Verstand, sondern vom eigenen Ego beantwortet...und da kann es dann nicht "teuer genug" sein.
     
  9. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 22.10.07   #9
    Genau die Frage trifft aber für etliche Anfragen hier den Kern der Sache......
     
  10. Funkateer

    Funkateer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.03
    Zuletzt hier:
    21.06.08
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 24.10.07   #10
    Bei der LE-Version fehlen genau 2 dinger, die (zumindest mir) schon ziemlich schmerzen:
    Der Midi-Drumeditor und die Mehrfach-Mixer-Option. Is jetzt nix weltbewegendes, erleichtert aber ungemein und is eine ziemliche Schande, dass das der Version vorenthalten wurde.
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 24.10.07   #11
    Niemand der mit Recording anfängt nutzt auch nur annähernd 10% dieser Programme.
    Alleine die billig Ausgabe von Samplitude also Musik-Studio 2007 deluxe hat ein 500 Seiten DIN-A4 Handbuch und das Programm kostet 69€.
    Selbst dieses Anfängerprogramm bietet mehr,als Anfänger überhaupt überschauen können,geschweige den Nutzen können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping