Woher "Edwards Jimmy Page Les Paul Relic"?

von WupaLP, 05.05.07.

  1. WupaLP

    WupaLP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.07   #1
    Nachdem ich mich erst bei Tokai umgeguckt habe bin ich nun auf die Edwards Jimmy Page Les Paul Relic gestoßen und würd sie mir gern kaufen. Nur wo bekomm ich eine her? Hab nur ein Angebot bei ebay.co.uk gefunden und die liefern nicht nach Deutschland :(

    Achja und sind die Edwards 1:1 Gibson LP Kopien?

    Edit: http://www.guitarjapan.com/edwards/spec/e-lp-105lts-re.html hab jetzt diesen shop gefunden. dort ist sie auch recht günstig und die liefern nach Deutschland. Ist das denn die jimmy page relic? Steht ja nur der Modellname irgendwie
     
  2. traveller

    traveller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 05.05.07   #2
    Nein,das sind keine 1:1 Gibson Kopien.

    Die Gitarren sind grottenschlecht,einer Gibson um Längen unterlegen.Nichtmal Epiphone Niveau.
    ESP ist bekannt dafür schlechte Gitarren zu bauen.Erst recht die Modelle aus japanischer Produktion sind ihr Geld nicht wert.Minderwertiges Holz,miese Hardware und die Verarbeitung ist miserabel.Japan halt.
    Der Vergleich mit Gibson hinkt gewaltig.Schon die Mitarbeiter sind excellent ausgebildet.Nur geprüfte Musikinstrumentenbauer mit Spitzenlöhnen stellen wirkliche Les Pauls her. ( was eigentlich jedem Autofan bekannt sein sollte,auch US-Autos sind wahrhaftige Spitzenprodukte )Die allerteuersten,handselektierten Hölzer werden verwendet und alles ist Handarbeit.Nicht umsonst werden nur drei-vier Instrumente in der Woche gefertigt.Unzählige strenge Produktkontrollen im Werk.Pedantische Importeure und absolut gewissenhafte,speziell geschulte Mitarbeiter bei jedem einzelnen Händler in Deutschland garantieren die Dividende....ähhhh Qualität mein ich.

    Ich würde mir niemals derartigen Pfusch aus Japan antun.

    :-)

    Ja,das ist das JP-Modell !
     
  3. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 05.05.07   #3
  4. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 05.05.07   #4
    Wäre das hier :-) nichr drunter gestanden, hätte ich mir das gedacht: :screwy: :D
     
  5. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 05.05.07   #5
    Ich hätte das auch gedacht :D. Aber Edwards ist qualitätsmäßig irgendwo zwischen ESP Standard und LTD Deluxe anzusiedeln.
     
  6. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 05.05.07   #6
    ja so in etwa. Gebaut werden sie in den selben Hallen wie die ESP und sind in Japan so wie die LTDs bei uns.
     
  7. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 05.05.07   #7
    Ich würd sagen Edwards sind in Japan das, was für uns die ESP Standard's sind. In Japan gibt's nämlich nur Custom Shop ESP's.
     
  8. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 05.05.07   #8
    Sagen wir's so Edwards sind 1:2 Kopien da stimmen einige Details nicht. Für den Preis ist sie allerdings okay.
     
  9. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 05.05.07   #9
    Ich meinte das Edwards die "billigeren" ESPs in Japan darstellen. :rolleyes:

    In etwa so:

    Japan: ESP CS und die "billig" Serie dazu ist Edwards
    bei uns: ESP SS und die "billig" Serie dazu Ltd
     
  10. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 05.05.07   #10
    Achsoo, sorry. :o:D Ja, jedenfalls stimmt das was du sagst. :)
     
  11. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 05.05.07   #11
    schon OK, ich glaube wir meinten eh das gleiche :)
     
  12. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 05.05.07   #12
  13. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 05.05.07   #13
  14. WupaLP

    WupaLP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.07   #14
    Mit Versand kostet sie dann ca. 724€. Was kommt denn in etwa noch oben drauf wegen Zoll etc.?

    Naja und mit 1:1 meinte ich jetzt nur ob der Headstock und die Form die selben sind. Andere/versetzte Schrauben usw. sind ja egal ^^
     
  15. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 05.05.07   #15
    Du musst dann noch Zoll und Mehrwertsteuer dazurechnen. Das sind so ca. 23%.
     
  16. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 05.05.07   #16
    Jau, und bitte vergiss nicht das der Versand noch zu Buche schlägt. Hat diese denn überhaupt die "Jimmy-Schaltung" ??
    Oder ist dir das egal?
     
  17. WupaLP

    WupaLP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.07   #17
    Hat die Edwards doch garnicht oda?
    Und Versandkosten hab ich schon draufgerechnet. Wären insgesamt ca. 869€ wenn das mit 23% hinhaut
     
  18. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 05.05.07   #18
    Neee...mein ich nämlich auch.. und willst du die denn ohne oder mit JP-Schaltung?
     
  19. WupaLP

    WupaLP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.07
    Zuletzt hier:
    5.10.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.07   #19
    Mit JP-Schaltung wäre natürlich geiler aber ich glaub das hat nur die original Gibson oda?
    Obwohl bei nem Review das ich gefunden habe steht " This is a relic'd Jimmy Page model with push pull pots for out of phase/single coil options."
     
  20. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 05.05.07   #20
    die edwards jp relic gibt es mit oder ohne spezial schaltung, kostet demenstprechend etwas mehr. ist aber wohl den aufpreis wert denke ich mal...
     
Die Seite wird geladen...

mapping