Woher Gehäuse für Effekte mit 30cm?

von wary, 09.11.06.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.11.06   #1
    Hi,

    ich habe vor mir einen 5-Fach Fußschalter zu bauen. Dafür benötige ich ein Gehäuse, das mindestens 30 cm lang ist. Alzu hoch oder breit muss es hingegen nicht sein (also vielleicht so 30x8x3). Leider finde ich sowas bisher nirgendwo, gibt es das nicht vorgefertigt?

    Noch eine kurze Zusatzfrage, taugen die FS35 von Reichelt was ?

    http://www.reichelt.de/index.html?S...275;ARTICLE=7890;START=0;SORT=artnr;OFFSET=16

    Sind halt relativ günstig, im Vergleich zu den 1PDT Schaltern von Musikding spare ich bei 5 Stück immerhin fast 10 Euro... was sich aber nicht lohnt wenn die dafür beim ersten drauftreten den Geist aufgeben.
     
  2. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 09.11.06   #2
    HMMMMMMMM

    vielleicht sowas...

    http://www.banzaieffects.com/Hammond-enclosure-1411W-pr-20311.html

    Achja der Händler sitzt in Berlin also nicht denken wegen der englischen Sprache das kommt aus USA:D

    oder das hier

    http://www.banzaieffects.com/Hammond-enclosure-1411T-pr-19366.html

    MFG:great:

    zu den Reichelt SChaltern kann ich dir leider nix sagen, nur das die auf den Fotos ja beide Identisch ausehen, (wie die von MUSIKDING), ich glaub bei meinem nächsten Projekt hol ich mir mal ein paar von reichelt..;-)
     
  3. Johnny Buttler

    Johnny Buttler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 09.11.06   #3
    Könntest auch einfach in n Baumarkt gehen und nach Blech suchen, gibbet bestimmt. Zu Hause kannste das dann zurechtbiegen, vorrausgesetzt du bist handwerklich Talentiert:-). Ich würde dir zusätzlich noch raten kein all zu dünnes Blech zu nehmen, da es ja schließlich was aushalten soll/muss!
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 09.11.06   #4
  5. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 09.11.06   #5
    Super :great:

    Vielen Dank, das passt! Auch Danke an den Rest von euch.

    ich denke ich gebe den mal ne Chance, für 1,60 kann man soviel nicht verkehrt machen. Kann natürlich mal kurz was dazu schreiben wenn sie bei mir ankommen, allerdings ist hier wohl eher der Langzeittest interessant.

    das hatte ich mir auch schon überlegt. Aber ganz ehrlich, wenn ich für 15 Euro ein fertiges Gehäuse bekommen kann, lohnt sich der Aufwand imho nicht.
     
  6. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 10.11.06   #6
    Du bist sicher, dass du 5mal ->EIN<- -Ebenen-Schalter brauchst?
    Was hast du denn genau vor?
     
  7. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.11.06   #7
    einen Fußschalter für ein Ibanez UE400 bauen. Nach dem Schaltplan der mir von dem User diedie zugesendet wurde, sollte das so hinkommen.
     
  8. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 11.11.06   #8
    Kommt ein 6Adriges Kabel rein und du schaltest alles einzeln auf Masse?
    Dann funktionierts auch.
    Hättest du intern mehrere Schaltungen eingebaut, wären die Schalter nämlich keine Wahl
     
  9. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 11.11.06   #9
    genau das scheint der Fall zu sein. Wie gesagt, ich verlasse mich da auf den entsprechenden User, der genau so einen Fußschalter für sein UE400 gebaut hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping