Womanizer verstärken?

von Dawni, 06.04.06.

  1. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 06.04.06   #1
    Hi,

    also es geht darum das mein kleiner Bruder einen Amp haben will, der für eine kleine Band und zuhause reichen soll. Er möchte einen Rock Amp ohne Effekte und so. Vielleicht ein Hall wäre sinnvoll, aber alles andere ist überflüssig.

    Jedenfalls findet er den Sound meines Womanizers klasse, war er ja auch ist und da hab ich mir gedacht das wir irgendwo preiswert einen Womanizer (vielleicht auch einen Liquid Blues, wenn er in etwa gleich klingt, die neuen Damage Control Pedale kenn ich ja noch nicht) preiswert auftreiben und das irgendwie verstärken. Die Methode Endstufe-Box ist ja relativ teuer. Vielleicht wäre ne günstige 100 Watt Transe dafür das richtige. Sie sollte ja möglichst billig sein, den Ton sauber wiedergeben und brauch ja keine Zerre oder Effekte?
    Hab ihr da irgendwelche Vorschläge und was haltet ihr von dieser Idee allgemein?
     
  2. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 06.04.06   #2
Die Seite wird geladen...

mapping