xycy Schlagzeug u. Bass

von h4rb0, 02.05.08.

  1. h4rb0

    h4rb0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #1
    Hallo,

    Ich habe etwas komponiert aber vom Schlagzeug habe ich keine Ahnung und naja Bass sieht extrem langweilig aus da fehlt auf jedenFall was!
    Also wer Bock hat ne Schlagzeugspur und/oder ne Bassspur zu machen die nicht allzuschwer zu spielen sind so ca. so schwer wie die Gitarren^^

    Wer sonst noch Verbesserungsvorschläge hat, oder Kritik immer raus damit aber Achtung is meine 1. wirklich zu ende komponierte komposition..
     
  2. h4rb0

    h4rb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #2
    ok, vllt sollte ich mal die sachen hochladen xD^^
     

    Anhänge:

  3. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 02.05.08   #3
    Ahoi!

    Garnicht schlecht für den Anfang, wird noch^^ kleiner Tipp: wenn du die Taktart wechselst, macht das in GP5 und fummel dich nicht durch irgendwelche verqueren Notenwerte - ist einfacher für dich und vor allem für die die da noch was drehen sollen ;)

    Naja, fürn Bass war ich ehrlich gesagt zu faul, aber ne Drumspur hab ich dir mal draufgezaubert - nix besonderes und wohl nicht spielbar, aber besser als nix^^ hier:
     

    Anhänge:

  4. h4rb0

    h4rb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #4
    Danke hört sich echt gut an !
    Was meisnt du mit der takt art wechseln lassen von GP?
     
  5. Leodoom

    Leodoom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    1.321
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.016
    Erstellt: 02.05.08   #5
    Z.B. in Takt 43... das hätte ich mit erhöhtem Tempo und Triolen oder einem 6/4-Takt gemacht. Das Ergebnis wäre genau das selbe, aber dann hättest du zum einen in sich geschlossene Takte und zum anderen könnte man dann auch richtig zählen. Das ist einfach übersichtlicher und man versteht auf den ersten Blick, was das darstellen soll ;)
     
Die Seite wird geladen...