Yamaha 02R - Fehler und Batteriewechsel

von Tax-5, 19.02.08.

  1. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 19.02.08   #1
    Habe mir vor einiger Zeit n 02R von Yamaha geholt....
    Bevor ich damit gearbeitet habe, habe ich schnell n Reset gemacht... da stand lauter wirres Zeug im Display....

    Das Pult lief dann 1-2x ganz gut.. doch heute musste ich feststellen dass meine Settings wieder weg waren und lauter wirres Zeug da stand.. (etwa: "Wrong Word Clock")
    Woran kann das liegen? Und noch wichtiger: Wie kann ich das beheben (lassen)? Möchte mein Pult ja nicht bei jedem einschalten reseten.... würde schon gerne meine Settings speichern...

    Die Batterie zeigt noch "Im fine" an in den Utilities.... ob ein Batteriewechsel trotzdem helfen könnte? Wo kann ich das machen lassen? Geht das in einem Musikgeschäft oder muss ich erst einmal einen Yamaha Händler ausfindig machen..

    THX for Help
     
  2. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 25.02.08   #2
    naja "wrong word clock" würd ich jetz mal eher als hilfreiche fehlermeldung und nicht als wirres zeug interpretieren. das heisst dass dein pult nicht weiss worauf es seine sampling-rate takten soll, aber da du dir ja eben mal ein pult für 10.000€ angeschafft hast gehe ich einfach mal davon aus, dass du tontechnisch soweit belesen bist, dass du dich mit trivialster digitaltechnik auskennst oder?

    formuliere mal dein problem so, dass man es auch als problem erkennen kann, dann kann ich dir auch helfen. was word clock mit der batterie zu tun haben soll (und warum du das pult nicht an eine steckdose anschließt) versteh ich nämlich nicht wirklich.
     
  3. Tax-5

    Tax-5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 26.02.08   #3
    Das Pult ist an eine Steckdose angeschlossen.... wie sollte es auch laufen?
    Gut möglich dass es Behringer Pulte gibt die sich mit Batterien betreiben lassen aber doch um Himmels Willen kein 02r... die ganzen DSP und Wandler hätten die Batterien in wenigen Minuten geleert...

    Meine Vermutung ist einfach dass die interne Batterie nichts mehr taugt und ersetzt werden muss... ich dachte daran das mal an einem Sonntag in Angriff zu nehmen aber das 02r ist ja nicht gerade in 2 Minuten aufgeschraubt.. dann ist auch nicht gerade sicher dass ich die Batterie gerade finde/ersetzen kann und das nächste wäre dann ob es überhaupt an der Batterie liegt.

    Da meine gespeicherten Einstellungen bei jedem Neustart immer futsch sind kann es nur an der Batterie oder (îch wage es kaum auszusprechen) dem Pult selber (Prozessor oder Platine.. weiss ich was...) liegen... digitale Yamaha Technik läuft ja gern ein bisschen instabiler und weniger lang als anderes...

    Ich dachte zuerst eine Interface Karte würde das Problem verursachen.. da ich aber alles ausgebaut habe schliesse ich das aus....
     
  4. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 03.03.08   #4
    wo hast du das pult gekauft? ich glaube nämlich nicht dass es an der batterie liegt. ich befürchte dass das nix ist, was man mal eben daheim beheben kann. wenn du garantie drauf hast, einschicken. oder halt bei nem yamaha vertreter in deiner gegend anrufen und fragen wie der dir weiterhelfen kann.
     
  5. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.03.08   #5
    würde sagen, entweder die Batterie oder nen Problem mit den (Flash-)Speichern ?!?
     
  6. Tax-5

    Tax-5 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.03.08   #6
    Habe es occasion aus einem Studio erworben....
    Werde es einmal in die Reparatur bringen... hoffe die können das Baby fixen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping