Yamaha CX-Serie

von Martin Hofmann, 12.10.12.

Sponsored by
Casio
  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.19
    Beiträge:
    6.963
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.798
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 12.10.12   #1
    Zum 125-jährigen Jubiläum bringt YAMAHA neue Flügel auf den Markt. Damit wird eine lange Tradition hochwertiger Klavierbaukunst fortgeführt. Insgesamt umfasst die neue Serie sechs verschiedene Modelle: C7X, C6X, C5X, C3X, C2X, C1X - warum es kein C4x gibt habe ich nicht so recht verstanden, muss ich auch nicht verstehen :D

    Yamaha_CX_news_dea5cbbb0b_1b1cc90f71.jpg
     
  2. McCoy

    McCoy HCA Jazz & Piano Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    22.07.19
    Beiträge:
    9.466
    Ort:
    Süd-West
    Zustimmungen:
    5.750
    Kekse:
    79.894
    Erstellt: 12.10.12   #2
    Tolle Sache, bin gespannt, ob ich so einen mal unter die Finger kriege. :)

    Das hat mit der Länge zu tun.
    Grob gesagt:

    1 = 1,60 m
    2 = 1,70 m
    3 = 1,80 m
    4 = 1,90 m
    5 = 2,00 m
    6 = 2,10 m
    7 = 2,20 m

    Und der Vierer mit 1,90 m wird in der CX-Serie halt nicht angeboten, in der S-Serie und der CF-Serie hingegen schon.

    Wie lang ist eigentlich ein DX7? :D

    Viele Grüße,
    McCoy
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Mod-Paul

    Mod-Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.08
    Zuletzt hier:
    22.04.17
    Beiträge:
    3.127
    Ort:
    One step beyond
    Zustimmungen:
    1.333
    Kekse:
    30.888
    Erstellt: 14.10.12   #3
    Ich bin sehr gespannt auf die neue Serie und hoffe, dass bald die ersten Modelle eintrudeln werden. Yamaha beweist schon seit Jahrzehnten, dass sie sich nicht mehr hinter den etablierten deutschen Herstellern verstecken müssen. Im Gegenteil: Die Instrumente haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Zudem auch wieder einmal das Silentsystem überarbeitet und verbessert wurde. Es soll ja jetzt qualitativ hochwertiger sein, als das von Bechstein (und das ist schon sehr gut :))
    Konkurrenz belebt das Geschäft und ist gut für den Kunden :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping