Yamaha GA-15

von h4rb0, 17.12.07.

  1. h4rb0

    h4rb0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.12.07   #1
    Hi,

    Ich werde mir demnächst eine neue Gitarre kaufen. Siehe -->Epiphone SG g400 Gothic
    Ich habe noch damals von meinem Starter Kid den Yamaha GA-15, meine frage wäre jetzt ob der so noch gut ist? Für meine Yamaha ERG 121c hat er völlig gereicht, würde der auch für die SG reichen? Oder muss da was neues her?^^
     
  2. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 18.12.07   #2
    wenn du ihn magst warum dann ersetzen?
    ich würde dir zwar eher zu einem neuen amp raten (je nach € die du hast etweder den line 6 spider oder den peavey bandit), aber wie gesagt wenn der amp für dich gut klingt behalt ihn ;)
     
  3. Fibs Bender

    Fibs Bender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Rhön
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.12.07   #3
    Wenn du nichts anderes machen willst wie bisher....reicht er logischer weise auch weiter aus...
    Wenn du allerdings willst das der Unterschied von der sg zur Yahama noch besser rauskommt (du wirst auch bei dem amp einen deutlichen Unterschied merken) musst du dir einen neuen amp kaufen.....
    Wie siehts mit deinem Budged aus?!
     
  4. h4rb0

    h4rb0 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #4
    So fidne ich ihn ja ganz gut, aufjedenfall will ich erstmal die Gitarre ersetzten.
    Gut ist das ich jetzt weiß das ich wenn ichd en verstärker erneure dann noch mehr rausholen kann:D
    Wenn ich mir nen neun Verstärker hole, dahcte ich auch eher an ein TOpteil mit Box.
    Gibt es da was zubeachten?
     
  5. Fibs Bender

    Fibs Bender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Rhön
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 19.12.07   #5
    Kommt auf die kohle an die du zu verfügung hast, aber bei einem Halfstack musst schon mal mit mind 500
    Euronen rechnen um was brauchbares zu bekommen, es empfielt sich gebraucht zu kaufen! Wenn du eine empfehlung willst müsstest du mir ne preisklasse nennen.
    Zu beachten gibt es nur, dass du dich nicht von Namen, bzw. Marken täuschen lässt, es gibt auch renomierte Verstärkerfirmen die manchmal beschissene Amps bauen (z.b Marshall Mg Serie)
    Ansonsten musst du dich noch zwischen Transistor,Hybrid,Digital und Röhren Amps entscheiden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping