Yamaha P85

von CapFuture, 26.01.08.

  1. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 26.01.08   #1
    Tjo, wer hat's schon spielen dürfen und was sind die Meinungen dazu?

    http://www.yamaha-europe.com/yamaha...0_stage_pianos/10_p_series/035_P85/index.html

    Von den technischen Daten würde ich mal sagen, dass es ein 'liebloser' Konkurrent zu den <=1000 Euro Geräten sein soll... Bis auf die höhere Polyphonie gegenüber dem P70, sind fast alle technischen Daten identisch. Interesant ist vielleicht noch, dass es leichter ist als das P70.
    Irgendwie werd ich aus Yamahas Produktportfolio in den letzten 2 Jahren nicht schlau... im DigiPianobereich Quälen sie sich jedes Jahr irgendwas auf die Messe zu bringen, egal wie unausgegohren es auch sein mag...
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Naja, halt ein P70 mit mehr Hubraum, oder?
    Dafür gibts halt dann 15 mehr im Namen, anstatt zu sagen "P70 jetzt mit 64 Stimmen".
     
  3. KeinOhrHase

    KeinOhrHase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    9.05.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.08   #3
    Stimmt nur eine neue Verpackung und man kann jetzt noch einen stylischen Ständer dazu kaufen.
     
  4. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 30.01.08   #4
    hört sich für mich auch so an wie ein NP30 mit höherer Polyphonie und einer, ich sag mal, anderen Tastatur...
     
  5. stefan911

    stefan911 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    10.02.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #5
    nach soviel "Positivem" über das P-85 oute ich mich mal als Käufer :)

    Bis sehr zufrieden damit!
    Natürlich ist es kein 1000+ € Gerät, aber für mich zum lernen genau das Richtige.:D

    Meiner Meinung nach sicher eins der Besten in der Preisklasse.
     
  6. CapFuture

    CapFuture Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 10.02.08   #6
    Wie ist es so im vergleich zum P70?
     
  7. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    184
    Erstellt: 10.02.08   #7
    Wie ist die Tastatur? Eher mit der vom P70 oder der vom P140 vergleichbar? Ein Händler hat mir nämlich gesagt, das P85 käme mit der Tastatur vom P140, was bei dem Preis ja schon ein ziemlicher Bringer wäre.
     
  8. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 10.02.08   #8
    das P85 hat nicht die Tastatur des P-140!

    P-140: Graded Hammer Effect
    P-85: Graded Hammer Standard

    Die Tastatur des P-85 ist auch viel leichter und nicht so, wie soll ich sagen, präzise.
    Also eher mit der Tastatur vom P-70 zu vergleichen.
     
  9. stefan911

    stefan911 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.08
    Zuletzt hier:
    10.02.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.08   #9
    *g* es wäre doch vom Hersteller ziemlich doof wenn das P85 genauso wäre wie das P140.

    Sie liegen ja nicht in der gleichen Preisklasse :rolleyes: und für das Geld find ich das P85 eben gut ;)

    Zum P70 kann ich leider nichts sagen da es nicht mehr in den Geschäften erhältlich war.
     
  10. danielw

    danielw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    184
    Erstellt: 10.02.08   #10
    Ganz so ist es ja nun nicht, denn 1. hat der von mir erwähnte Händler nur von der Tastatur als P-140-adäquat gesprochen - der Sound soll eher der vom P70 sein, nur eben mit 64 Stimmen, und 2. ist das P140 doch ziemlich im Preis gesunken, oder? Will sagen, der Abstand ist ja eh nicht mehr soo groß...
    Übrigens: bei www.amazona.de findet man einen Testbericht und Klangbeispiele des P85.
     
Die Seite wird geladen...

mapping