Yamaha QY300 Sequnzer Datenpoblem

von lemursh, 20.02.05.

  1. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 20.02.05   #1
    Hallo zusammen

    Kennt jemand den Ymaha Sequenzer QY300? Wie kriegt man die Datenfiles auf der Diskette in den Rechner (PC)?:confused: :confused:

    Wenn ich eine Disk im Rechner formatiere akzeptiert der QY300 die Diskette nicht und formatiert nochmals neu. Die im Sequenzer formatierte Diskette lässt auf dem rechner aber nicht auslesen???:( :(

    Weiss jemand Rat?
     
  2. lemursh

    lemursh Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 25.02.05   #2
    Weiss denn keiner einen Rat? :confused:
     
  3. lemursh

    lemursh Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.03.05   #3
    Ich hab die Lösung gefunden. Die Diskette muss mit 720kB / 512Sektoren formatiert werden. Bei den heute noch erhältlichen Disketten (HD) muss mann allerdings die Codierung überkleben damit sie als DD im Rechner erkannt werden.


    Somit steht meinem Datenaustausch ja nichts mehr im Wege...

    Es lebe die alte Technik!:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping