Yamaha Stage Custom Advantage

von Biedern, 28.02.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Biedern

    Biedern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    17.03.06
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #1
    Ich habe vor mir ein Yamaha Stage Custom Advantage Drumset anzueignen. Was haltet ihr von dem?
     
  2. Xeno

    Xeno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #2
    Hi,

    ich finde das das Yamaha Stage Custom ein klasse drumkit für Anfänger und Fortgeschrittene ist!Ich spiele es seit 3 Jahren und finde,dass es eine gute Qualität besitzt!Im Bereich Sound sowie in der Verarbeitung kann es sich mit Profikits durchaus sehen lassen!Es kommt nur noch darauf an,welche Musikrichtung du einschlagen willst!?Wenn du vorwiegend Hard Rock und Metal spielen willst, empfehle ich dir allerdings, dich für ein anderes Set zu entscheiden! (ist allerdings meine persönliche Meinung!)
    Auf den Punkt gebracht ist das Yamaha Stage Custom ein klasse Drumkit!
     
  3. Atomfrosch

    Atomfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.05.06
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    247
    Erstellt: 28.02.04   #3
    Ich hab auch ein Stage Custom Advantage. Hab es gebraucht gekauft aber in sehr guten Zustand. (Der Erstbesitzer hatte es nicht mal ein halbes Jahr.)
    Die Kessel klingen brauchbar, bei der Verarbeitung ist mir nichts Negatives aufgefallen (Ist bei Maschinenfertigung ja auch unwahrscheinlich) und die Hardware ist klasse.
    Es ist natürlich kein Profiset aber für mich als Hobbytrommler reicht es vollkommen.
     
  4. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 28.02.04   #4
    Habs auch mal angespielt! Muss sagen hervorragendes Set! Geeignet für Fortgeschrittene...
     
  5. Meister Ede

    Meister Ede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 28.02.04   #5
    Ich hab auch mal ein Yamaha Stage Custom bei einem Freund gespielt. Ich weiß nicht, wo der Unterschied zum Advantage liegt. Klang wirklich nicht schlecht!
    Warum sollte das nicht für Hardrock oder sowas geeignet sein? Das ist jawohl auch in erster Linie eine Frage der Größen!
     
  6. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 06.03.04   #6
    Yamaha Stage Custom ist uneingeschränkt zu empfehlen!!
    Toller Sound, Finishes und Qualität!
     
  7. Flash

    Flash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.04   #7
    ...ist auch meine Erfahrung.
     
  8. paralipophobia

    paralipophobia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.12
    Beiträge:
    111
    Ort:
    ???
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #8
    Hiho,

    hätte eigentlich "ohne Worte" geschrieben und auf meine sig verwiesen, sollte aber mein "kleines" Problem schreiben, welches ich gerade mit Yamaha Stage Custom habe...

    Habe mein Set vor viereinhalb Jahren gekauft mit zusätzlichen Stand Toms. Jetzt möchte ich gerne das Set um Tom Toms erweitern und bekomme ein Angebot Tom Toms für die neuen Stage Custom Advantage Serie. Ist fast alles beim alten; außer die Spannböckchen. Die sind jetzt nicht mehr durchgängig, sondern einzeln. Das paßt natürlich nicht zu meinem "alten" Set.

    Bin da noch am Ball und versuche über Yamaha direkt eine Möglichkeit die Tom Toms zu bekommen. Na, ja, abwarten und hoffen, das sie sich melden.

    Aber Trotzdem: PREIS/LEISTUNGSVERHÄLTNIS ERSTKLASSIG.

    Gruß
    dave
     
  9. Meister Z?ndstoff

    Meister Z?ndstoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    4.04.05
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #9
    Hi!
    Besitze eines der aller ersten Stage Custom Sets. Muss also in etwa 9 Jahre alt sein. Hat extrem viele Auftritte aushalten müssen - da auch von anderen mitbenutzt - und ist noch heute in einem einwandfreien Zustand. Natürlich fehlen alle gängigen neuen features, die bei heutigen Sets selbsverständlich sind. Die Y.E.S.S.-Tomhalterung gab es z.B. damals in dieser Preisklasse noch nicht.
    Langer Rede, kurzer Sinn: Yamaha baut auch in dieser Preisklasse absolut solide Schlagzeuge, die man ohne Bedenken jedem Hobbymusiker empfehlen kann.
     
  10. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 23.09.04   #10
    also, ich finde das set klasse!!!
    hab es seit ca 1 monat, klingt meiner meinung nach super!
    ich hab nur ein fell ausgetauscht, bis jetzt, dass auf der snare
    und das beste: neu, hier in Kasachstan - $1300, ich - halbe stunde mit Händler reden - €950 inklusiv Zildjian Planet Z beckensatz, siehe signatur
    cool, nich?
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 23.09.04   #11
    Ich nehm das mal als Aufforderung an uns an, Stellung zu deinem Kram zu nehmen. ;-)

    Wie lange spielt du schon Schlagzueg?
    Ehrlich gesagt, hät ich mir für 950 Euro nen anderes Set gekauft.
    vorallem ist das ein normaler Preis. Kein Schnäppchen, oder sonstwas.
    Wies so bei euch in Kasachstan aussieht, preislich meine ich, weiß ich ja nicht.
    Die Hauptsache ist, dass das Set dir gefällt, nur für mich ist und bleibt das ein Einsteigerschlagzeug, welches sehr ähnlich des Tama Rockstars und Pearl Exports klingt und somit auch irgendwann als Fortgeschrittener nicht mehr vollkommen ausreicht.
     
  12. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    14.520
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.530
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 23.09.04   #12
    spiele das im unterricht an der schule! iss wirklich n solides set, denn da spielt auch jeder dran (auch solche die keine ahnung von liebe zum material haben) =)
    find das nun wirklich kein einsteigerset, denn die bass und die toms haben noch nach jahren denselben tollen sound!
    ....klaro dass der schlagzeughimmel qualitativ (und eben auch preislich) noch ins unendliche geht! doch für den preis....

    gruzz!

    ach ja, @mcprinz: musst du denn immer allen den spass verderben? :D
     
  13. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 24.09.04   #13
    also, fuer die, die von Kasachstan nix wissen: Musik instrunmente hier sind die teuersten sachen!
    no name sets von no name firmen kosten um die 1000 dollar
    deswegen war es fuer mich schon ein schnaeppchen
    schlagzeug spiel ich ca 1 monat, 14 oktober erster auftritt mit band vor ca 300 leuten
    is zwar ein cover song, trotzdem
     
  14. Kaimi

    Kaimi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.10
    Zuletzt hier:
    18.12.12
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Wegschoad
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.10   #14
    Hab ich auch mit vier Tom Toms dazu ein netter Beckensatz mit 2 Hi-Hats 3 Crashs und einem Ride
    und eine Mapex (Side-)Snare und einem double foot pedal von dw (7000):great::rofl:
     
  15. louiluigi

    louiluigi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.09
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    874
    Ort:
    Quahog, Rhode Island
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    573
    Erstellt: 22.08.10   #15
    Alter, der thread ist 6 Jahre alt!
     
  16. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 22.08.10   #16
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping