Yamaha Stagepass 300

von Wonderbird m.e, 30.01.07.

  1. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 30.01.07   #1
    Hallo an alle Herren und Damen der Beschallung;)

    Meine Jungs und ich wollten uns eine PA zulegen, unsere Erste.
    Nunja und da jemand erfahrenes uns zu dieser PA geraten hat, wollte ich euch mal fragen wie gut diese PA wirklich ist.

    Als ich gesucht habe, in dem Forum, fand ich nur ein "Yamaha stagepas 300" und das Bild konnte nicht aufgerufen werden.

    Deswegen wollte ich euch fragen ob es sich lohnt dieses mögliche Schmuckstück zuzulegen?

    Unsere Ausrüstung sonst ist:

    - 75 Watt Spider 2
    -100 Watt Marshall
    -150 Watt Warwick Sweet 15

    Und auch warscheinlich nochmal so an die 100-150 Watt irgendein Amp.

    Ja und falls ihr doch noch Empfehlungen habt, die man sich für 700€ (und n bisschen mehr) zulegen kann, im Thema laute PA, dann bitte nur raus damit!

    Danke:)
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 30.01.07   #2
    Hier erstmal der Link zu der Stagepass:
    Yamaha Stagepas 300
    Wenn man sich mal die Beschreibung betrachtet ist das wohl eher etwas für Entertainer und
    Backround Musik:

    In anbetracht eurer Backline und den tech. Daten von Yamaha würde ich mir das System nicht zulegen wollen :rolleyes:

    Suche mal auf der Seite vom Musik-Service nach den Samson RS-12 Boxen, nach einem Tapco Amp (für die Boxen reicht der J-800)
    und nach einem Yamaha Mixer der MG Serie, damit seit ihr bei eurem Budget deutlich besser bedient.
     
  3. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 31.01.07   #3
    Hab ich mich verguckt oder packt das J800-Ding 800 watt???
     
  4. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 31.01.07   #4
    2 x 400

    Ist aber nicht ungewöhlich für den Preis, siehe powerMAXX
     
  5. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 31.01.07   #5
    Eieiei...das kann ja lustig werden:)


    Also da wir/ich ein /paar totaler Neuling/e auf diesem Gebiet sind, frage ich mal ganz dämlich in den Raum:

    Was braucht man um auf Gigs und im Proberaum einen angemessenen Sound hinzubekommen?

    1x Endstufe ?
    1x Mixer/Mischer
    2x Box

    richtig?
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 31.01.07   #6
    Im Prinzip: ja. Gilt als 'kleines Besteck' für den Proberaum und den Kneipengig < 50 m². Statt: "2 x Box + 1 x Endstufe" geht auch "2 x Aktivbox".


    Besondere (Raum-)Umstände erfordern andere Maßnahmen. Dann wirst Du - in aller Regel - Boxen und Endstufenanzahl potenzieren und nebenbei an ein Side-/Controllerrack denken müssen.
     
  7. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 31.01.07   #7
    Hmm also um mal auf den finanziellen Punkt zu kommen:

    wir haben ca. : 250+230+360=840€

    Wenn wir bei Amptown einkaufen, bekommen wir ca. 10-15% Rabatt.
    Was wäre denn die beste Investition von unserem Geld da oben?

    Also welche PA (Box-Endstufe-Mischer-Schnickschnack), die am lautesten knallt?:D
     
  8. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 31.01.07   #8
    Wenn überhaupt, dann für das Geld nur Gebrauchtkauf. Möglichkeiten gibt's viele - hier ein Beispiel:

    Yamaha EMX5000-12 Powermischer 400.-
    zwei Zeck/Dynacord/EV 15/3er 350 - 400.- (mit Glück)
    Rest für Kabel und Stative

    Mikros gehen natürlich extra...

    Damit kriegt man das Gesinge und die Klampfen schon schön laut, für kleine Gigs kann man auch den Bass drüber laufen lassen und der BD Kick geben.


    der onk
     
  9. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 02.02.07   #9
    So ich hab mich mal umgehört und ich habe mir gedacht, dass das das richtige sein könnte:

    Endstufe: the T .Amp TA2400 MK-X 295,- €
    Mischer: MG 12/4 (yamaha9 179,- €
    Box/en: The PA252 199,- €

    Was sagt ihr?
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 02.02.07   #10
    Vergiß' die Boxen besser .....sie sind ..richtig(!) schlecht.
     
  11. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 02.02.07   #11
    oh danke, gut zu wissen:)

    Welche Box/en wäre/n denn geeigneter, damit wir aus der endstufe noch was rauskitzeln können? Preisbereich: ca. 360€
     
  12. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 02.02.07   #12
    Die hier: YAMAHA-Club_Series zum Beispiel. Sie liegen mit 97 dB SPL nicht ganz vorne, machen aber einen in dieser Preisklasse guten (Gesangsboxen-) Job.
     
  13. Wonderbird m.e

    Wonderbird m.e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    334
    Erstellt: 02.02.07   #13
    Ah ja, das sieht vielversprechend aus, danke;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping