PA und ein PAar Fragen ;)

von 38° im Schatten, 26.11.06.

  1. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 26.11.06   #1
    Hallo
    ich lese nun seit ein paar Tagen im PA Forum mit, und es hat mir schon ein paar Fragen beantwortet, aber ein paar sind noch übrig geblieben.Wir haben Schlagzeug (Akustik), Gitarre (75 Watt) und Bass (150 Watt) und bisher im Arbeitszimmer des Drummer geprobt. Dessen Vater auch ein Mischpult(glaube Behringer Eurodingensda) und Mikros(ka welche :( ) hatte, Boxen haben wir die von den E-Drums benutzt.

    Ich hab mich also schonmal schlau gemacht,denn wenn wir unsern Bandraum haben (suchen noch) , wollen wir auch gleich die PA dazu.Also fangen wir an:

    Budget liegt bei etwa 500-600 Euro und wär nur für Proberaum gedacht.

    Yamaha MG 12/4 FX und 1x dB Technologies Basic 200 Box.

    Was haltet ihr von denen...das wär halt auch bezahlbar.

    So und jetzt noch paar Fragen:

    Welche/Wieviel Kabel braucht man für:

    Box - Steckdose
    Box - Mischpult
    Mischpult - Mikro
    (Mischpult - Steckdose ist doch eins dabei, oder?)

    PS.: Haben 2 Sänger und freuen uns über andere Vorschläge.Sollte ich etwas vergessen, sagt Bescheid.
     
  2. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 26.11.06   #2
    hey das klinkt schon mal alles sehr vernünftig. halt daran denken das eine box nicht ewig ausreicht.

    also von der verkabelung stimmt das so weit

    box steckdose ist ein schuko auf kaltgeräte (manchmal auch powercon) und ist für gewöhnlich dabei.
    dann braucht ihr einfach noch 3 xlr kabel (mikrofonkabel)
    das stromkabel am mischer sollte dabei sein.
     
  3. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 26.11.06   #3
    euer budget is sehr knapp!!!

    und eine basic 200 setzt sich nie gegen 75Watt git durch!!!

    des mischpult is ok
    mikros habt ihr auch für den probenraum?
    an kabel is halt: stromkabel (normal beiliegend- aber vll braucht ihr noch verteiler oder verlängerungskabel)
    und dann noch xlr kabel:
    also mikro mischpult je ein xlr kabel und mischpult box auch jeweils ein kabel

    aber mit einer box könnt ihr nicht viel erreichen
     
  4. 38° im Schatten

    38° im Schatten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 26.11.06   #4
    Danke schonmal
    was ich vergessen habe:

    Amps werden nicht voll aufgedreht, und wenn würden wir uns nach der PA richten. Und Mikros werden für den Anfang erstmal die vom Drummer nehmen. Später dann nen Shure SM 58, aber das kann nch dauern weil 2 davon sind teuer. (Ständer für Mikros haben wir auch)

    Also wenn man sich nach der Box (oder PA) richtet, passt es doch mit einer?
     
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.11.06   #5
    ja, das passt so.
    anstatt sm58 nehmt mal nen blick auf die beyer tgx48/58, die sind dem sm58 IMHO ebenbürtig
     
  6. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 26.11.06   #6
    jein... es passt scho aber dann wirst du so verdammt leise spielen... und wenn dann noch schlagzeug dazu kommt kannst es gleich vergessen... im algemeinen find ich eine box (egal welche) als nicht ausreichend
     
  7. 38° im Schatten

    38° im Schatten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 26.11.06   #7
    Seh ich das richtig das der Unterscheid nur die Klemme und der Schalter sind...und halt Farbe?

    Bitte aufklären
     
  8. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 26.11.06   #8
    richtig

    @ ulze lieber ne gute box und dann nur erstma eine oder zwei schlechte boxen?

    die db reicht vorerst vollkommen aus. was macht ihr für musik?
    75 watt röhre oder transistor?

    [edit]: ich glaub die farbunterschiede kommen von der fotografie!
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.11.06   #9
    in 95% aller proberäume (bis 20qm) dürfte eine db basic von der lautstärke LOCKER ausreichen. eine 2. gibt dir nur theoretische 3 db mehr, aber ne bessere schallverteilung.

    zur aufstellung: ab auf kopfhöhe damit in eine ecke, so dass alle beschallt werden und gut ist.


    farbe??? mikros, oder was?
    unterschied 48 vs 58 ist NUR der schalter
     
  10. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 27.11.06   #10
    was wir für musik machen: rock...
    wir haben eine git mit 15watt...

    aber des problem is die aufstellung:
    ich arbeite mit 2 db modular 415
    über die läuft gesang,bass, und 2. e-git.
    wenn ich die irgendwie von hinten in den raum strahlen lasse gibt es rückkopplungen
    derzeit meine lösung: 1. box als monitor für sängerin
    2. box zu mir (muss aber nicht umgedingt sein) aber ohne die 2. box würde man den gesang kaum hören;
    also a) ich bin zu dumm schlagzeug zu spielen
    b) ich kann im bereich pa null
    c) sie singt zu leise
    d) es is doch ok so wie ichs mach (was ich schwer hoffe ;) )


    es hat sich halt für uns die lösung mit 2 boxen entwickelt und es ist meine meinung das es für die verteilung vom schall wichtig ist- deswegen denk ich das 2 boxen sinnvoller wären
     
  11. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 27.11.06   #11
    Damit hast Du vollkommen Recht, es stehen aber nur 500-600€ für Boxen/Pult zur Verfügung. Dann würde ich lieber mit 1 Box beginnnen die man später auch mal mit auf die Bühne nehmen kann, anstatt auf Krampf 2 Billigheimer zu kaufen um den Schall im Proberaum besser zu verteilen. Das meinten die Kolleechen wahrscheinlich.
     
  12. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 27.11.06   #12
    ja is ok...
    ich hab auch nie beabsichtigt zu sagen das man schlechte bzw. billige ware kaufen soll

    ich hab einfach aus erfahrung gemeint das es schwierig wird bzw. das man probleme bekommen könnte und wird
     
  13. 38° im Schatten

    38° im Schatten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.11.06   #13
    Ja ok vielen Dank an alle.
    Also werden uns sicher ne 2te Box holen, aber das dauert dann noch , weil noch ein neues Drumset bentötigt wird. Solang es mit einer Anfangs reicht passt es doch :)

    PS.: Gitarrenamp ist Transistor =)

    Danke für die Hilfe!!
     
  14. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 27.11.06   #14
    die eine wird voerst ausreichen ;)
     
  15. 38° im Schatten

    38° im Schatten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.11.06   #15
    Ok dann bin ich ja beruhigt und danke zum 3ten mal :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping