YouTube-Fund: eine gute kleine Blues-Lesson (von Paul Davis) als Anregung zur Blues-Spieltechnik

von DerZauberer, 18.12.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    4.368
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Kekse:
    65.781
    Erstellt: 18.12.19   #1
    Jaja, ich weiß schon, dass ich mich damit wieder in die Nesseln setze, ich bin mir bewusst, dass "Blues" in diesem Forum zu 98% aus Joe Bonamassa besteht, aber manchmal kann ich es nicht lassen.

    Ich "predige" ja gern in die Richtung, dass...
    - Blues mehr als Pentatonik oder Blues Scale ist
    - es beim Blues auf Rhythmus ankommt
    - gutes Blues-Spiel oft akkordbasiert ist
    - beim Blues die Unterschiede zwischen E- und A-Gitarre oft ganz klein werden
    - es nicht nur um die Soli geht, sondern ganz viel um Rhythmus
    - Blues sehr viel mehr ist als mit viel Gain über einen Shuffle-Rhythmus zu dudeln

    Hier habe ich nun eine feine YT Lesson gefunden, die all diese Punkte unterstreicht:


    Dieses kurze Video ist eins der besten Gitarrenvideos zu Blues, die ich in letzter Zeit so gesehen habe - auf den Punkt, ohne gross rumlabern, wird hier fix ein kleines Ding aufgebaut. Hat mich wirklich inspiriert.

    Der einzige Punkt, der hier nicht rauskommt, ist mein ewiges Mantra "beim Blues geht es um Songs, also auch singbare bzw. gesungene Melodien und Texte", aber wie gesagt, die anderen Punkte sind wirklich gut.

    Gebt euch mal diese 7 Minuten und 4 Sekunden (nein, mehr braucht es nicht). Klare Empfehlung von mir, sich das mal zu "gönnen". Und klar, eure Meinungen würden mich auch interessieren.

    Und klar, man kann den Paul Davis jetzt sympathisch finden oder nicht, und klar, er verdient mit seinen Videos Geld, und klar, das eine oder andere Thema von ihm ist gut vermarktet bis etwas sehr gehyped, aber hier hat er meiner Meinung nach ganz viel ganz gut und richtig gemacht.
     
    gefällt mir nicht mehr 19 Person(en) gefällt das
  2. SlowGin

    SlowGin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.10
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    5.149
    Erstellt: 18.12.19   #2
    Der haut oft mal interessante Sachen raus.


    PS: Wer ist eigentlich dieser Joe Bonamassa?:engel:
     
  3. Captain Knaggs

    Captain Knaggs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.15
    Zuletzt hier:
    18.03.20
    Beiträge:
    3.599
    Kekse:
    23.673
    Erstellt: 18.12.19   #3
    Also ich mag Paul Davids eigentlich überhaupt nicht. Normalerweise kann ich seine Einschlafstimme mit Hipsterattitüde maximal 2-3 Minuten ertragen, aber das Video ist echt klasse:)

    Aber ich bin auch großer Bonamassafan, vielleicht liegt es ja daran:D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Brocke

    Brocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.15
    Zuletzt hier:
    20.10.20
    Beiträge:
    821
    Kekse:
    1.591
    Erstellt: 18.12.19   #4
    DER haut manchmal auch interessante Sachen raus! :hat:
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    13.340
    Kekse:
    72.000
    Erstellt: 18.12.19   #5
    sehr cooles video - erinnert ein bißchen an bob ross " ah and here a little bit of flavor just a bit oh that´s nice und a touch of green not too much just a little bit ..." that´s show not tell
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  6. mjchael

    mjchael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    2.703
    Erstellt: 19.12.19   #6
    "And the E needs a happy litle frend. Lets play an A. Just tapping, just tapping. You don't make mistakes..."
    :D :D :D
    Ich werde das "Sandmänchen" nicht mehr abschauen können, ohne mir das für Gitarre vorzustellen. :D :D :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. boisdelac

    boisdelac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.12
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Kekse:
    5.674
    Erstellt: 20.12.19   #7
    OT: Hab ein Weilchen gebraucht … Bob Ross … das war doch der Maler im Fernsehen, der innerhalb einer viertel Stunde ein Ölgemälde hingepinselt hat. Ich fand das immer sehr entspannen und auch irgendwie gut. Hat mir gefallen. Ich konnte das aber leider nicht so häufig sehen, weil es erst sehr spät im Fernsehen kam

    IT: Hat der Typ im Video einen Looper mit Metronom laufen? Dann wäre das ja schonmal nichtmehr so guuut
     
  8. Luckie

    Luckie R.I.P.

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    14.04.20
    Beiträge:
    2.248
    Ort:
    Kassel
    Kekse:
    7.477
    Erstellt: 20.12.19   #8
    Kein Looper. Er spielt den Bass konstant durch. :fear:
     
  9. captain0492

    captain0492 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    708
    Kekse:
    2.302
    Erstellt: 20.12.19   #9
    Nettes Video, das schön demonstriert, wie eine einfache Melodie rocken kann. Das wichtigste sind ja eh die Noten, die man nicht spielt. Blues braucht Luft zum atmen...
     
  10. Luckie

    Luckie R.I.P.

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    14.04.20
    Beiträge:
    2.248
    Ort:
    Kassel
    Kekse:
    7.477
    Erstellt: 20.12.19   #10
    Stimmt nur etwas schnell für mich. Aber die Art, wie man so was entwickeln kann finde ich faszinierend. Der Vergleich mit Bob Ross ist gar nicht so weit hergeholt. Es ist wirklich so, wie die Komposition eines Bildes. Erst der Hintergrund und dann nach und nach die Details.
     
  11. mjchael

    mjchael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Hessen
    Kekse:
    2.703
    Erstellt: 20.12.19   #11
    Spielen kann er, erklären kann er, aber er schafft es glaube ich selbst nicht, seine Hipster-Atetüden aufrecht zu erhalten. Was die vielen Videoschnitte seiner sonstigen Videos nahelegen. :D Egal, wenn die Viedeos mir was bringen, ertrage ich auch mal das Geaffe. Ist weniger aufdringlich wie die enthusiastischen Probelektionen einiger kommerzieller Onlinekurse.
     
  12. Willy58

    Willy58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.15
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    314
    Kekse:
    171
    Erstellt: 20.12.19   #12
    Der ist beim Malen auch am erzählen. Beschreibt jeden Handgriff.
     
  13. boisdelac

    boisdelac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.12
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Kekse:
    5.674
    Erstellt: 20.12.19   #13

    Dann muss ich ihn um Verzeihung bitten.

    Die Band am Schluss hat er auch alleine gespielt? :whistle:
     
  14. Luckie

    Luckie R.I.P.

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    14.04.20
    Beiträge:
    2.248
    Ort:
    Kassel
    Kekse:
    7.477
    Erstellt: 20.12.19   #14
    Ich habe es nicht bis zu ende geguckt.
     
  15. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    5.101
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.392
    Erstellt: 20.12.19   #15
    Paul Davis macht sehr interessante Videos. No Bullshit und perfekt produziert.

    Ich bin ja so`n Meckerfritze, aber wenn man meckert muss man ja auch mal zeigen dass man`s besser kann.

    Also postet doch mal Eure Blues-Tutorials - ich bin gespannt...
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  16. Luckie

    Luckie R.I.P.

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    14.04.20
    Beiträge:
    2.248
    Ort:
    Kassel
    Kekse:
    7.477
    Erstellt: 20.12.19   #16
    Wieso wir? Wenn du meckerst, müsstest du dann nicht eins zeigen? :confused:
     
  17. Willy58

    Willy58 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.15
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    314
    Kekse:
    171
    Erstellt: 20.12.19   #17
    Ich finde das Video von Paul Davis hervoragend.
    Habe auch Bob Ross gern beim Malen zugeschaut.
     
  18. Luckie

    Luckie R.I.P.

    Im Board seit:
    10.04.12
    Zuletzt hier:
    14.04.20
    Beiträge:
    2.248
    Ort:
    Kassel
    Kekse:
    7.477
    Erstellt: 20.12.19   #18
    Seine Art muss man eben nur abkönnen.
     
  19. DerZauberer

    DerZauberer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    4.368
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Kekse:
    65.781
    Erstellt: 21.12.19   #19
    Ich sehe das anders - wenn einer wirklich was zu sagen und beizutragen hat, ist mir seine “Art” egal. Auf YouTube und im richtigen Leben.
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  20. captain0492

    captain0492 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    708
    Kekse:
    2.302
    Erstellt: 21.12.19   #20
    Wat für'ne Klampfe spielt der da überhaupt? Sind das Nylons?
     
Die Seite wird geladen...

mapping