Zentera/Zenamp

von Pete, 25.06.04.

  1. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 25.06.04   #1
    Hi
    Da man im Internet komischerweise sehr wenig über den Amp findet und er auch im Forum nur mal am Rande erwähnt wurde, gibts hier jemand der den spielt?
    Bevorzugt den Zenamp.
    Ist der sein Geld wert? Immerhin ist er fast 300 Euro teurer als ein Flextone 212er Combo.
    Wo liegen genau die Unterschiede zum Zentera (der ja mehr als doppelt so teuer ist)?

    Gruß Pete
     
  2. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 26.06.04   #2
    wahrscheinlich findet man relativ wenig über das teil, weil nur sehr wenige keine vorurteile gegen gitarrenamps ohne röhren haben und noch weniger von den übrigen die kohle um sich das teil leisten zu können :D

    Ich weiß von dem Amp nur dass der Gitarrist aus Stefan Raabs Band nen Zentera Combo spielt und der saugeil aussiht :)
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 26.06.04   #3
    und nebenbei auch gut klingt. ich halte nicht viel von digi krams. aber der zenterra ( und der valvetronix ) hat mich überzeugt. original ist zwar nochmal was anderes, aber die sounds klangen sehr röhrig
     
  4. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 26.06.04   #4
    @Radarfalle:
    Das müsste aber strenggenommen für den Vetta auch gelten, der ja ähnlich teuer ist.
    Und der Duoverb oder so spielt ja auch in der Liga vom Zenamp.
    Zu den Amps findet man zwar auch nicht viel, aber wenigstens ein bissel was
    ;)

    @Fischi: Wie issn der Zentera/Zenamp und auch der Valveronix im Vergleich zu Line6 (speziell FlextoneIII)?
    Also mal unabhängig vom Preis!
     
  5. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 27.06.04   #5
    ich hab ihn letzin in musik produktiv angespielt und kann nur sagen geil spukt von fender clean bis warp 7 alles aus.ich steh auch nicht auf den ganzen digikram aber der amp hat mich überzeugt.
     
  6. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 27.06.04   #6
    Den Valvetronix hab ich auch mal angespielt und war doch sehr überzeugt davon. D.h. Digikram in der Preisklasse ist heutzutage ernste konkurenz zur Röhre. Der Zentera ist allerdings preislich noch eine Etage über dem Vetta (ca. 1000Euro teurer)
     
  7. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.06.04   #7
    Und trotzdem 1000 mal schlechter ;) :rolleyes: Ne der Zentera kostet ca 500€ mehr. Aber der Vetta II ist meiner Meinung nach vieell besser. Der Beste! Er kann mehr, klingt besser, und schaut geiler aus :twisted: :D

    Edit: Gerade der Vox und der Zentera haben mich nicht überzeugt. Aus dem Vetta bekommt man weitaus bessere Sounds. Und der Preis des Zentera ist auch nicht gerechtfertigt. Der Vetta II kann mehr und kostet weniger. Und noch dazu klingt er viel besser meiner Meinung nach.
     
  8. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.06.04   #8
    @Kirk: Hast du den Zentera mit upgedateter Software gespielt?
    Zwecks Optik: da finde ich den Zentera mal mit Abstand am besten, aber das iss ja eher zweitrangig.

    @all: Hat nicht irgendwer mal nen Zenamp gespielt??
    Das iss ja im Wesentlichen der gleiche Amp wie der Zentera, nur mit weniger Features zum halben Preis vom VettaII.
    Und hat ja die gleichen Ampmodels...
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.06.04   #9
    Leider habe ich die beiden noch nicht 1 gegen 1 gespielt, da war dann schon etwas Zeit dazwischen... aber so im groben sieht es halt so aus, das der Zentera durchaus besser klingt (meine Meinung). Wenn ich mich da richtig erinnere bietet er dir auch Bi-Amping (wobei ich nicht sicher bin ob das der Zenamp auch kann), jedoch arbeitet der Zentera mit 2 RISC, der Zenamp nur mit einem.

    Kurz gesagt: der Zentera hat halt mehr rechenmoeglichkeiten und daher mehr 'Zeit' sich um Kleinigkeiten im Sound zu kuemmern. Ob man diese Kleinigkeiten hoert (oder braucht) sei dahingestellt)
     
  10. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.06.04   #10
    @lennynero:
    Wie fandest du den Zenamp bzw den Zentera im Vergleich zu den Line6?
    Insbesondere den Zenamp, weil der Zentera ja schon unglaublich teuer ist :(
     
  11. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 28.06.04   #11
    Also ich find der Zenamp klingt sogar noch etwas besser als der Zentera. Hat zwar nicht soo viele features, aber genug. Aber der Vetta II ist tortzdem der Beste ;) (find ich)

    Ich weiß ned ob der Zentera upgedatet war. Sollte auch nicht relevant sein weil das nicht den Sound drastisch verändert.. Vielleicht einige Feinheiten die man erst erkennt wenn man den Amp länger spielt..
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.06.04   #12
    Ich hatte leider auch keine Gelegenheit einen der beiden gegen einen Vetta (oder Vetta II) zu spielen, und ein vergleich mit den guenstigeren Line6 waere mit Sicherheit nicht fair. Bei mir persoenlich hat sich bei den Modellern aber derzeit die Reihenfolge Valvetronix, Zentera, Vetta herausgebildet... wobei da aber insgesamt noch ein objektiver Vergleichstest fehlt (alle Amps im selben Raum direkt nebeneinander).
     
  13. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.06.04   #13
    *seufz*
    viele Menschen, 10000 unterschiedliche Meinungen ;)
    Ich geh das Teil nächste Woche einfach mal spielen!

    @Kirk: Du bist mir lustig.
    Der Sound wird beim Zentera fast zu 100% von der Software gemacht, und du willst mir erzählen, dass es kein Unterschied macht welche Version drauf ist??
    Aber das du den Zenamp jetzt besser fandest, iss ja gleich noch verwirrender :confused: :confused: :confused:
     
  14. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 28.06.04   #14
    Na glaubst du wirklich dass so ein Update den Sound so verändert? Schau dir nur Vetta I und II an. Da ist nicht so ein Unterschied vom Sound her. Ich hab damals auch mit einem Gitarristen dort geredet der sich echt gut auskennt. Also der ist in der Musik-Branche tätig und spielt schon sau lang. Der meint auch dass der Vetta II ihm mit Abstand am besten gefällt von den Modelling Amps. Die Dynamik und alles. Genau das selbe denke ich auch

    Zenamp hat einfach nur weniger Features. Den Vox und den Zentera fand ich echt schlecht. Haben mir überhaupt nicht gefallen. Vor allem der Vox. Immer diese scheiß Obertöne und der klingt einfach ned gut. Der Zentera klang ja ned schelcht aber irgendwie etwas schrill. Egal wie ich ihn eingestellt hab, er klang etwas schrill. Und sonst auch nicht so überzeugend. Der vetta II ist mit einem großen Abstand vorne. Das muss man schon selber mal antesten. Einfach nur ein Traum! ;)

    Edit: Nur ist die Frage ob man so einen Wahnsinns-Amp wirklich braucht. Wenn man recht viele Gigs hat und das Teil wirkich ausnützen kann dann lohnt es sich auf jeden Fall. Aber die Dinger sind wie Computer und irgendwie denk ich dass sie doch etwas empfindlich sind. Ich hab mir nen Spider II bestellt, weil mir der eigentlich ausreicht und für einige Gigs die ich habe bringt der es sicher. Natürlich klingt er nicht so geil wie ein Vetta II, aber noch immer sehr gut. Aber früher oder später werd ich mir so einen Vetta kaufen. Aber da wird wahrscheinlich schon ein III`er draußen sein :D
     
  15. Pete

    Pete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 28.06.04   #15
    @Kirk:
    Dein Edit ist genau das, was ich mir auch denke...
    Deshalb interessiere ich mich auch eher für Zenamp/Flextone.
    Die sind preislich einfach in einer Relation zu dem was du davon hast.
     
  16. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 28.06.04   #16
    Jep. Mir genügt sogar ein Spider II ;) Trotzdem ist der Vetta II viel geiler. Auch wenn beides Modeling Amps sind. Der Vetta klingt einfach besser. Egal wie man ihn einstellt. Kostet aber auch einen Brocken mehr ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping