Zerre wegen Gitarre so schlecht???

von dean-markley, 09.07.06.

  1. dean-markley

    dean-markley Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    16.07.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #1
    Hallo
    ich habe einen Peavey Bandit 112
    und wollte euch fragen ob die zerre wegen der schlechten Gitarre so ist??
    Ich hab eine billige Chester(sagt euch der Name was??)

    Hier ist ein sound beispiel:
    das passwort ist: fff
     

    Anhänge:

  2. dean-markley

    dean-markley Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    16.07.06
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #2
    Kann hier jemand was reinschreiben wäre echt nett!
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 09.07.06   #3
    Klar, kann ich: Nach zehn Minuten pushen ist absolut lächerlich, hab Geduld!
     
  4. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 09.07.06   #4
    Wieso stellst du die Frage hier und in nem anderen Thread??
     
  5. iceamstiel

    iceamstiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.06   #5
    Ich kann die Datei nicht öffnen, sie ist Paßwortgeschützt.
    ...Gruß Michael...
     
  6. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 09.07.06   #6
    Also ich würde ja mal ein paar mehr Bässe reinmachen und die Mitten raus und die Höhen auch voll versuchs mal!!
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.07.06   #7
    Versuchs mal mit lesen :rolleyes:
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.07.06   #8
    Mal überlegen: Wenn eine billige Gitarre verzerrt geil klingen würde, wieso würde es dann verschiedene Tonabnehmer geben und Gitarren, die bis zu zigtausend Euro kosten? Zum Sammeln? Sicher nicht.

    Und immer langsam mit den Pferden, das hier ist ein Forum, kein Chat. Wenn jemand nach wenigen Minuten schon rumnörgelt, dass er keine Antwort hat, da würde ich aus Prinzip keine sinnvolle Antwort geben, was ich hiermit aber leider halbwegs gemacht habe.
     
  9. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 09.07.06   #9
    :screwy: :screwy: :screwy:

    Eigentlich ist son Peavey nicht schwer einzustellen: ein Modus, ein Gain Regler, 3 oder 4 unkomplizierte EQ Regler. Ich würde erstmal keine Extremsettings nehmen, sondern die Regler um die 12 uhr stellung (+/- 2 Stunden) bewegen. Wenn du natürlich billige SCs drin hast klingts nicht so "fett" wie mit guten Humbuckern.
     
  10. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.07.06   #10
    Bloss nicht die Mitten raus....
     
  11. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 09.07.06   #11
    Wieso nicht, mach ich bei meinem Fender auch und klingt ganz gut.
     
  12. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 09.07.06   #12
    Aber auch nur wenn du alleine spielst!
    Ich habe mir einen sehr mittigen Sound angewöhnt (So Lamb Of God..nur mit mehr Mitten) und fahre damit alleine und in der "Band" (zurzeit noch zwei Mann) ganz gut..
     
  13. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.07.06   #13
    Das ist ein Sound, der scheinbar durch die Begeisterung am Metal zugenommen hat. Mit so einem Sound wirst du niemals in einer Band oder mit anderne Instrumenten durchkommen. Die Gitarre ist nunmal ein Instrument, dass in der Band für die Mitten, aber auch die Höhen sorgt. Wer tief spilen will möge auf Bass umsteigen.

    Wenn man die Mitten rausdreht hat man den bei vielen verhassten "Badewannen-EQ" oder "Badewannensound", einfach mal in die SuFu eingeben.
     
  14. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.07.06   #14
    wie wärs denn, wenn wir jetzt endlich mal das passwort für die datei bekommen könnten?:mad:
     
  15. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 09.07.06   #15

    Sehr intelligenter Post :great:

    Les' mal bitte den allerersten Post!
     
  16. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 09.07.06   #16
    Steht doch im ersten Post: fff
     
  17. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 09.07.06   #17
    :D

    btt:

    Ja es liegt entweder an einer scheiss gitarre oder an einer scheiss einstellung am amp. was hast am amp so eingestellt, und wie hast du es aufgenommen? klingt es durch den speaker auch so bescheiden? der Peavey hat nämlihc keine Boxensimulation d.h. durch den Line hört sich das alles wirklich nich so toll an die muss man per Mikrofon aufnehmen.
     
  18. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.07.06   #18
    sorry...
    war wohl nicht ganz bei der sache:o!
    da hat sich doch schon einer beschwert, ders nicht öffnen konnte...
    ich dachte, da steht echt keins :o

    @dean markley:
    du wolltest dir doch vor einiger zeit eine neue anständige gitarre kaufen!? was ist denn darauf geworden?

    mit meiner KH-2 und mit meiner strat habe ich auch schon über den bandit gespielt und das klang definitiv nicht so kratzig...
    entweder liegts wirklich an den ampeinstellungen oder an der gitarre, wenn der klang wirklich so wie der auf der aufnahme ist...
     
  19. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 09.07.06   #19
    Ordentlich Zerre, Bass auf ca. 11 Uhr, Mitten auf ca. 14-15 Uhr, Höhen auf ca. 12 Uhr.

    Rein nach Gefühl klingt deine Aufnahme 1. nach zuviel Höhen und 2. doppelt übersteuert (Amp und Soundkarte?)

    PS: Du kommst dem Soundcharakter von CoB verdächtig nahe (wenn auch sehr kratzig - meiner meinung nach zuviele Höhen, zu wenig Bässe, die Mitten sind auch schon etwas sehr stark aufgedreht - auch wenn ich auf einen mittigen Sound steht)
     
  20. Soni(c)

    Soni(c) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Raum Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    591
    Erstellt: 09.07.06   #20
    Hi,
    zu der Gitarre kann ich nen Erfahrungswert geben. Unser Bassist hat auch ne Chester und die klingt wirklich gut. War sein erste Gitarre. Leider kenn ich mich mit der Marke an sich nicht aus und kann daher nicht beurteilen, ob es sich da um Qualitätsschwankungen handelt. Ich würde dir aber auch raten, einfach mal deine Einstellungen am Amp zu überdenken.

    MfG

    Soni(c)
     
Die Seite wird geladen...

mapping