Zildjian Azuka 15" Crash

von stithra, 02.02.08.

  1. stithra

    stithra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 02.02.08   #1
    Hallo,

    Hat jemand im Forum Erfahrungen mit Zildjian Azuka 15", Crash? Ich glaube es ist ein Signaturmodell von Alex Acuna. Ein sehr duenner Crash, die auch mit den Haenden gespielt werden kann.

    Gruesse,
    Stian:)
     
  2. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 02.02.08   #2
    Das 15" Azuka Crash wird von Zildjian selbst als Paper-Thin angegeben und ja es ist wirklich ziemlich dünn. Du hast dadurch bei dem Becken einen recht explosiven, kurzen Crashsound der mit der Hand gespielt deutlich besser klingt als mit dem Stick.

    Ich finde dass sich das Becken eher splashig anhört wenn mit dem Stick gespielt. Aber das ist halt die Erfahrung die ich mit dem Becken habe.
     
  3. stithra

    stithra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 02.02.08   #3
    Cool:great:

    Muss das Becken mal antesten..Vielleicht in Hamburg im Sommer:) Splashig wenn mit Stick geschlagen klingt eher als einen Vorteil in meinem Augen:)

    Sonst waere das Azuka wahrscheinlich super zum Conga-Setup!

    Grusse aus dem eiskaltem Nord-Norwegen,
    -Stian
     
  4. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 02.02.08   #4
    Ja ich würde sagen im Percussionbereich (vorallem Conga) würde es ziemlich gut reinpassen. Wie schon erwähnt hörte es sich in meinen Ohren mit Hand gespielt eben deutlich besser an.
    Ich hatte es damals (vergeblich) versucht in mein Drumset einzugliedern. Naja günstig bekommen und sogar mit Gewinn verkauft damals :)
     
  5. stithra

    stithra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 04.02.08   #5
    Diezel, kennst Du die Candela Serie von Meinl?
     
  6. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 04.02.08   #6
    Die alten Candelas kenne ich noch ja. B20 Bronze und eine relativ grosse Auswahl an verschiedenen Percussionbecken. Es gab Crashbecken, Rides und Splashes und glaub sogar so ne komische Bell mit Rivets. Soweit ich mich aber erinnern kann werden die seit paar Jahren nicht mehr hergestellt.

    Die Crashes waren vom Aufbau dem Azuka relativ ähnlich. Sehr dünn, explosive Ansprache und auch mit Händen spielbar. Vom Sound kann ich aber nicht mehr mitreden...das is zu lange her.
     
  7. Klangone

    Klangone HCA Percussion HCA

    Im Board seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    6.210
    Erstellt: 05.02.08   #7
    Als Handcmbal das auch mit Stick gespielt werden kann, möchte ich dringend das AAX El Sabor Picante 16" Handcrash von SABIAN empfehlen , da es auf jede kleinste Handbewegung reagiert (beim Spielen von Conga super), aber auch einen astreinen, "dirty" Glockenton hat. Deshalb benutze ich mein 16" auch als Latin crash/ride mit Timbales.
    Sithra, ein 15" Azuka habe ich noch nirgends gesehen, aber als 18" Crashride das hier:
    http://www.drumcenter.de/index.php?AREA=1&SUB=10&PID=6823&PHPSESSID=cb1ba6c37b47af7b8a6c4dea2920453e

    Viele Grüße
     
  8. stithra

    stithra Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 06.02.08   #8
  9. Klangone

    Klangone HCA Percussion HCA

    Im Board seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    6.210
    Erstellt: 07.02.08   #9
    Hallo Stithra,
    aha, na dann würd ich doch eher zum 18-Zöller tendieren...

    Gruß
    Mike
     
Die Seite wird geladen...

mapping