Zoll bei paket aus den USA`?? wie läuft das ab

von mushroomfreak, 07.01.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mushroomfreak

    mushroomfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #1
    hi ich habe mir was bei ebay.com ersteigert nun ist die frage beim zusenden muss das paket doch bestimmt verzollt werden oder`?

    wie läuft das ab ? kennt sich damit jmd aus??

    psa-1 ist das paket.

    mfg

    DANKE schonma
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 07.01.05   #2
    Im Regelfall landet das Paket bei Deinem zuständigen Zollamt, wo Du es dann "auslösen" kannst, nachdem Du eine Nachricht vom Amt bekommen hast.
     
  3. Qudeid

    Qudeid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #3
    Wie viel das letztendlich kostet liegt auch daran, was der jenige, der dir das schickt drauf geschrieben hat, und wie es (dadurch dann) verzollt wird. Also je nach dem was der sender angegeben hat, kann es schon ganz schön viel sein.. ambesten mal unverbindlich beim Zoll fragen, hab ich auch gemacht, aber hab leider deren E-mail nicht mehr, sonst hätte ich sie dir geschickt.
     
  4. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 07.01.05   #4
    Nicht ganz Hans, im Regelfall wird das Paket einfach zugestellt und man bekommt ca. 2 Wochen spaeter eine Rechnung vom Zoll bzw. vom Liefersdienst.
     
  5. Qudeid

    Qudeid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #5
    Stimmt.. Oder es dauert, wie bei mir, gut 2 Monate...
    Ich dachte, cool kien Zoll zu bezahlen.. und dann 2 monate später post von GLS und zack mal 50 Euro weg.. (War aber für den wert des Packetes noch recht wenig...(War ne Ovation LX 1777, mit besserem Preamp als standard...)
     
  6. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.01.05   #6
    Ich habe mir auch so´n paar Sachen bestellt in Amiland...da war es so. das bei der ersten Lieferung mit DPD angeliefert wurde und dann kam nix mehr...weder vom Zoll noch vom DPD...hmmm....bei der 2. Lieferung per Post musste ich beim Postboten den Zoll mitbezahlen...die hatten das vorab gezahlt und dann wurde es bei Übergabe von mir kassiert...
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 07.01.05   #7
    Mhh, dann hängt es offenbar von der Warenart ab. Wenn ich Video-Spielfilme in USA bestellt habe, sind die fast immer zuerst beim Zoll gelandet.
     
  8. derbower

    derbower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 07.01.05   #8
    ja weil die die auch anschaun wollen.
    ich glaub beim zoll is langweilig.
     
  9. ochelo

    ochelo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #9
    Hi Mushroomfreak,

    wegen des Zolls kann ich nur empfehlen:

    1. bei www.Zoll.de reinschauen, da gibts eine Info tel.nummer mit netten (gibts echt noch) Beamten an der anderen Seite. Die können dich auch über den Zollsatz (der oft unterschiedlich hoch ist) informieren. Da lohnt sich die Nachfrage, ob man es auch unter anderen Gesichtspunkten deklarieren kann (Ersatzteil, Computerzubehör, etc).

    2. Frage bei den Amis, ob sie "Selbstverzollung" auf das Paket schreiben, dann sparst Du Dir die Kosten des Parcel Services und musst es zwar selbst abholen; und ob der Sender nicht die Ware auf dem grünen Zollzettel einfach niedriger deklariert (die Grenze ist glaube ich 20 Dollars).

    Viel Spaß
     
  10. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 10.01.05   #10
    Ich glaube, das hängt eher vom Wohnort ab.
    Ich kenne das auch so wie Du. Wenn Du aber bspw. in Aurich wohnst, und da ist kein Zollamt in der Nähe, dann wäre das schon fies, Dich einige 100 km extra dahin zu bestellen, oder?!
     
  11. bernt

    bernt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    20.06.16
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    242
    Erstellt: 18.02.09   #11
    erledigt
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping