Zoom G7.1ut und andere externe effekte

von GoldenClaw, 15.11.06.

  1. GoldenClaw

    GoldenClaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #1
    Hi!!
    Ich hab vor, mir ein Zoom G7.1ut zu kaufen. Jetzt hab ich allerdings die Frage, ob es möglich ist, noch externe Tretminen bei Bedarf zuzuschalten, Beim Zoom G9.2tt steht nämlich dabei, dass es einen Anschluss für externe Effektschleife hat.
    Ich meine, kann ich das Zoom G7.1ut anschließen und gleichzeitig z.B. noch ein externes wah-wah benutzen???
    Gruß
    Claw
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.11.06   #2
    aber sicher kannst du das. das g9 hat lediglich noch sowas wie nen effekt loop, über den man externe effekte in die patches integrieren kann. eigentlich schade, dass das 7er die option nich hat, beim gfx-8 gabs das auch schon.
     
  3. GoldenClaw

    GoldenClaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.06
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.06   #3
    ahja, und was bringt der effekt-loop genau? ist der es wert, die 150€ mehr auszugeben?
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 16.11.06   #4
    du kannst damit das gerät, das du im loop hast, mit in den patch integrieren. das gerät is also nur in den patches aktiv in denen du es einprogrammiert hast. imho ne recht geile sache aber zwangsläufig brauchen tut mans nich. ich glaub allerdings du kannst auch noch einstellen an welcher position der effektkette das gerät dann genau steckt aber das is nur ne vermutung.
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 16.11.06   #5
    Also... wenn Du das Ding mit Deiner Amp-Zerre benutzen willst, ja.

    Oder wenn Du z.B. nen externen Chorus benutzen willst, am Zoom aber ne Speaker Simulation eingeschalten hast, die ja nach dem Chorus erst kommen soll. Dazu lohnt sich's auf jeden Fall...

    Wenn Du aber nur die Zerre von dem Zoom benutzt und halt vielleicht gelegentlich mal noch 'nen TS oder so was davor schalten willst brauchste das nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping