Zoom G7.1UT Usb/Cubase Problem

von XeiZ, 17.06.10.

Sponsored by
QSC
  1. XeiZ

    XeiZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.09
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    21
    Kekse:
    109
    Erstellt: 17.06.10   #1
    Hallo,
    nachdem ich nun schon ne halbe Ewigkeit besitzer des Zoom G7.1UT bin (und auch sehr zufrieden) kam ich einfach mal auf die Idee das Teil mit einem USB Kabel an meinen Laptop zu stöpseln und zu schauen was passiert... es passiert viel, nur leider nicht das was ich will!

    Zuerst mal mein System:
    Windows Vista 32Bit
    Core2Duo T7100 @ 1.8ghz
    2gb Ram
    Realtek High Definition Audio (ich hab keine super Aufnahmen vor daher keine Soundkarte) mit neusten Treiber
    Alle möglichen Asio Treiber...
    Cubase LE4 (bundle von zoom)

    Hoffe hab nichts wichtiges vergessen...

    Gut mein erstes Problem ist das sobald ich das USB-Kabel einsteck, ein unglaubliches Rauschen/surren entsteht was evtl damit zusammenhängt das die Gitarre unter Spannung steht!? Hab mich mal versucht zu informieren und sogar einen uralten Thread in einem Forum gefunden wo sich jemand über genau dieses Problem gewundert hat aber leider auch ohne Erfolg.
    Nach Messungen liegen auf der Gitarre ohne USB-Verbindung 0V und mit 4V, was nicht viel ist aber durchaus spürbar und sicher der Grund für die unglaublichen Nebengeräusche.
    Weiß da jemand Rat? Liegts an der Gitarre? Vermute mal nicht da ich viel dran rum gebastelt habe und früher schon Masseprobleme mit ihr hatte und alles getan hab um diese aus der Welt zu schaffen....

    Zweites Problem geht dann eher Richtung recording:
    Sobald das Gerät mit dem PC verbunden ist und der Treiber geladen ist passiert genau nicht in Cubase...
    In den Windows Soundoptionen bekomme ich das Signal der Gitarre ohne Probleme angezeigt und auch Audacity nimmt schön das gespielte auf. Cubase wiederum macht nichts! Ich hab in Cubase verschiedene Asio Treiber ausprobiert unter anderem den von Zoom angebotenen und Asio4all, letztere sagt zwar in der eigenen Konfiguration das alle In/outputs aktiv sind aber Cubase meint da was anderes, ergo kein Ton kommt an.
    Zooms Asiotreiber für das Board macht keine Probleme und lässt sich einfach aktivieren, erkennt die Inputs soford aber auch hier kein einziger Ton kommt an...
    Laut Zoom ist das G7.1 für Xp und Mac ausgelegt aber der Asiotreiber von Zoom ist für Vista nachgereicht worden, das sollte kein Problem darstellen. Wenn ich über mein Mischpult von Yamaha gehe (wiederrum mit Yamahas Asiotreiber) gehts einwandfrei, nur hab ich das nich immer da wo der Laptop gerade is. ;)

    Wenn ich Cubase starte und den Zoomtreiber nutze und F4 drücke kann ich dort auch Problemlos die Stereo Eingänge setzen was beim Asio4all Treiber nicht funktioniert.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? Komm da absolut nicht vorran... hab jetzt hier n haufen von Asiotreibern die alle irgendwie funktionieren aber keiner will mit Cubase zusammenarbeiten. :evil:


    Greez XeiZ
     
mapping