Zusätzliche Box für 15" Combo (H&K Basskick 300)

von C???nd, 02.10.07.

  1. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 02.10.07   #1
    Wie im Threadtitel bereits ersichtlich, bin ich auf der Suche nach einer zusätzlichen Bassbox für mein Combo (H&K Basskick 300).

    Leider habe ich von Boxen nur sehr wenig Ahnung, warum ich mich auch an euch und euer Fachwissen wende.
    Mal zur Ausgangslage: Grundsätzlich bin ich eigentlich völlig zufrieden mit dem Basskick, hat genug druck und setzt sich im Bandgefüge auch gut durch. Was mir ein bisschen fehlt, sind ein paar spritzige Höhen und ein knurrendes Fundament. Wie gesagt, an Bass an sich fehlt es nicht.
    Vom Sound her würde ich als Beispiele mal RHCP, Mothers Finest (Live CD, vielleicht nicht gleich so extrem knurrig, aber in die Richtung), Infectious Grooves.
    Ebenfalls erwähnenswert ist, dass ich vom Basskick aus über 4-8 Ohm eine zusätzliche Box anschliessen kann.

    Das Budget liegt bei so ca. 800€, wobei eindeutig für mich der sound im vordergrund steht, wenns günstiger geht, genial, teurer suboptimal, aber wenns für solchen sound unabdingbar ist, auch gut.
    Von der grösse der Boxen her würde ich meinen, dass es sinn machen würde, eine 4x10 oder sowas in die richtung zu kaufen. Wie gesagt, ich bin da kein Fachmann und brauche eure hilfe :rolleyes:

    Ich danke euch schon jetzt für n paar antworten :great:
     
  2. C???nd

    C???nd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 03.10.07   #2
    kann mir da niemand helfen?! :confused:
    evtl habe ich mich auch ziemlich sch***se ausgedrückt oben, darum bitte euch, falls ihr noch weitere oder andere angaben braucht, sagt es mir. evtl sind meine anforderungen gar nicht realisierbar, dann bitte ich euch ebenfalls, mir das mitzuteilen :D (ich weiss, ich verlange viel....)
    diesen samstag würde ich in mp in der schweiz gehen und wollte paar boxen antesten, wenn ihr mir da ein paar sachen empfehlen könntet wäre ich euch wirklich sehr dankbar! :)
     
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 03.10.07   #3
    Hallo C???nd,

    nein; Du hast dich nicht sch***se ausgedrückt! ;)

    Ich bin mir nur nicht sicher und wollte es erstmal anderen überlassen zu antworten. :o

    Als ich mih vor einem Jahr nach einem neuen Bass Amp umsah, waren auch die H&Ks darunter.
    Etwas "merkwürdig" erscheint mir, dass die Zusatzbox 4-8 Ohm haben soll. Das heißt für mich, dass die Zusatzbox NICHT parallel (wie üblich) geschaltet wird, sondern seriell. Dürfte beim Roland Cube 100 das gleiche Spiel sein?

    Mit Zusatzbox nimmt also die Leistung ab und nicht zu. Dafür wird allerdings die Abstrahlfläche größer, so dass am Ende wohl ein Nullsummenspiel bei raus kommt. Da kann ich aber auch falsch liegen! Vielleicht ist da aber auch ein Impedanzwandler im Amp, der irgendwas macht??? :o

    Versuch mal, eine 410er 4 Ohm Box an deinen Basskick zu hängen. Für den Mother's Finest Sound wäre das auf jeden Fall die beste Lösung - und Flea spielt ja auch (mehrere) 410er plus 115er.

    Leider habe ich viel zu wenig Ahnung um Dir eine passende Marke oder passenden Typ zu nennen. Ich hoffe, das können andere.

    Gruß
    Andreas
     
  4. C???nd

    C???nd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 03.10.07   #4
    okey, thx! dann werd ich mich vorallem an die 4x10er "ranmachen" und ein paar von denen testen :great:

    ob die box nun parallel oder seriell dann geschaltet ist, weiss ich überhaupt ned, aber wenn das schlussendlich keinen unterschied macht, ist mir das relativ egal :)

    auf jeden fall danke, dass du auch "ohne ahnung", mir helfen konntest/wolltest ;)
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 03.10.07   #5
    Hallo C???nd,

    am besten wäre es, wenn Du mal baugleiche Boxen mit 4 und 8 Ohm dran hängst.
    Könnte sein, dass die 4 Ohm Box besser kommt. Ich kann da aber nur raten, da ich die genaue interne Verdrahtung und Schaltung des H&K nicht kenne.

    Aber 410 sind bei den Bands / Bass-Sounds die Du dir vorstellst wohl die beste Erweiterung.

    Gruß
    Andreas
     
  6. C???nd

    C???nd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 03.10.07   #6
    tiptop, dann werd ich das mal am samstig bisl ausprobieren.

    nochmals danke für deinen rat! :great:
     
  7. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 04.10.07   #7
  8. C???nd

    C???nd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 04.10.07   #8
    @elkulk
    inwiefern ist das wichtig, wenn ich nun paar boxen antesten geh?

    sorry, hab echt keine ahnung vom technischen :o
     
  9. jfinoos

    jfinoos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    216
    Erstellt: 04.10.07   #9
    wenn du ne 4 ohm box dazuschließt hast du 8 ohm. falls du aber ne 8 ohm box anschließt hättest du 12 ohm das wär ne große leistungsverschlechterung.
    Ich würde auch bezweifeln, obs etwas bringt ne box dazuzuschließen, da der leistungsverlust zu groß ist.
    Vllt. ne 8x10 mit 4 ohm würde es bringen.
    ich glaub der unterschied mit ner 4x10 wär recht gering
     
  10. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 04.10.07   #10
    Hallo Elkulk,

    kannst Du mir erklären, was eine "... serielle Anschlussbuchse ..." ist, "... welche den internen Lautsprecher mit dem zusätzlich angeschlossenen in Reihe schaltet." (Zitat Bedienungsanleitung) :rolleyes: :confused:

    Zum einen ist dann die Angabe 4-8 Ohm auch falsch, da auch 2 Ohm Boxen angeschlossen werden können. H&K dürckt sich im zweiten Teil genauso unglücklich aus ( "... können auch Lautsprecher mit niedrigeren Imprdanzen angeschlossen werden."). Wozu dann die Angabe 4.8 Ohm? Die Angabe "8 Ohm MAX) wäre da besser?!

    Und dann ist eben die Frage, was die Box in Reihe bewirkt! Wenn der Amp 300 Watt an 4 Ohm hat (interner Speaker laut Anleitung), wird er kaum 300 Watt an 12 Ohm haben?! Oder haben die da doch intern was eingebaut, das die 12 Ohm auf 4 Ohm bringt???

    Aus diesen Fragen / Überlegungen ergaben sich meine Ausführungen in den vorherigen Posts.
    Die Bedienungsanleitung wirft für mich mehr Fragen auf als sie klärt.

    Man kann in der Tat antworten: "Häng einfach 4-8 Ohm dran. Siehe Bedienungsanleitung"
    Aber für mich ergeben sich da schon Fragen - und das wollte ich zum Ausdruck bringen.
    Bin gerne bereit dazu zu lernen und zu verstehen, was H&K da macht.

    Gruß
    Andreas
     
  11. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.535
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.422
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 04.10.07   #11
    Naja, "seriell" verstehe ich eben als "seriell" ;) .

    Klar sind Bedienungsanleitungen nicht immer 100% korrekt und aufschlussreich.
    Für die Frage jedoch, was für eine Box ich bei diesem Combo noch minimal anschliessen darf, reicht das Geschreibsel aber wohl aus.

    Es geht mir mehr darum, dass häufig überhaupt nicht in Bedienungsanleitungen reingeschaut wird und dann endlose Diskussionen und Fragen in den Foren anfangen, wo es doch so einfach sein könnte.
    Also: read the f...ing manual !

    Und nochmal so viel (hab ich schon öfter geschrieben): Bei den H&K Combos (die Quantum haben auch "serielle Buchsen") bringt eine 8-Ohm-Zusatzbox häufig trotz verringerter Endstufenleistung doch etwas mehr Schalldruck (je nach Box jedenfalls; ich habe am 2x10er-Quantum QC421 eine 8-Ohm-15-Zoll-Box, EV15L-Speaker, gespielt und er war mit Zusatzbox trotz gesamt nur noch nominell 12 Ohm lauter als ohne Zusatzbox).
     
  12. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 04.10.07   #12
    Hallo elkulk,

    danke für die Erfahrungen eines H&K Besitzers!
    Die Vermutung hatte ich ja mit "Nullsummenspiel" im ersten Posting geäußert; dass geringere Leistung durch die Zusatzbox kompensiert wird. Das mit dem Wirkungsgrad ist hier noch entscheidender als bei Prallelschaltung.

    Was das Lesen der Bedienungsanleitung angeht, stimme ich Dir prinzipiell zu!
    Nachdem ich soviele Bedienungsanleitungen für andere gelesen hatte, fiel mir allerdings die Wahl leichter, als es um einen eigenen Verstärker ging. :D
    In diesem Fall sind ausnahmsweise mal Fragen erlaubt, die die Bedienungsanleitung nicht so einfach klärt. ;)

    Gruß
    Andreas
     
  13. paleale

    paleale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    34
    Ort:
    MD
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.07   #13
    Sorry, wenn ich ketzerisch frage, aber warum willst du an ein 600€ Combo eine Zusatzbox für 800€ anschließen, das ist ja wie Perlen vor die Säue schmeißen. Verkauf deinen H&K doch (H&K ist doch normalerweise recht preisstabil, oder?) und such dir ein großes Stack für das Geld - oder halt eine Combo aus der Oberklasse (vllt. H&K Quantum oder so).

    PS: 4x10 bzw. 8x10 sollte zu deiner Soundvorstellung passen.
     
  14. C???nd

    C???nd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 04.10.07   #14
    @elkulk
    ich gib dir völlig recht, manual durchlesen bewirkt manchmal wunder. da ich aber in technischen sachen einfach wirklich keine ahnung hab, wären meine fragen sowieso wieder hier gelandet....trotzdem danke für deine antworten ;)

    @paleale
    da hast du vollkommen recht, die box ist verhältnismässig "zu teuer" für den combo. Meine Idee ist, dass ich mir zuerst mal noch ne mehr oder weniger anständige box zulege und irgendwann später dann, werd ich den h&k combo verkaufen und n top + 15" box kaufen. da aber das budget momentan nicht für alles reicht, beschränk ich mich erstmal auf die box, die kann ich dann ja behalten und dann später mit dem neuen equipment kombinieren. ausserdem bin ich mit dem sound vom h&k an sich sonst recht zufrieden, wieso dann auswechseln? (falls es einen technischen oder sonstigen vernünftigen grund gibt, es nicht zu machen, bitte ich euch, mir das mitzuteilen, bin wirklich offen für vorschläge :great: )
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 02.11.07   #15
    ok es reicht:

    Du bist neu hier, deshalb: bedingte schonzeit!

    Aber änder bitte schleunigst dein posting verhalten du gehst mir aufn keks!


    1. begründen
    2. threads komplett lesen
    3. INHALTE vermittel
    4. phrasen zu hause lassen!


    Danke in ehren!

    Dein lieblingsuser!
     
  16. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 03.11.07   #16
    hast du den amp schonmal gespielt ??? offensichtlich nicht, dann wüsstest du, was das für ein gutes teil ist dass sich aufrüsten hier allemal lohnen könnte. dachte auch schon dran, den 200er mit ner zusatzbox zu versehen, scheitert aber am budget.
     
Die Seite wird geladen...

mapping