Zweiter Boden fürs Rack

von SaCrIfIcE, 22.10.03.

  1. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.03   #1
    Hallo,

    habe mir wie man auf dem Bild links sieht ein Rack zusammengestellt. Da die Endstufe mindestens ein HE Luft über sich braucht (momentan sind es noch 2 HE), hängen die anderen Geräte einfach so in der Luft rum. Werden also nur durch die Schrauben gehalten. Das hält zwar alles bombenfest wenn das Ding steht, aber beim Transport ist das bestimmt nicht so gut. Gibt es sowas wie einen zweiten Boden? Sind Rackschubladen da das richtige? Oder wie macht Ihr das?
     
  2. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 22.10.03   #2
    Wenn die Teile nur an Schrauben hängen ist das echt nicht gut, aber warum willst Du da überhaupt 1 HE Platz lassen?

    Normalerweise sollten Rackendstufen so gebaut sein, dass sie keine Hitzprobleme kriegen auch wenn sie oben und unten zugebaut sind.
    Wenn die Endstufe hinten Lüfter hat sollte es keine Probleme geben.

    Ne Rackschublade kann ich dir aber trotzdem empfehlen. Ich hab ne 3 HE und das ist echt praktisch für Kabel, Midifusspedal, Handbücher etc.
    Bei nem Gig kann man alles einfach im Rack verstauen.
     
  3. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.03   #3
    Die Endstufe hat links und rechts Kühlkörper. Im Handbuch steht halt, dass man 1 HE platz lassen sollte. Die Wärmeentwicklung bei dem Teil(Rocktron Velocity 250 Transe) ist aber eigentlich nicht so groß. Nach einer Stunde Bandprobe war das Ding nur leicht angewärmt. Im Gegensatz zur Röhrenvorstufe. Die ist immer richtig fett warm. Ich glaube ne 2 HE Rackschublade erfüllt den Zweck. Die Geräte liegen dann auf dem Rackschubladendach und die Endstufe hat bei offener Schublade genug Luft (kann man die Schublade ganz rausnehem?).
    Gibts andere/bessere Möglichkeiten? Racklüfter oder sowas?
     
  4. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 22.10.03   #4
    Hi, mein altes Rack sah ganz ähnlich auch. Über meiner Röhrenendstufe habe ich 1HE frei gelassen, damit mir das gute Stück nicht abraucht. Die anderen Geräte hingen darüber. Da sie keine große Tiefe hatten, war die Last auf den Schrauben sehr gering.

    Jetzt habe ich die Technik auf zwei Racks verteilt. Die Endstufe in eine Kiste und den Rest in die Zweite. Ist besser für den Rücken. :D
     
  5. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.03   #5
    hey, auch ne sehr gute idee. ich glaub so mache das. ist nämlich echt scheiße schwer das ding. obwohl ich nur ne transe habe.

    ma was anderes. wie macht man das hier im forum mit den zitaten. so das da steht ST.Ötzi wrote:? einfach drüber schreiben, oder gibts da ne funktion für?
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 23.10.03   #6
    da klickst du einfach den beitrag an, den du zitieren willst und klickst oben rechts auf "quote"

    oder du schreibst

    [code:1][quote="SaCrIfIcE"] text [/quote][/code:1]

    wenn dann da stehen soll :sacrifice schrob
     
  7. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.03   #7
    @fischi:
    danke, habs schon rausgefunden.

    zu meiner rackfrage:
    ihr könnt hier ruhig noch ein paar gute ideen/erfahrungen posten.
     
  8. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 28.11.03   #8
    Also ich hab mir aus Holz einen Abstandshalter gebaut der genau 2 HE hoch ist und die oberen Rackgeräte hinten abstützt. Das Teil sieht ungefähr so aus I------I :)). Davor hab ich ne 2HE Blende mit Lüftungsschlitzen.

    Ich hab das aber eigentlich nur aus rein optischen Gründen so gebaut. Voher hatte ich die anderen Teile auch direkt auf meine Engl Endstufe draufgebaut und das war auch kein Problem. Sieht halt nur übersichtlicher aus wenn die freien HEs zwischen Endstufe und dem anderen Kram sind 8)
     
  9. Larson

    Larson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.06
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 28.11.03   #9
    19"-Gehäuse oder -Schränke werden auch für andere Geräte (z.B.: Rechner usw.) genutzt. Diese sind teilweise bestimmt doppelt so tief und bestimmt nicht leichter als Deine Komponenten. Um diese Geräte im Gehäuse zu halten, dürften die 4 Schrauben vorn an der Blende nicht ausreichen (hätte zumindest Bedenken). Es gibt Schienen, die innen an den Seiten des Gehäuses angebracht werden und auf denen die Geräte eingeschoben werden. Ob das allerdings bei Deinem Gehäuse funktioniert, weiß ich nicht. Es gibt im Netz Seiten, wo man alle Einzelteile eines solchen 19"-Schrankes/Gehäuses sehen und auch beziehen kann. Müßtest einmal danach suchen (Stichworte: 19"-Gehäuse, 19"-Schrank, Rack, .....).
     
Die Seite wird geladen...

mapping