1. Teil eines Popsongs - zu primitiv?

von Plainshift, 02.05.05.

  1. Plainshift

    Plainshift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.05.05   #1
    Hallo Leute!
    Ich habe ein paar Ideen für einen Popsong zu verwirklichen versucht.
    Was haltet ihr davon? Es ist bisher nur Intro + Verse 1/2 fertig.
    Aber wenigstens etwas... ;)

    EDIT: Bass und Schlagzeug fehlen noch... kommt später noch nach.
     

    Anhänge:

  2. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.05.05   #2
    wenn du fragst "zu primitiv?" dann sag ich "für meinen Geschmack ja"
    vielleicht gehts anderen anders, aber ich finde speziell mit den Synthies könnte man noch mehr machen (so lange es keine Vocals gibt, aber davon hast du ja nicths geschrieben).

    Aber ich schätze selbst mit Gesang würde ich nach dem Song mit 20 Minuten Seifenoper rechnen... erinnert mich eher daran.

    So genug gemotzt: Das Intro finde ich sehr vielversprechend, die Harmonien sind auch schön, wenn sie euch gefallen ;)
    Ich würde das Ganze rhythmisch anspruchsvoller machen, klingt noch sehr nach Gedudel, oder alternativ alles so lassen und dann nen richtig zügigen Bass dazu machen. Auf jeden Fall fehlen 16tel ^^
    Naja, ist ja auch nur eine Meinung von vielen. In erster Linie muss es euch gefallen, damit ihrs richtig auf der Bühne rüberbekommt...

    Auf jeden Fall: weiter dran arbeiten!!
     
  3. Darkmaster_2k

    Darkmaster_2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.05
    Zuletzt hier:
    28.06.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #3
    Hehe das gibts nicht, letztens hab ich WIRKLICH GENAU DIESES RIFF auch so zufällig für mich entdeckt, beim rumklimpern
     
Die Seite wird geladen...