~ 1000€ für (gebrauchten) Kesselsatz

von Antitainment, 29.06.08.

  1. Antitainment

    Antitainment Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    19.01.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.08   #1
    Hi,

    endlich ist es soweit und ich kann mir ein neues Schlagzeug zulegen. Ich wollte ca. 1000€ investieren (Hardware (Sonor Designer Serie) als auch Becken (Meinl Byzance medium Ride / MB10 18er Crash / Meinl Byzance HH) habe ich bereits und halte das ganze auch für eine gute Wahl ebenso meine Snare ist ausreichend (könnte allerdings auch eine dabei sein), lediglich mein Kesselsatz lässt mehr als zu wünschen übrig), in gebrauchtes versteht sich da ich so wahrscheinlich in die gehobene Mittelklasse komme. Nun aber die Frage welches, folgende Vorstellung hab ich:

    BD: 22 to 18 / 20 to 20 (oder verleichbares)
    FT: 14 to ... (hier verlässt mich mein Wissen)
    FT: 16 to ... (siehe oben)
    Snare: 14 to 6,5 (oder ähnliches) Snare muss allerdings nicht umbedingt dabei sein.
    Und ganz wichtig bei dem ganzen Guss-Spanreifen und vor allem stabil soll das ganze sein also wirklich Roadtauglich (bin viel unterwegs).

    Ich kam einmal in den Genuss ein Tama Starclassic zu spielen und in die Richtung sollte es auch gehen, allerdings bezweifel ich das ich solch einen Kesselsatz für 1000€ bekommen werde. (auf die fehlende FT könnte ich bei einem Starclassic auch noch verzichten). Ich habe gehört das ein Premier aus der gehobenen Preisklasse da durchaus rankommen soll, ist das richtig? Und was ist eigenlich mit dem DDrum Dominion Set?

    Ich hab bereits einige Threads zum Thema 1000€ für Schlagzeug hier gelesen allerdings nicht wirklich eine Antowrt gefunden, darum dieser Thread.
    Und vor allem wo suche ich nach solch einem Kesselsatz? Auf eBay sollte nicht wirklich ein schnäppchen zu machen sein oder?

    Ich hoffe ich habe alles nötige angegeben um einen kleinen Überblick über mein Gesuch zu geben.

    Vielen dank im vorraus.

    Greetz

    P.S.: Aso hallo Com btw. :)
     
  2. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 29.06.08   #2
    Wie wär es wenn du dir einfach die Einzeltrommeln von z.B. enem Tama Superstar zusammenkaufst?
    Denn deine Konfi ist ja nicht alzu oft in Standard Serien zu finden.

    P.S. Hallo zurück.
     
  3. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 29.06.08   #3
  4. EIM

    EIM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.08
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.06.08   #4
  5. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 30.06.08   #5
    Gebrauchte Starclassic Sets gehen bei Ebay je nach Umfang fuer 700-800€ weg. Also ist das auf jeden Fall in deinem Budget drin. Kannst ja dieses mal beobachten.
    Aber falls du die Moeglichkeit hast und dir die Groessen zusagen, solltest du das von EIM gepostete Set auch ruhig mal antesten.
    Und auch mal auf die Vorschlaege der DrummerinMR warten bzw. achten, sie ist auf dem Gebrauchtmarkt in Sachen Preisen und Angebot sehr fitt!
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.06.08   #6
    mh tja, also so einfach ist das nicht, da ja zumindest 2 floortoms dabei sein sollen...

    ansonsten wenn du auf nen hauch exotic stehst:
    http://cgi.ebay.de/RMV-Exotic-Purpl...goryZ622QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    starclassic mit 4 toms
    http://cgi.ebay.de/tama-starclassic...ryZ46619QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    ein feines 3000er sonor
    http://cgi.ebay.de/Sonor-Force-3000...ryZ46618QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem


    das triffts von den größen wahrscheinlich ganz gut, fällt aber gegen die anderen drums etwas ab (untere mittelklasse)
    http://cgi.ebay.de/Drumset-Sonor-FO...ryZ46618QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  7. Antitainment

    Antitainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    19.01.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #7
    Sonor und Mapex kommen mir nicht ins haus, aber danke für die Tipps, das Starclassic beobachte ich bereits und zu RMV fällt mir garnichts ein, weder zu dem Holz noch zu der Firma (testen sollte auch etwas schwerer werden da ich dafür ersteinmal einen Laden finden muss der ein Schlagzeug mit entsprechendem Holz führt. (Abgesehen davon schaut die Hardware beim RMV nicht sonderlich einladent aus.)

    Ich hab mir vor ein paar Wochen eigentlich diesen
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250259227860
    Kesselsatz ausgesucht, nur leider hab ich beide male an denen das Schlagzeu auf eBay stand verschlafen (Urlaub etc.) hab der Person auch schon geschrieben nur meldet diese sich nicht (vielleicht kann auch wer etwas genaueres zu dem Kesselsatz sagen, da er nicht genauer bezeichnet ist).

    Greetz und Danke nochmal

    P.S.: Zu dem Starclassic Tama Kesselsatz, was soll das für eine Farbe sein, ist die mit Glitter versetzt oder einfach nur Orange?
     
  8. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 30.06.08   #8
    Wieso kommt dir kein Sonor oder Mapex ins Haus? :rolleyes:
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.06.08   #9
    mir käme prinzipiell das ins haus, was meinen vorstellungen am meisten entspricht (und meinem vorgegebenen preis)... mit markenfetischismus engst du dein equipement unnötig ein... leider für mich nicht nachvollziehbar.
     
  10. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 30.06.08   #10
    RMV macht durchaus erstklassige Sets (brasilianische Marke); das Purple-Heart ist deren Top-Modell und sicherlich eine Überlegung wert. Hatte schonmal die Möglichkeit das anzutesten, war mir aber zu teuer. Der einzige Nachteil sind die recht unpraktischen Tom-Klammern, wobei man ja durchaus andere Fabrikate nehmen kann (also z.B. Tama RoadPro oder vergleichbares).
     
  11. Antitainment

    Antitainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    19.01.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #11
    Wie schon gesagt sind mir Guss-Spannreifen wichtig und Sonor bietet das ganz einfach nicht (hinzu kommt noch die sehr eingenwillige Hardware sprich Stimmschrauben auf die ich mich einfach nicht einlassenmöchte). Und über Mapex habe ich bereits auch nur schlechtes gehört bzw. selbst eigentlich nur schlechte Erfahrungen gemacht (arg subjektiv versteht sich).

    Hab gerade noch dieses hier gefunden, von den Maßen her eigentlich fast ideal, nur finden sich kaum Erfahrungsberichte über das Set ebenso ist der Preis wohl etwas daneben? (Kostet es doch neu fast genau so viel.)

    http://cgi.ebay.de/NEU-Schlagzeug-D...goryZ622QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Könnte sich bitte nocheinmal jemand zu dem gezeigten Premier in meinem vorrangegangenem Post auslassen? Lohnt sich das?

    Greetz
     
  12. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 30.06.08   #12
    Du willst dir kein Mapex Saturn holen, aber ueberlegst ein DDrum Dominion zu kaufen, nur weil dich da die Groeßen mehr ansprechen ,aber regst dich gleichzeitig ueber die Hardware des RMVs und von Sonor sowie deren Stimmschrauben auf? ;)
    Meiner Meinung nach solltest du erstmal nen paar Sets, auch welche die du hier subjektiv nicht magst, testen, damit du dir klar wirst, was du wirklich willst, bzw. dir ein Direktvergleich unterschiedlicher Hersteller evtl. die Augen oeffnet. :)
     
  13. Antitainment

    Antitainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    19.01.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #13
    Wie gesagt bin ich auf das DDrum lediglich duch dir Hardware aufmerksam geworden (zugegeben auch durch das aussehen) und einen wirklichen Testbericht hierzu konnte ich einfach nicht finden (zu neu?). Über Sonor diskutier ich erst garnicht, bei solch dogmatischer Firmenhardware diskutier ich erst garnicht da darf ich auch dogmatisch sein.

    Mapex werd ich mir dann wohl nocheinmal anschaun.

    Greetz
     
  14. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.950
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.481
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 30.06.08   #14
    Wie war das nochmal mit dem Markenfetischismus?

    Ich musste die ganze Zeit grinsen:D als ich diesen Thread las.
    Diese Verallgemeinerung find ich schwachsinnig. Bei jeder Marke gibt es Licht und Schatten, gute und schlechte Ware.
    Und nur weil einem ein Set vielleicht nicht gefallen hat, muss deswegen die ganze Marke nicht schlecht sein. Das ist ganz schön engstirnig.
    Mir wäre ziemlich wurscht was für eine Marke draufsteht. Wenn das Set gut klingt und halbwegs passabel aussieht kann meinetwegen auch Arschgeigen-Trommel als Markenbezeichnung stehen. Aber ob ein Set gut ist oder nicht muss man selbst testen und anhören. Im Vorfeld schon sagen das ist Sch... ist doch beknackt.

    Warum müssen überall Gussreifen drauf sein? Bei der Snare, meinetwegen. Ob das bei Toms soviel bringt, wage ich fast zu bezweifeln, zumal Power-Hoops (2,3 mm) nicht gerade schwächlich sind. Es sei denn du spielst mit Hämmer oder Baseballschläger? :rolleyes:

    Sonor hat meines Wissens auch schon länger auf Vierkant-Spannschrauben umgestellt. Ich finde das sogar schade. Mir gefielen die Schlitzschrauben besser. Da brauchte man nichtmal einen Spannschlüssel.
    Und Mapex: die Einsteiger-Sets sind nix besonderes, das ist aber überall so, egal ob Pearl, Sonor, Tama, Yamaha, Ludwig...
    Wenn du denkst Mapex wäre Gelumpe, hast du noch nie ein Orion Birdseye-Maple gehört, da dürfen sich "deine" Tamas schon gewaltig anstrengen.
    Und die DDrums sehen zwar gut aus, sollen aber so tolle nun nicht sein. Hardwaremässig können die mit den von dir geschmähten Sonors sicher nicht mithalten.
     
  15. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 30.06.08   #15
    Warum müssen es eigentlich unbedingt Gusspannreifen sein? :confused:
    Es hat schon einen Grund, warum die meisten Hersteller, zumindest bei Toms, darauf verzichten: Sie machen bei Toms, anders als bei Snares, nur sehr wenig Sinn. Bei DW z.B. gibts standardmäßig überhaupt keine Gusspanreifen. Auch nicht auf den Collector-Snares!
    Die GSRs bei den Tama-Sets sind m.M. nach eher dem Aufhängesystem verschuldet.

    GSRs machen auf Snares einen knackigeren Rimshot. Zudem erweisen sie sich als stimmstabiler, als ihre geflanschten Kollegen - vorrausgesetzt man spielt Rimshots. Spielt man keine Rimshots auf der Snare, hat sich dieser Vorteil auch erledigt.

    GSRs auf den Toms, sollen wohl einen besonders wertigen Eindruck machen. Letztlich zahlt man dafür aber nur mehr Geld, ohne einen wirklich gravierenden Vorteil daraus zu haben.

    Deine prinzipielle Abneigung gegen Mapex und Sonor kann ich ebenso wenig nachvollziehen wie mrbungle. Vielleicht solltest du wirklich erstmal ein paar Sets antesten.

    Das RMV, welches wirklich ein tolles Set ist, schließt du aus, weil du es noch nicht gespielt hast. Dafür wirfst du aber ein Ddrum Dominion in die Runde, bei dem ich stark bezweifle, dass du es jemals gespielt oder gehört hast. Dann kommt noch das Premier (vermutlich ein Set aus der Premier Serie) in die Auswahl, welches du wahrscheinlich auch noch nicht gehört hast.....
     
  16. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 30.06.08   #16
    Mapex gehört übrigens zu Sonor. ;)
     
  17. Antitainment

    Antitainment Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    19.01.11
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.08   #17
    So mal zu Sonor, es ist einfach eine Grundlegende Ablehnung gegen das Schlitzschrauben System (übrigens spiele ich derzeit ein Sonor und ja man kann es sogar mit einer 5 cent Münze stimmen, nur stören dabei dann auch die Spannreifen ;) und will auch einfach mal etwas anderes). GSRs möchte ich einfach aus erfahrung haben, auf Tour musste ich Kessel mit GSRs einfach wesentilch weniger nachstimmen (wie gesagt rein subjektive Erfahrung).
    Ich muss mich auch ein wenig korrigieren bezüglich meiner ablehnenden Haltung gegenüber Mapex und Sonor (darüber hinaus, ich habe bereits gross und breit zugegeben das ich RMV nicht gespielt habe und ebenso wenig das DDrum Set, Tipps hierzu wären besser als das blosses fehl Feststellen das ich mich darauf ausruhen würde, überzeugt mich doch lieber von RMV denn testen werde ich es wohl nicht können).
    Ich dachte ich formuliere etwas klarer was ich möchte, und grenze auch gleich ein da in ähnlichen Threads hier mehrmals darum gebeten wurde. Ich wollte lediglich sagen das mich das Tama Starclassic einfach umgehauen hat und ich durchaus in diese Richtung möchte. Wenn mir jetzt jemand sagen würde "...Set kommt sehr gut an Tama Starclassic ran und kommt sogar deiner gewünschen Konfiguration entgegen" würde ich mich nicht wirklich dagegen wehren.
    Das Sonor von der Schlitzschrauben Geschichte weg ist wusste ich im übrigen überhaupt nicht.

    Greetz

    P.S.: Um es nocheinmal nachzuwerfen, stabil soll das ganze sein, und bei meinem Sonor haben sich schon 2 Spannreifen ein wenig verbogen auch wenn das zugegeben nichts am Sound ändert.
     
  18. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.06.08   #18
    und was für ein sonor besitzt du? (sag bitte bitet 505 :D)

    dir haben nun viele leute wirklich geduldig versucht zu erklären, dass du dich ein wenig auf dem holzweg befindest. ob du diesen weiter beschreiten möchtest ist deine sache, nur führst du den sinn eines forums/boards ad absurdum, wenn du eigentlich doch nur "dein ding" durchziehen willst und dir davon abweichende antworten am allerwertesten vorbei gehen ;)

    lass doch einfach mal die antworten etwas sacken und wirken, versteife dich nicht zu sehr auf ein oder zwei sets, in dieser preisklasse gibt es sehr viele möglichkeiten.

    ein bekannter von mir hat die ddrum dominion serie sich geholt und es war einfach nur ein desaster (schlecht lackiert, schlecht gegratet usw.)


    achtung ironiemodus:
    aus stabilitätsgründen empfehle ich yamaha oak custom... denn omas eichenschrank tuts seit 60 jahren!
     
  19. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 30.06.08   #19
    Da wir uns alle (ich spreche nun mal fuer ein paar Poster, hoffe das geht i.O.) deinen ersten Post durchgelesen haben und wissen, dass du in Richtung des Starclassic willst, haben wir dir hier alle Alternativen zu einem Starclassic gegeben.
    Was du daraus nun machst, ist deine Geschichte.

    Wenn wir dir nichts zum DDrum sagen, ausser das du es vorher antesten solltest bzw. dir ein RMV empfehlen, dann hat das wohl den einfachen Grund, dass das DDrum nicht in die Liga passt in die du willst, bzw. dass das RMV (Puncher und Drum-Elk haben jeweils beide eins, wenn ich mich recht entsinne) da wohl schon hinpasst. :)
     
  20. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.950
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.481
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 30.06.08   #20
    Mal eine ganz dumme Frage:

    Warum kaufst du dir nicht einfach das Starclassic, wenn es dir so gut gefällt?

    Ich bestell mir ja auch keinen Fisch, wenn ich ein Schnitzel möchte. :rolleyes:

    Ich glaube eher, du weisst gar nicht was du eigentlich willst. Dann wird es für Aussenstehende natürlich schwierig einen Rat anzubringen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping