12'' Combo Speaker als BOX

von Disparim, 19.08.05.

  1. Disparim

    Disparim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 19.08.05   #1
    Also ich wollt nur mal wissen ob ich meinen Kaputten Combo zur Übungsbox umfunktionieren kann... (da er seit längerem im Sack ist)

    daten:
    - 60 Watt
    - Speaker = 8 ohm
    - Speaker = 12"
    - Speaker = Jensen

    dates (top) :
    - 50 Watt Vollröhre
    - Impedanz 8,16 ohm

    ich will also den Speaker vom kaputten amp trennen (Kabel, im Gehäuse bleibt er)
    dann eine Buchse ans Speaker Kabel löten, und die Bucjse irgendwo raushängen lassen, fertig... was meint ihr dazu ... ??? :)
     
  2. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 19.08.05   #2
    Zum Üben geht es. Dürfte keine Probleme geben. Nur würde ich das Top nicht zu laut aufdrehen, sonst zerhaut es Dir den Lautsprecher :).
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 19.08.05   #3
    Iss überhaupt kein Problem.

    Der Speaker kann auch genügend Leistung vertragen. Damit kannst du auch ruhig laut spielen. Sollte der Speaker schaden nehmen, was ich nicht glaube, dann hörst du das sehr schnell an wummernden, krachenden Bässen. Und dann solltest du den Amp ein wenig leiser fahren.
     
  4. Disparim

    Disparim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.08.05   #4
    okk danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping