12 Saitige Gitarre

von Konstantin (k), 02.05.08.

  1. Konstantin (k)

    Konstantin (k) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.05.08   #1
    HI,

    ich wa gestern auf nem Konzert und da hat einer mit ner 12-Seitigen E-Gitarre gspielt und des hat sich soooo geil anghört und etzt wollt ich fragen ob es schwierig ist wenn man scho E-Gitarre spieln kann auf ne 12-Seitige umzusteigen?

    Gibts für 12-Seitige auch Tabs?

    mfG Konstantin
     
  2. Narsol

    Narsol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Karlsruhe/Knielingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 02.05.08   #2
    Also Tabs gibts da net, denn die Saiten sind ja auf den gleichen Ton gestimmt und du schlägst sie ja immer als Paar an.
    Es ist halt wahnsinnig schwierig, sie zu spielen und im Prinzip taugt sie auch nur für Chords richtig, aber die klinegn dann auch richtig geil ^^
     
  3. robertschult

    robertschult Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    28.01.13
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Reichenbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.941
    Erstellt: 02.05.08   #3
    High Konstantin,

    kenne das Thema nur aus der akustischen Ecke . . .

    . . . klingt suuuuuuuuuuuper aber:

    1. da Du ja immer 2 Saiten mit einem Finger abdrücken mußt, dauert es eventuell ein wenig, bist Du Dich daran gewöhnt hast - und das Springen von 6 zu 12 Saiten nervt ein wenig . . .

    2. da Du ja immer 2 Saiten mit einem Finger abdrücken mußt, brauchst Du mehr Kraft - viele stimmen deshalb die Gitarre 1 oder 2 Halbtöne runter (Saitenzug wird geringer) - bei einer E-Gitarre ist das, glaube ich, aber eh kein Thema . . .

    3. kostet ! . . . brauchst Du wirklich für ab und an ne extra 12saitige . . . ?

    Will ja nicht angeben . . . :D, aber ich spiele mit meiner 6saitigen in mein VG-99 und heraus kommt eine (oder sogar 2 !) 12 saitige - das nenne ich sound !

    Gruß Robert

    . . . und noch viel Erfolg ! ;)
     
  4. Konstantin (k)

    Konstantin (k) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 02.05.08   #4
    also sin imma ein seitenpaar glei gestimmt also von tief zu hoch: E
    E
    D
    D
    G
    G......?

    oda hab ich da was falsch verstanden weil ich hab gedacht dass des mit den tönen ganz anders is und so.....?

    mfG Konstantin
     
  5. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 02.05.08   #5
    Die 4 tiefen Saiten haben eine zusätzliche, erhöhte Oktavsaite, die h und e Saite werden einfach gedoppelt.

    Und bitte, bitte, bitte... Es heißt Saiten!
     
  6. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 02.05.08   #6
    Nein, das stimmt schon, dass immer 2 nebeineinanderliegende Saiten auf den gleichen Ton gestimmt sind, Konstantin (k). Nur wird bei den ersten vier Basssaiten die Zusatzsaite eine Oktave höher gestimmt, weswegen dieser chorusartige, einzigartige Klang einer 12-Saitigen Gitarre entsteht ;) Die h und e Saite sind meist in gleicher Tonhöhe 2 mal vorhanden ("unisono" gestimmt ;) )

    Somit ergibt sich folgende Stimmung:

    e
    e

    h
    h

    G
    g

    D
    d

    A
    a

    E
    e


    So sieht das dann in echt aus: (Dort kannst du erkennen, dass die Basssaiten jeweils eine weitere dünnere Saite nebenan haben ;) )

    [​IMG]

    Eine Umstellung ist es sicherlich von einer 6 auf eine 12 Saitige Gitarre. Allerdings mit etwas Übung durchaus zu meistern. Wie gesagt sind diese Art von Gitarren eher für Akkordspiele geeignet, da Pickings relativ schwer von der Hand gehen (unmöglich ist es allerdings nicht ;) ... man sehe sich Jimmy Page bei seinen Liveversionen von Stairway To Heaven an --> http://de.youtube.com/watch?v=ayzhJKy8H_A --> ab 2:24 wird hier auf den 12-Saitigen Hals umgestellt)

    Bei diesen Links findest du eventuell noch ein Paar interessante Infos rund ums Thema 12-Saiter ;)

    http://www.gitarre-stimmen.de/html/methoden_4.html
    https://www.musiker-board.de/vb/stahl/214512-12-saiter-stimmen.html
    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/259722-12saitige-gitarre-wie-schwierig.html
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anf-nger/231791-12-saiter-schwer-f-r-anf-nger.html
    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anf-nger/215129-1-2-jahr-erfahrung-12-saiter-kaufen.html
    https://www.musiker-board.de/vb/stahl/211433-12-saiter-wozu.html
     

    Anhänge:

  7. escapeartist

    escapeartist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 02.05.08   #7
    Nicht ganz, die E-,A-,D- und die G-Saite werden oktaviert. Die H- und die hohe e-Saite haben jeweils einfach eine zweite Saite in der gleichen Stimmung. Das sieht dann so aus:
    e
    E
    a
    A
    d
    D
    g
    G
    H
    H
    e
    e
    Die H- und die hohen e-Saiten werden manchmal zueinander leicht verstimmt, wodurch ein vollerer Sound erreicht werden soll(So etwa wie wenn zwei Gitarren das gleiche spielen)

    Edit: Tja zu spät
     
  8. derwerwa

    derwerwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    24.06.12
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    322
    Erstellt: 02.05.08   #8
    zum thema pickings
    is zwar kein wirklich schwieriger part aber man höre sich mal Knocking on heavens door - Guns n roses an, da hat slash das intro mit ner 12 string gespielt, hört sich übelst geil an!
     
  9. JohnCoop1

    JohnCoop1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 03.05.08   #9
    ich hab auch mal eine 12 saiter angespielt. ist ganz lustig, aber mehr als für chords wars echt nich zu gebrauchen. ist gewöhnungssache ... das einzige lied, was ich kenne, was mit ner 12 saiter gespielt ist, ist 1/2 lovesong von den ärzten. das klingt saugeil mit ner 12saiter. mit ner normalen gitarre klignts scheisse im vergleich
     
Die Seite wird geladen...

mapping