16 ohm jensen+40 watt belastung

von taschentuch, 04.06.06.

  1. taschentuch

    taschentuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 04.06.06   #1
    Hallo
    Hab den Plan genommen mir den FAme GTA40 einmal probehalber zu bestellen. Mein derzeiteiger Amp ist in einem selbstgebauten Gehäuse integriert mit einem Jensen P12 irgenswas alnico, 16 ohm, 25 watt. Der Fame soll angeblich seine 4o watt nicht erreichen (lt. git+bass)...dürfte ich den dann an den jensen anschliessen, nehmen wir an er wäre mit 5-10 watt überbelastet...sollte mir der amp gefallen baue ich diesen in das gehäuse ein (ich gehe einfach mal davon aus dasss der jensen besser klingt als der mitgelieferte)
    danke für antworten

    taschentuch
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 04.06.06   #2
    du kannst das anschließen, wenn der amp nen 16 ohm ausgang hat. du solltest den mastervolume nur nicht auf rechtsanschlag stellen... so bis 2/3 sollten drin sein.
     
  3. taschentuch

    taschentuch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 04.06.06   #3
    aha, verstehe.
    aber
    verstehe ich nicht.

    ist das nich so dass man immer mehr widerstand anschliesssen darf (16 anstatt 8) als weniger (4 statt 8)?
     
Die Seite wird geladen...

mapping