2 Spuren gleichzeitig aufnehmen. Gesang und A-Gitarre

M
myalex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.14
Registriert
28.06.07
Beiträge
217
Kekse
41
Hey ;)

Vorweg, ich habe das Tascam US-144 MK2.

Ich will Gesang und Akkustikgitarre gleichzeitig aufnehmen (ist das ne Gängige Methode, oder spielt man lieber die Spuren einzeln ein? Wenn ja wie macht man das, dass es genau im Takt ist nacher?)

Und bei der Akustikgitarre, wie nimmt man die am besten ab?
Hab mal gehört, bzw. n Video gesehn wo der Typ erklärt er nimmt das mit den Tonabehmer und 2 Micros ab.

Dazu wieder die frage mit den 2 Spuren gleichzeitig Aufnehmen.

Benutze Cubase5.


lg. alex :cool:
 
pianoplayer81
pianoplayer81
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.13
Registriert
15.05.10
Beiträge
235
Kekse
260
Punkt 1: Wie du aufnimmst ist völlig dir überlassen. Of spielt man nacheinander ein. D.h. erst Gitarre, dann Gesang. Da umgeht man das die Gitarre noch auf dem Gesangsmikro zu hören ist und hat weniger Probleme beim mischen.
Punkt 2: Da du Cubase hast: Metronom anstellen und lass dir den Klick vom Programm übers Interface auf Kopfhörer geben. Funktioniert über Monitoring. (Handbuch lesen)
Punkt 3: Akustik ohne Pickup kann man auf verschiedene Arten abnehmen und muss dazu einiges über Mikrofoneigenschaften, Mikrofonierung und Positionieren der Mikros wissen, sonst hört man sehr schnell frustriert auf. Du kannst dir einen Tonabnehmer nachrüsten lassen (z.B. ein Shadow-UST), ein Piezo an die Decke kleben, oder ein/zwei Instrumentenmikros kaufen. Welches für dich am praktikabelsten, effektivsten und ökonomischsten ist hängt davon ab, wieviel Zeit willst du in Nachforschungen über Equipment und dessen Benutzung investieren willst, wieviel Wert du auf die Aufnahmequalität legst, und wieviel Geld du in das ganze Zeug investieren kannst.
Punkt 4: Damit die 2 Spuren nachher synchron sind --> Handbuch lesen!! In Cubase kannst du dein Fenster in eine Takteskala einteilen. gewünschte BPM einstellen, Metronom anstellen, Kopfhörer aufsetzten, losspielen und dann nachher die Aufnahme einfach dorthin schieben wo sie hin soll.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben