2x12" Cabinet

von Atomwolle, 11.08.07.

  1. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 11.08.07   #1
    Hi :)

    Ich suche nach einer guten 2x12" Box, da ich mit meiner jetzigen 4x12" Peavey Box nicht mehr zufrieden bin. In der Peavey Box sind Jensen Speaker drin. Die klingen mir aber zu "grell", ich will etwas mehr diesen Vintage Rock Sound :)
    Ihr denkt euch jetzt vllt: "Warum 2x12"?
    Hier meine Antwort ;) : Ne 2x12" ist flexibler und sehr wohl ausreichend für den Proberaum. Und live steht sowieso immer ein Mikro vor dem Amp (sogar in der Probe lass ich manchmal ein e 606 den Amp runterhängen. Da braucht's echt keine 4x12er). Ein zweiter Grund ist der Preis. :p ;)
    Welche könnt ihr mir empfehlen? Ich habe bis jetzt die 2 hier fündig gemacht:
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/marshall-mr1936-box-p-4501.html
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/marshall-mr1936-vintage-box-p-17136.html

    Habt ihr Tipps für mich? :)

    Mfg
    Wolle

    EDIT: Könnt ihr mir evtl. auch den Unterschied zwischen den 2 o.g. Boxen erklären/beschreiben?
     
  2. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 11.08.07   #2
    Also ich spiel zur Zeit übe reine Framus CS2x12 und bin auch mega zufrieden damit....werd aber demnächst auf ne 2x12 Engl umsteigen...da die im direktverglcih wesentlich mehr Druck lieferte und auch nen solideren Eindruck macht....so hab ich bei einer kleinen unachtsamkeit ausversehen bisschen Tolex eingedrückt.....bei ner Engl wäre das nicht passiert:rolleyes::rolleyes:

    hinzukommt das ich die Anordnung wesentlich besser finde..also übereinander statt nebeneinander....hab meine Framus zwar auch gerad Senkrecht stehen..aber da ist dann noch kaum Platz fürs Topteil.....bei ner Engl ist das meiner meinung nach perfekt,,,

    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/engl-e212-pro-slanted-vertikal-p-22183.html

    zu den Marshall kann ich dir leider nix sagen was spielste für nen Amp??

    MFG:great:
     
  3. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 11.08.07   #3
    Marshall JCM 2000 TSL 100

    Gitarre: Gibson Les Paul Standard DC

    EDIT: Passt auf die Engl Box überhaupt ein Topteil drauf?
     
  4. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 11.08.07   #4
    wie wär's denn mit der mutter aller zweimalzwölfer: CAA 2x12 ?

    [​IMG]
     
  5. m0z

    m0z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    21.06.16
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Österreich (Bgld)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.551
    Erstellt: 11.08.07   #5
    nur kleinere. zb engl screamer

    ich würd mir das Fame Duo Cab @ Musicstore um 340€ ansehn. soll ja sehr gut sein
     
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 11.08.07   #6
  7. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 11.08.07   #7
    1. Ich will nicht unbedingt ne Marshall haben! Nur die 2 sind mir hald aufgefallen online. Wenn ich unbedingt ne Marshall wollte, hätte ich hier nicht den Thread eröffnet, um euch nach Tipps zu fragen, sondern einfach die Marshall gekauft!
    2. Welche Speaker sind dann in der anderen (billigeren) drin?
    3. Werd ich noch tun, aber ich will mich erst orientieren
    4. Budget würd ich bei ca. 400 - 500 € festmachen
    5. Mesa Boogie ist zwar ultrast geil, aber für den Preis würd ich dann doch lieber ne ordentliche 4x12er holen...
    Von "Framus" / "Fame" und solchen Firmen halt ich eig nix. Alles nur Vorurteile? Wie käm so ne Framus gegen ne Marshall an?
     
  8. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 11.08.07   #8
    Also ich hab ne Marshall 1936 und bin vollauf zufrieden! Zwischendruch hab ich allerdings die Speaker getauscht. Einmal Greenback und einmal V30. Die Mischung war mir lieber als 2x GT75.
    Qualitativ machst du mit der Box nichts falsch, die ist robust und hält einiges aus.
    Allerdings finde ich sie neu etwas sehr teuer. Ich hab meine aus der Bucht, weil der Preis stimmte.
    Wenn jetzt allerdings der neue Boogie kommt werd ich da wohl auch umsteigen :D
     
  9. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 11.08.07   #9
    Wie wärs mit Harley Benton G212 Vintage.. ;) Guter Sound für nur 199, und die Box geht guuuut. (Zumindest die 4x12 aus eigener Erfahrung!) Und zum Preis einer anderen 2x12 gibts da ne 4x12! (was ich für n TSL100 eh empfehlenswert finde)..

    Optisch ist die auch an Marshall-Boxen angelehnt. Nur noch für 8€ Marshall-Logo kaufen :p
     
  10. VilleVallo

    VilleVallo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 11.08.07   #10
    Naja die Harley Benton Box wird wohl auf Dauer wirklich nicht genug sein. Gute Speaker, aber der Rest ist für hohe Ansprüche nicht genug.

    Ich spiel meinen neuen Fireball auf nem Hugh & Kettner 212 Cabinet und bin begeistert, auch im Verbund mit einem Laney VH100R hört sich die Box super an. Meine gibt es leider neu nichtmehr käuflich zu erwerben, aber es soll eher nen Anstoß sein, dein Topteil auch mal mit nem H&K Cabinet zu verbinden! Es lohnt sich auf jedenfall!


    Edit: Subjektive Meinung! :)
     
  11. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 11.08.07   #11
    :p :p :eek: :D

    Sagt mal sind da echt die gleichen Speaker drin, wie in der Marshall Vintage Box für 540 (oder sowas) € ? Kann ich nicht verstehen?!! Liegt der ganze Preisunterschied dann am Gehäuse?
     
  12. VilleVallo

    VilleVallo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 11.08.07   #12

    Ja, das Gehäuse in der HB Box ist gerade das Problem, weil es den Sound nicht so druckvoll rüberbringen kann. Das tolle an den Harley Benton Boxen ist, das die 2 Speaker einzeln gekauft teurer sind als als die ganze Box für Normalsterbliche!
     
  13. Crestfallen

    Crestfallen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    1.170
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    3.599
    Erstellt: 11.08.07   #13
    :screwy:
    framus ist keine billig- oder hausmarke die von irgendwo sachen kauft und sie dann umlabelt - die entwickeln eigene amps (die imho so manchen marshall recht als aussehen lassen), boxen, und gitarren (die auch sehr gut sind!). bitte informier dich (oder noch besser: probier die dinger aus) bitte bevor du irgendwelche urteile fällst!
     
  14. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 11.08.07   #14
    Naja, also wenn ich ein Budget von 500€ habe, dann kaufe ich mir doch keine Box, die nur 200€ kostet. Es sei denn, sie gefällt mir wirklich.

    Also bei dem Budget würde ich dir auch zu ner ENGL 2x12 raten.
     
  15. eli72

    eli72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.13
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Riegel a. K.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 11.08.07   #15
    Vielleicht ein Gehäuse von Tubetown und die entsprechenden Lautsprecher günstig dazu?

    http://www.tube-town.net/ttstore/index.php/cat/c161_TT-Vintage-Serie.html

    oder

    http://www.tube-town.net/ttstore/index.php/cat/c201_TT-British-Serie.html

    oder

    http://www.tube-town.net/ttstore/index.php/cat/c200_TT-Studio-Serie.html

    Möglich wär ja dann auch ne Mischbestückung wie z.B. Vintage30 und Greenback.

    http://www.tube-town.net/ttstore/index.php/cat/c197_TT-Lautsprechererweiterung.html

    Ok, ich muss dazu sagen, ich hab das selber noch nicht ausprobiert, kann dir also nicht im Detail sagen, ob das gut kommt, ich finde es jedenfalls überlegenswert und werde es auch so machen, sobald ich die Kohle übrig habe. Aber ich denke mal, dass du dir hier Ideen/Anstöße holen willst und über die Tubetowngehäuse hab ich bisher Gutes gelesen und preislich würde das denke ich auch gut hinkommen.

    Grad noch gefunden:

    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/225192-eure-erfahrungen-mit-2x12-boxen-tubetown.html

    Ansonsten mal nach Tubetown im Forum suchen...
     
  16. worcy

    worcy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.100
    Erstellt: 12.08.07   #16
    Spiele selbst über eine TubeTown 2x12er Bluesbreaker Style Box mit Mischbestückung V30/GB und kann die Box nur empfehlen!
    Verarbeitung ist erste Sahne, Klang ebenfalls spitze und preislich eine Wucht!
    Ich leg dir Die Flex Back Option ans Herz, mit 2 Schanieren kannste da den mittleren Teil der Rückwand abnehmen und erhälst eine halboffene Box, das macht das ganze sehr flexibel.

    Zudem ist der Support von TubeTown klasse, sehr freundlich, hilfsbereit und vor allem schnell.

    Gruß Daniel
     
  17. eli72

    eli72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.13
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Riegel a. K.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.08.07   #17
    ...na bitte :D

    Und wenn du schon da bist...

    @worcy: Wie ist das eigentlich genau mit den Lautsprechergehäusen bei Tubetown...

    Wenn ich dort ein Gehäuse bestelle (und die Lautsprecher eventuell dazu), wird das dann einzeln geliefert (also fertiges Gehäuse und Boxen) und ich muss die Boxen selber einbauen und verkabeln oder ist das schon fertig eingebaut (was mir natürlich am liebsten wäre :D, am geilsten ohne Aufpreis - man darf ja träumen...)

    Wenn es einzeln geliefert wird , sind dann die erforderliche Verkabelung und die Anschlusspaneele auch dabei und schon fertig in das Gehäuse eingebaut oder liegen dieses Sachen auch in Einzelteilen dabei? Sozusagen Gehäuse fertig aufgebaut ohne Verkabelung?

    Ich hoffe du verstehst mich...

    Vielen Dank schon mal für deine Auskunft!

    Gruß

    Eli
     
  18. Ottochilli

    Ottochilli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    2.376
    Erstellt: 12.08.07   #18
    Würde mich auch mal interessieren.
     
  19. worcy

    worcy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.05
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    1.100
    Erstellt: 12.08.07   #19
    Wird verkabelt geliefert, und zwar absolut ordentlich verkabelt. Sauber angelötet, mit vernünftigen Buchsen, das ganze ohne Aufpreis.

    Bei Bedarf kann ich Bilder nachreichen, ich bin jedenfalls vollauf zufrieden.

    Gruß Daniel
     
  20. eli72

    eli72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.13
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Riegel a. K.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.08.07   #20
    :great: Au ja, BILDER...Bittebitte, das wäre arg nett :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping