2x12 und 4x12 er anschliessen

von Megalomaniac, 11.07.06.

  1. Megalomaniac

    Megalomaniac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    4.09.11
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Steinach St.Gallen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Hallo
    Ich spiele einen Peavey Tripple xxx. Habe die dazu gehörige
    4 x12 er box (4x16Ohm) habe mir jetzt eine neue 2x12 er box (2x16 Ohm) selbst gebaut wie schliesse ich diese boxen jetzt richtig an


    danke im voraus :great:
     
  2. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 11.07.06   #2
    Wie viel Ohm haben die beiden Boxen (nicht die lautsprecher)??

    wäre nicht schlecht das zu wissen
     
  3. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 11.07.06   #3
    Das kann man sich doch anhand der Ohm-Zahlen der einzelnen Lautsprecher ausrechnen.
    Aus zwei Lautsprechern mit jeweils 16 Ohm werden bei einer Parallelschaltung eine Gesamtimpendanz von 8 Ohm, bei der 4x12er wären es dann 4 Ohm.
    Kann sein, daß ich mich irre, aber ich bin mir da eigentlich sicher.
    Welche Anschlüße hat der XXX denn?
     
  4. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 11.07.06   #4
    egal wie deine boxen innen auch verkabelt sind, ist es nicht möglich beide boxen gleichzeitig zu betrieben, ohne das eine fehlanpassung vorliegt.

    deine 4x12er hat 4 oder 16 und die 2x12er 8 ohm. das passt nicht. bin mir nicht sicher ober der xxx eine fehlanpassung ohne weiteres abkann. hätte die 2x12 nur 8 ohm speaker währe es kein thema.
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.07.06   #5
    Das zu verkabeln iss eig kein Ding....

    also zum berechnen der Impedanzen hilft folgendes

    R1 x R2 / (R1 + R2) = (parallel)
    R1 + R2 = (seriell)

    so, die 2x12er parallel, hat 8 Ohm

    die 4x12er wird nun zu 2 parallelen Paaren zusammengefasst. da hat dann jedes Paar 8 Ohm. Die beiden Paare werden dann seriell verdrahtet, damit hast du 16Ohm.

    nun werden beide boxen parallel an nen 4Ohm ausgang gehangen, dann hast du 5,333Ohm annem 4rer Ausgang, was völlig in Ordnung ist. (sofern der Amp nicht stetig auf rechtsanschlag gespielt wird)
     
  6. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 12.07.06   #6
    Dem kann ich nur zustimmen!!!!!:great:
    Die Differenz von 1,3333 Ohm macht dem TripleXXX nicht viel.
    Ich geh fast davon aus, daß die bei Peavey sich gedacht haben, daß man entweder 2 8Ohm-Boxen dran hängt (dann wäre der Gesamtwiderst. 4Ohm), oder 2 16Ohm Boxen (dann dementsprechend 8Ohm). Also kannste zwischen 4 und 16 Ohm fast alles dran hängen (wenn ich nu Mist erzähle, bitte berichtigen!!!!:D)

    Mit dem Widerstand verhält es sich so, daß, je kleiner er wird, die Leistung demensprechend leichter durchfließt und der ganze Kram lauter wird.:rock:
    Geht der Widerstand allerdings in Richtung Null, gibt's jede Menge Saft auf die Boxen, und der Amp wird sich schnellstmöglich verabschieden.:wink:

    Wenn Du aber mit quasi 6x12" und 5,3Ohm Widerstand den Volume-Regler auf Rechtsanschlag drehst, wird's Dich bei der Leistung eines TripleXXX sowieso von den Füßen hauen, daß Du den Kram schnell wieder leiser drehst......

    Naja, So long,

    Greeetz,

    S.
     
  7. Totebeili

    Totebeili Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    19.01.09
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wangs (Schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 12.07.06   #7
    So hast du unterschiedliche Ohm Werte auf den Boxen. Sprich bei der 4x12er hast du 16 Ohm und bei der 2x12" 8Ohm. Die 2x12er Box bekommt dadurch viel mehr leistung als die 4x12er was dann die maximale Lautstärke auf die 2x12er beschränkt. Wenn die maximale Lautstärke ausreicht und es dir nur um den Sound geht ok, ansonsten vorsicht sonst machst du dir die 2x12er kaputt. Natürlich erst bei wirklich hohen Lautstärken.
     
  8. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 12.07.06   #8
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.07.06   #9
    Absolut richtig....aber es ist sehr vernachlässigbar. Die 2x12er wird wohl auf jedenfall mal 50 wenn nicht sogar 100-120Watt Sinusleistung ohne Verzerrung hinkriegen. D.h. dass er aus seinem Top lockerst 75W oder aber 150W prügeln kann....das ist doch wirklich gut laut;)
     
  10. Megalomaniac

    Megalomaniac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    4.09.11
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Steinach St.Gallen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.06   #10
    Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe sollte es so funktionieren?

    Vielen Dank für die Hilfe. :great:
     

    Anhänge:

    • 6x12.JPG
      Dateigröße:
      41,7 KB
      Aufrufe:
      238
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.07.06   #11
    So funktionierts wenn der amp dann auf 4 Ohm steht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping